Navigation überspringen?
  

San Francisco Coffee Company GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?

San Francisco Coffee Company GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,93
Vorgesetztenverhalten
1,85
Kollegenzusammenhalt
3,40
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
2,13
Arbeitsbedingungen
2,27
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,73
Work-Life-Balance
2,40

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,73
Umgang mit älteren Kollegen
1,67
Karriere / Weiterbildung
2,07
Gehalt / Sozialleistungen
1,75
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 3 von 5 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Filialleitung lobte öfters, Schichtleitungen gaben Anweisungen von oben herab und mit absolutem Befehlston

Vorgesetztenverhalten

Schichtwunsch nicht berücksichtigt, absolut keine Diskretion (noch nicht mal im Fall der Kündigung), Schichtleitungen nicht im Stande einen angemessenen Umgangston zu benutzen, es wurden nur Befehle erteilt und kein Raum für eigene Entscheidungen gegeben

Kollegenzusammenhalt

es gab Kollegen die sehr freundlich und hilfsbereit waren

Interessante Aufgaben

keine Einflussnahme auf den Arbeitsbereich

Kommunikation

Schulungen waren teilweise Pflichtveranstaltungen und teilweise freiwillig

Gleichberechtigung

Frauen und Männer hatten scheinbar die selben Konditionen und Aufstiegsmöglichkeiten

Karriere / Weiterbildung

Kollegen wurde eine Schichtleitungstelle in Aussicht gestellt, jedoch ließ man dies unkommentiert "unter den Tisch fallen"

Gehalt / Sozialleistungen

Stundenlohn war unter dem jetzigen Mindestlohn, keine Zuschläge an Feiertagen, minimale Zeitzuschläge erst kurz vor Schließung

Arbeitsbedingungen

Lärmpegel unerträglich, kein Pausenraum, kein Umkleideraum, kein Schloss für den Spind, keinerlei Privatsphäre, Firmeneigene Arbeitskleidung muss der Firma abgekauft werden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fair Trade wurde hier sehr groß geschrieben

Work-Life-Balance

Urlaub wurde auch Wunsch genehmigt, Schichtwünsche wurde absolut nicht berücksichtigt

Image

geteilte Meinungen - abhängig von der jeweiligen Filiale

Verbesserungsvorschläge

  • Ich denke dass die Tätigkeit in dieser Firma sich sehr gut für Schüler, Studenten und Menschen eignet, die neben ihrem Hauptberuf noch eine lockere Nebentätigkeit ausüben möchten. Jedoch wurden zu meiner Zeit Personen als Führungskraft eingesetzt, die leider keinerlei Qualifikationen und/oder Fach- sowie Sozialkompetenzen besaßen. Diese beiden Aspekte harmonieren nicht miteinander.

Pro

es waren verschiedene Vertragsmodelle möglich (Minijob, Teilzeit, Vollzeit); prinzipiell gab es sehr Unterschiedliche Schichten (morgens, abends, Wochenende) daher als Nebenjob eigentl. gut geeignet, es bedarf nur wenig Schulungen und eine kurze Einarbeitungsphase um den Job ausüben zu können

Contra

keine Rücksicht auf Schichtwünsche bzw. Verfügbarkeiten des Mitarbeiters, keine Möglichkeit persönliches Eigentum sicher aufzubewahren, kein Pausenraum - man war gezwungen sich im Lagerraum umzuziehen in welchem Kameras hängen; der Umgangston einiger Schichtleiter war leider wirklich unter jeglichem Niveau (Befehlston, unfreundlich, laut); eine Schichtleitung spielte oft mit ihrem Handy hinter der Theke während der Arbeitszeit; Unpassende, diskriminierende Kommentare von Seiten der Filialleitung;

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    San Francisco Coffee Company GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von San Francisco Coffee Company GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 06.Juli 2013 (Geändert am 10.Juli 2013)
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr viel Eigenverantwortung, viel Entscheidungsfreiheit. Manchmal etwas unstrukturiert. Aber cooles Team,mit dem die Arbeit Spaß macht.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    San Francisco Coffee Company GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 23.Mai 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

-man geht nicht gerne in die Arbeit, da immer Probleme auf einen warten
-oft verständnisslosigkeit über neue Arbeitsabläufe

Vorgesetztenverhalten

-schlechte Kommunikation nach unten
-kein Vertrauen gegenüber den eigenen Mitarbeitern
-neuerungen sind oft Schikane für Mitarbeiter
-Umsatz ist alles

Kollegenzusammenhalt

-gute Teamarbeit

Kommunikation

-schlechte Kommunikation
-verbesserungs Vorschläge von Mitarbeitern werden gekonnt ignoriert

Gehalt / Sozialleistungen

-manchmal fehler in der Abrechnung

Work-Life-Balance

-gerne folgt Frühschicht auf Spätschicht
-man soll auf Abruf bereit stehen

Verbesserungsvorschläge

  • Durch größeres Vertrauen in die Fähigkeiten der eigenen Mitarbeiter könnte einiges Vorangehen.
Arbeitsatmosphäre
1,33
Vorgesetztenverhalten
1,25
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
1,33
Gleichberechtigung
2,33
Karriere / Weiterbildung
1,33
Gehalt / Sozialleistungen
1,75
Arbeitsbedingungen
1,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,33
Work-Life-Balance
1,50
Image
1,50
  • Firma
    San Francisco Coffee Company GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Sep. 2012 (Geändert am 12.Sep. 2012)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist von Angst und Misstrauen geprägt. Leider wird diese durch die Geschäftsleitung so gewollt. Dem Mitarbeiter soll es nicht gut gehen, er soll funktionieren. Wenn man das Glück hat in einem guten Team zu sein, ist es "erträglich".

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden seitens des Geschäftsleitung als "Feinde" betrachtet, die es zu kontrollieren und zu schikanieren gilt, um diese gefügig zu machen/ zu halten. Motivation, positive Mitarbeiterführung ist hier ein absolutes Fremdwort. Die Geschäftsleitung hat von dem operativen Geschäft keine Ahnung, da diese nie am Thresen gearbeitet haben. So sehen dann auch die "Verbesserungsvorschläge" aus...

Kollegenzusammenhalt

In der Regel ist die Zusammenarbeit im Team sehr gut und es herrscht ein guter Zusammenhalt (gemeinsames Leiden bringt einen näher). Natürlich gibt es auch Ausnahmen.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit mit dem Kunden ist abwechslungsreich. Kein Tag ist wie der andere...

Kommunikation

Kommunikation ist in Befehlston gehalten - die Mitarbeiter werden für unfähig gehalten, was jedoch bei den meisten definitiv nicht der Fall ist.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Weiterbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt und Abrechnung oft fehlerhaft, man muss dem Geld hinterherlaufen.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung oft mangelhaft!

Work-Life-Balance

Mitarbeiter (auch Teilzeitkräfte und Mini-Jobber) müssen immer auf Abruf stehen. Auf Wünsche wird keine Rücksicht genommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die zuständigen Mitarbeiter der Geschäftsleitung sollten für längere Zeit am Thresen arbeiten, damit sie wirklich wissen, wie das Tagesgeschäft abläuft. Das Unternehmen hat keine Seele. Man möchte billige und nichtdenkende Mitarbeiter, die nur ihren Job machen... so kann man nicht erfolgreich sein. Erfahrene Kollegen werden systematisch ausgetauscht und durch unerfahrene "Marionetten" ersetzt. Wenn die Geschäftsleitung kompetent und führungsstark wäre, müsste man nicht auf solche Marionetten zurückgreifen, sondern könnte mit den langjährigen Mitarbeitern etwas großes machen. Arbeitet an Euch, lernt zu motivieren und zu begeistern, zeigt eure Freude am Job, seit eine Unterstützung, schafft eine Vertrauensatmosphäre, nehmt die Mitarbeiter ernst - dann wird alles besser. Das ständige Jammern, wieviel ihr zu tun hat, ist unerträglich. Wir haben auch genug zu tun! Wenn ihr eure Unsicherheit und Inkomeptenz nur durch die Angst und Verunsicherung bei den Mitarbeitern kaschieren könnt, dann geht alles weiter den Bach runter.

Pro

Gute Frage - nächste Frage! Es könnte Spass machen, es könnte, tut es aber leider nicht.

Contra

Mitarbeiter werden nicht ernst genommen. Sie werden als notwendiges Übel betrachtet, dass den Kaffee verkaufen muss.

Arbeitsatmosphäre
1,33
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,33
Gleichberechtigung
2,33
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,33
Work-Life-Balance
1,50
Image
1,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    San Francisco Coffee Company GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 08.Aug. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    San Francisco Coffee Company GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf