Navigation überspringen?
  

Schwabe & Baer Entwicklungs GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sport/Beauty
Subnavigation überspringen?

Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH Erfahrungsbericht

  • 21.Mai 2018 (Geändert am 22.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Mehr Schein als Sein.

2,46

Arbeitsatmosphäre

Geräumiges Büro mit gemeinsamer Küche und meist gute Atmosphäre. Manchmal hektisch und Streitereien zwischen den Chefs.

Vorgesetztenverhalten

Ich hätte mir gewünscht, dass auch vorgelebt wird, was von den Mitarbeitern selbstverständlich verlangt wird - Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Der Teamzusammenhalt ist gut!

Interessante Aufgaben

Ich mochte meine Aufgaben. Da es ein kleines Unternehmen ist, ist jeder für seinen Bereich recht eigenverantwortlich zuständig und die Aufgaben vielseitig. Die Marke hat Potenzial. Ich hätte gerne noch mehr eingebracht und Dinge angestoßen, was aber leider abgewiesen wurde. Letztlich fehlt das Vertrauen in die Mitarbeiter und ihre Kompetenzen um ihnen Verantwortlichkeiten zu übertragen. Vielmehr sind Mitarbeiter zum Abarbeiten gewünscht.

Kommunikation

Die Kommunikation fand ich persönlich nicht gut. Kein guter Informationsaustausch intern, regelmäßige Teammeetings wurden abgeschafft, Termine wurden nicht kommuniziert, Briefings zwischen Tür und Angel, E-Mails wurden oft nicht beantwortet. Neue Mitarbeiter oder Praktikanten waren plötzlich da ohne angekündigt oder vorgestellt zu werden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird nicht unterstützt oder gefördert. Seminare oder Vorträge, die ich gut fand, habe ich selbst bezahlt und mir dafür Urlaub genommen. Eine positive Reaktion auf Eigenengagement gab es auch nicht. Für Praktikanten gibt es keinen Mentor und keinen Plan, dafür dürfen sie sich auf YouTube Tutorials anschauen und helfen, wo Not am Mann ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich fand das Gehalt anfangs in Ordnung. Die versprochene Gehaltserhöhung hatte ich dann aber nicht bekommen, nicht aus Kritik an meiner Arbeitsleistung, sondern da das Unternehmen kein Geld hat (zumindest nicht für Mitarbeiter).

Work-Life-Balance

„Work-Life-Balance“ wird hier nicht gerne gehört. Keine Flexibilität. Um 5 Minuten früher zu gehen, muss um Erlaubnis gebeten werden. Früher kommen oder länger bleiben wird hingegen nicht angerechnet. Überstunden sind aber nicht die Regel.

Image

Mehr Schein als Sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte der Wert erkannt werden, dass zufriedene Mitarbeiter auch für mehr Leistung bereit sind, und gute Mitarbeiter Gold wert sind. Identifikation mit dem Unternehmen ist so wichtig! „We are indigo“ sollte nicht nur eine leere Floskel sein. Mehr Wertschätzung, Struktur und ein gemeinsames Ziel.

Pro

Es ist eine lockere Atmosphäre. Die Marke ist spannend. Vom Arbeitspensum als Grafikdesigner ist es meist entspannt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Schwabe & Baer Entwicklungs GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in