Navigation überspringen?
  

Sanitätshaus Spiegelals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Sanitätshaus Spiegel Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,33
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,33
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,33
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Image
2,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit Homeoffice bei 1 von 4 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 4 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 4 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 4 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 4 Bewertern Parkplatz bei 2 von 4 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 4 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 4 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 4 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 4 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Pro

Man hat Entscheidungsfreiheit und wird in viele Prozesse miteinbezogen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sanitätshaus Spiegel
  • Stadt
    Fulda
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von Sanitätshaus Spiegel? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 14.März 2019 (Geändert am 12.Apr. 2019)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Man kann nur hoffen, dass er gute Laune hat, sonst kommt der Choleriker aus ihm raus

Interessante Aufgaben

Werden zumindest beim Vorstellungsgespräch versprochen, dass wars dann aber auch schon

Gleichberechtigung

Davon kann keine Rede sein!

Umgang mit älteren Kollegen

Ist man den Kollegen zu langsam und fragt 3 mal nach, wird man direkt wieder entlassen... "ist ja nervig"

Gehalt / Sozialleistungen

Bei der beworbenen übertariflicher Zahlung ist noch ganz viel Luft nach Oben

Arbeitsbedingungen

Ständig muss man seinen Arbeitsplatz wechseln und andere Tätigkeiten übernehmen, man weiß nie, was einen am nächsten Tag erwartet

Work-Life-Balance

Keine Pause, seidenn man verlässt das Firmengebäude, Pausen/-Ruheraum nicht vorhanden

Image

Nach Außen mag die Firma einen guten Eindruck machen, ist ja auch das Wichtigste. Wie es hinter den Kulissen aussieht, sollte besser keiner mitbekommen !

Verbesserungsvorschläge

  • Eine Ausbildung in Personalmanagement und Mitarbeiterführung!!!!
Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Sanitätshaus Spiegel
  • Stadt
    Fulda
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 13.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsklima sehr schlecht, Kollegen bespitzeln sich gegenseitig. Und wer gut beim Chef schleimen kann, hat Zukunft.

Vorgesetztenverhalten

Choleriker ohne Ende. Pausenzeiten der Mitarbeiter werden nicht beachtet. Es dürfen auch keine privaten Telefonate vom Mitarbeitereigenen Handy während der Pause geführt werden. Chef stört immer.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt nur nach außen. Man kann sich gegenseitig nicht wirklich leiden. Freundschaften innerhalb des Unternehmens und gutes Miteinander wird zerstört.

Interessante Aufgaben

man wird von den Aufgabengebieten klein gehalten.

Kommunikation

Es wird nicht ehrlich und fair miteinander umgegangen

Gleichberechtigung

nicht wirklich vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

keine Kollegialität

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sanitätshaus Spiegel
  • Stadt
    Fulda
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Sanitätshaus Spiegel
  • Stadt
    Fulda
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft