Welches Unternehmen suchst du?
SAVENCIA Fromage & Dairy Deutschland GmbH Logo

SAVENCIA Fromage & Dairy Deutschland 
GmbH
Bewertung

Tolles Unternehmen, tolle Marken, familiäre Atmosphäre

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei SAVENCIA Fromage & Dairy Deutschland GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäre Atmosphäre, kollegiales Arbeitsklima

Verbesserungsvorschläge

Die Kollegen in Frankreich könnten manchmal etwas entscheidungsfreudiger sein.

Arbeitsatmosphäre

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr stark, man hilft sich gegenseitig, ständig neue Herausforderungen werden gemeinsam und lösungsorientiert angegangen, die Vorgesetzten geben die Richtung vor, lassen jedem aber Platz zur Entfaltung

Image

Die Mitarbeiter reden gut über die Firma, das d rückt das familiäre Verhältnis aus. Die Marken haben sowieso ein tolles Image...

Work-Life-Balance

Es gibt flexible Arbeitszeitmodelle, aus meiner Erfahrung überdurchschnittlich viele wiederkehrende Mütter, auch in Teilzeit, normalerweise kann man seinen Urlaub und seine Überstunden auch so nehmen, dass die persönlichen Bedürfnisse berücksichtigt werden können

Karriere/Weiterbildung

Während des Lockdowns waren die Fortbildungsmöglichkeiten eingeschränkt, aber jetzt wird vieles wieder aufgeholt, auch durch digitale Trainingsformate. Auch die Sprachkurse (v.a. französisch) laufen wieder.
Da das Unternehmen aus mehreren Teilbereichen besteht, gibt es viele Entwicklungsmöglichkeiten. Es gibt keinen Automatismus für den Karriereweg, aber bei guten Leistungen kommt man gut voran.

Gehalt/Sozialleistungen

So weit ich es beurteilen kann, sind die Gehälter marktkonform und kommen pünktlich . Zu erwähnen ist ein sehr attraktives Modell der betrieblichen Altersversorgung, es gibt Urlaubsgeld für alle, zudem einige weitere Programme (Vital mit SUP, gemeinsamen Wanderungen oder Massagen etc., Mitarbeiterrabatte über corporatebenefits etc.)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt ein extra Programm zur weiteren Verbesserung des Umweltschutzes, zum einen für die Produkte (weniger Verpackung, mehr Tierwohl etc.), aber auch für die Mitarbeiter, z.B. kann man jetzt ein E-Bike leasen

Kollegenzusammenhalt

Das zeichnet Savencia besonders aus, vielleicht weht da etwas der französische Geist, auf jeden Fall fühlt man sich wie in einer großen Familie

Umgang mit älteren Kollegen

Habe nie mitbekommen, dass dies ein Problem wäre, die Erfahrung der Älteren wird geschätzt, es werden auch Ältere eingestellt

Vorgesetztenverhalten

Es stehen alle Türen offen, die Vorgesetzten sind gut erreichbar. Nach meinen bisherigen Erfahrungen holen auch viele Vorgesetzte die Meinung ihrer Mitarbeiter ein, bevor sie Entscheidungen treffen, zudem werden Entscheidungen transparent kommuniziert, auch wenn sie z.B. in der Zentrale in Frankreich getroffen wurden

Arbeitsbedingungen

IT-Ausstattung war zum G lück schon immer gut, so dass der Übergang in den Lockdown sehr gut gelang. Die Büros sind auf zwei Gebäude verteilt, das ältere Gebäude ist nicht ganz ideal von der Raumaufteilung, aber auch kein großes Hindernis. Es gibt viele Firmenparkplätze und eine Bushaltestelle vor der Tür, schnelle Anbindung an die Autobahn.

Kommunikation

Im Tagesgeschäft sehr gut, auch während der Lockdownphasen sehr gut durch tolle IT-Unterstützung (Laptops, MS Teams). In Präsenz sollte es wieder mehr "Town-Meetings" geben, um übergreifende Unternehmensthemen zu kommunizieren.

Gleichberechtigung

Sehr gemischte Truppe, viele Frauen auch in Führungsaufgaben, verschiedene Nationalitäten, alte Haudegen und hungrige Nachwuchstalente, eine tolle Mischung. Jeder wird akzeptiert wie er ist

Interessante Aufgaben

Bei so vielen Marken und Sorten wird es nie langweilig. Oft kommen Themen auch kurzfristig, hier kann man sich immer wieder neu interessante Aufgaben suchen.