Navigation überspringen?
  

scope messestrategie gmbhals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

scope messestrategie gmbh Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,10
Vorgesetztenverhalten
1,80
Kollegenzusammenhalt
2,40
Interessante Aufgaben
1,90
Kommunikation
1,90
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,90

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,10
Karriere / Weiterbildung
1,33
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Image
1,70
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 10 Bewertern Homeoffice bei 4 von 10 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge Barrierefreiheit bei 1 von 10 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 10 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 10 Bewertern Parkplatz bei 1 von 10 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 10 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 10 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 10 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 10 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kein faires und vertrauenvolles Betriebsklima! Jedenfalls nicht, wenn man nicht zu allem Ja & Amen sagt.

Vorgesetztenverhalten

Zunächst wird man sehr sehr freundschaftlich aufgenommen. Die Geschäftsleitung sucht und hat ihre Lieblinge, die sie bevorzugt. Sehr schwieriger Charakter-hier ist Vorsicht geboten. Gute Mitarbeiterführung ein Fremdwort!

Kollegenzusammenhalt

Geht besser!

Kommunikation

Über das Wesentliche wird selten kommuniziert! Wichtiges erfahren nur Auserwählte in dem Unternehmen! Informationen muss man nachjagen.. die Lieblingsansage der Geschäftsleitung!

Gehalt / Sozialleistungen

Löhne werden pünktlich gezahlt! Zusatzleistungen erhalten nicht alle Mitarbeiter!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind verbesserbar (besonders die Beleuchtung und die Platzierung des Arbeitsplatzes)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist sehr groß.

Work-Life-Balance

WORK-WORK ist die Devise! Die meisten Mädels jammern, halten aber ihren Mund.

Image

Dank mancher Mitarbeiterinnen, die es länger als 12 Monate in diesem Unternehmen aushalten, ist das Image gar nicht so schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsrechtlichen Gleichstellungsgrundsatz beachten! Faire Arbeitsbedingungen schaffen (Mehrarbeit belohnen)! Bei der Arbeitgeber/Arbeitnehmer Beziehung bleiben!

Pro

Sich am Tierschutz beteiligt; das wars aber schon!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von scope messestrategie gmbh? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 29.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es ist schön, dass es Bürohunde gibt und man gemeinsam am Mittagstisch sitzt. Die Einrichtung entspricht jedoch eher dem Kinderzimmer eines Teenagers. Neben dem Büroalltag werden gerne sehr private Details angesprochen, sonstige Themen sind; Joga, Hunde, Männer. Die Firma trägt nicht zu einem fairen und vertrauensvollen Betriebsklima bei, denn klare Worte sind unerwünscht.

Vorgesetztenverhalten

Meine mitgebrachte Motivation und der Ehrgeiz zu Beginn haben in dieser Firma ein jähes Ende genommen. Der Workload wird auf leitende Mitarbeiter übertragen und es bleibt keine Zeit für eine ordentliche Einarbeitung. Vorgesetzte dienen hier als indirekte Kontrollorgane der Geschäftsführung. Die Fäden laufen leider schon lange nicht mehr bei der Geschäftsführung zusammen.

Kollegenzusammenhalt

In den ersten Wochen meiner Tätigkeit in diesem Unternehmen habe ich einen vermeintlichen Zusammenhalt gespürt. Leider wurde schnell klar, dass hier tatsächlich "jeder für sich kämpft". Ich habe die Bewertungen hier auf Kununu vorher gelesen und wollte es nicht glauben. Es ist mehr als bedauerlich, dass Zusammenhalt hier nur Fassade ist und man sogar aufpassen muss, was man den Kollegen erzählt.

Interessante Aufgaben

Um eine Aufgabe als interessant zu bezeichnen, müsste man diese erst einmal verständlich vermittelt bekommen.

Kommunikation

Meeting finden sehr häufig statt und nach dem ersten Austausch über private Details wird auch über Ergebnisse, Erfolge und Gewinne informiert. Notwendige Informationen zum langfristigen Erfolg der Unternehmung werden hier jedoch nicht besprochen. Fragt man offen nach der Solvenz, begibt man sich auf "dünnes Eis". Verbesserungsvorschläge werden nicht ernst genommen und man wird damit schnell abgespeist.

Gleichberechtigung

Für eine Gleichberechtigung müsste eine heterogene Belegschaft vorhanden sein. In diesem Unternehmen wird die Philosophie einer stark homogenen Belegschaft gelebt.

Karriere / Weiterbildung

Es klingt unglaubwürdig, ist hier aber tatsächlich der Fall und wurde so kommuniziert. Das Bauchgefühl ist hier das Kriterium für beruflichen Aufstieg. Mitarbeiter werden nicht durch Weiterbildungen gefördert und auch auf sonstige Weise nicht gefördert. Entwicklungsgespräche sind uneffektiv und folgen keinem einheitlichen Muster. Berufliche Vorstellungen und Zielvereinbarungsgespräche gelten hier als "lästig" und "zeitaufwendige Nebensache".

Arbeitsbedingungen

Tolle Arbeitsbedingungen - zumindest für die Kollegen im Homeoffice. Räume und Computer sind leicht veraltet und nicht auf dem neuesten Stand der Technik. Insbesondere die Belüftung ist im Sommer nicht gegeben! Stellenweise waren es bis zu 34 Grad im Büro. Der Lärmpegel wird erheblich durch die Autowerkstatt und das Mehrfamilienhaus im Nebengebäude beeinflusst. Gesprächspartner am Telefon haben häufig gefragt, ob man sich grad in der Kita aufhält.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Oberflächlich ist ein Bewusstsein für Umwelt & Soziales bei dem Arbeitgeber zu erkennen. Leider ist hier wieder eine Fassade zu erkennen.

Work-Life-Balance

Es werden zur Messezeit erheblich viele Überstunden angesammelt. Für ein langes Messewochenende (4 Tage) bekommt man einen Ausgleichstag.

Image

Der Grundgedanke einer Berufsbildungsmesse, welche jungen Menschen eine perspektive bieten soll ist gut - dieser ist in der Realität leider völlig in den Hintergrund gerückt und es spielen andere Faktoren eine größere Rolle.

Verbesserungsvorschläge

  • Sind die Grundwerte einer Firma nicht mehr vorhanden, verfällt das Wissen der Mitarbeiter und rückt der Grundgedanke eines Unternehmen in den Hintergrund, dann sollte man über eine Liquidation nachdenken.

Pro

- Hunde im Büro
- Frisches Obst in der Küche
- Den Grundgedanken einer Berufsbildungsmesse für junge Menschen

Contra

- Unwissenheit über wirtschaftliche Standards
- Konfliktverhalten
- Umgangston
- Scheinheiligkeit
- Überstunden
- Die Bestätigung aller negativen Bewertungen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Sep. 2015 (Geändert am 07.Sep. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Alle MÜSSEN den Bürohund mögen...wehe dem, der sich nicht anschließt!

Vorgesetztenverhalten

solange man nicht seine eigene Meinung äußert ist alles gut...aber wehe dem, der sich dem Karnevalszug nicht anschließt!

Kollegenzusammenhalt

Jeder kämpft für sich selbst.

Image

Image? Welches?

Verbesserungsvorschläge

  • Aufrichtigkeit leben und persönliche Meinungen gelten lassen. Der Arbeitgeber muss auch akzeptieren, wenn man sein Privatleben Privatleben sein lassen will!!!!!!!
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Dez. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ganz okay

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführung ist sehr aufgeschlossen, allerdings kann sie auch sehr hinterhältig sein, wenn ihr etwas nicht passt...

Kollegenzusammenhalt

Einzig um die Kollegen tut es mir leid, da ich diese sehr ins Herz geschlossen habe. Auch wenn es hier und da ein paar Meinungsverschiedenheiten gab.

Interessante Aufgaben

Viele abwechslungsreiche Aufgaben, wirklich sehr viele. Stellenweise zu viele

Kommunikation

Kommt drauf an aus welcher Richtung diese kommt

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht sollte man neue Mitarbeiter nicht schon nach drei Monaten mit Aufgaben überschütten.

Contra

Scheinheiligkeit
Stellenweise Unwissenheit auf der Ebene der Geschäftsführung

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.Sep. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Könnte nicht besser sein. In der Mittagspause und ab und an auch nach Feierabend in der Kneipe nebenan herrscht eine Stimmung wie unter langjährigen Freunden.

Vorgesetztenverhalten

Ich war sehr positiv überrascht vom Verhalten der Chefin - aufgeschlossen, hilfsbereit und setzt größtes Vertrauen in ihre MA. Hätte ich mir nicht besser wünschen können.

Kollegenzusammenhalt

Bestes Arbeitsklima, das ich bisher erlebt habe! Ich wurde sehr herzlich aufgenommen, von allen als "gleichwertige" Kollegin behandelt, und das obwohl ich nur 4 Wochen Praktikum gemacht habe.

Interessante Aufgaben

Mir hat alles, was machen musste, viel Spaß gemacht. Die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich und fordernd.

Kommunikation

Hat immer reibungslos und schnell stattgefunden. Auf Grund des kleinen Teams gibt es kurze Wege und Fragen werden direkt beantwortet, größere Themen werden zeitnah (meist noch am selben Tag) besprochen.

Gleichberechtigung

Sogar als Praktikantin habe ich mich aabsolut gleichberechtigt gefühlt (was leider nicht selbstverständlich ist).

Umgang mit älteren Kollegen

ALLE werden gleich behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Ich schreibe nun im Anschluss an mein Praktikum meine Abschlussarbeit dort. Über diese Möglichkeit bin ich sehr dankbar, da die wenigsten Unternehmen, vor allem mit kleinem Team, sich die Zeit nehmen, eine solche Arbeit zu betreuen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich wurde im Praktikum besser bezahlt als üblich.

Arbeitsbedingungen

Computer sind modern, Belüftung und Beleuchtung sind auch einwandfrei, nur die Wände sind ein bisschen dünn.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma engagiert sich im sozialen Bereich und achtet auf umweltfreundliche Müllentsorgung, Ressourcenschonung etc.

Work-Life-Balance

Habe mehrfach in der Freizeit etwas mit Kollegen unternommen :)

Image

Kann ich auf Grund meiner kurzen Anwesenheit im Unternehmen wenig dazu sagen, allerdings habe ich von den Kunden mit denen ich Kontakt hatte ein durchweg positives Feedback bekommen.

Pro

Ich war mit meinem Praktikum mehr als zufrieden, vor allem auf Grund des überdurchschnittlich guten Betriebsklimas. Ich habe auf kununu.com auch schlechte Bewertungen gesehen, was mir allerdings völlig unerklärlich ist.

Contra

Habe nichts auszusetzen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Praktikum in 2014
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 25.Aug. 2014
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ich konnte mich jederzeit mit allen Themen an die GF wenden und bekam stets schnelle und zuverlässige Aussagen/Unterstützung. Die Entscheidungen waren nachvollziehbar und in den meisten Fällen wurden die MA einbezogen.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist super und hilft sich gegenseitig überall. Alle haben Spaß, sind trotzdem professionell und bewegen dadurch viel. Niemand schleppt sich zur Arbeit und auch nach Feierabend verbringt man ab und an gern zusammen Zeit. Auch mit der Chefin.
Es gab in der Vergangenheit 4 Kollegen, die einfach nicht ins Team passten und auch die Anforderungen nicht erfüllten. Diese MA waren nur kurz im Unternehmen und von daher nicht zu bewerten.

Gleichberechtigung

Hier ist jeder gleich und darauf wird sehr viel Wert gelegt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie gesagt... Jeder ist dort gleich. Egal wie alt oder sonst was.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich kann nur von meinem Gehalt sprechen... Es kam immer überpünktlich und war nicht viel und nicht wenig. Einfach leistungsgerecht. Übrigens stellt die GF jede Woche einen großen Obstkorb für alle hin, sodass niemand sein Obst kaufen selber kaufen muss.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

z. B. nur Biokaffee für die MA. Firma hat ein Patenkind etc...

Work-Life-Balance

Unmittelbar vor und nach den Messen gibt es viel mehr als sonst zu tun. Das ist aber logisch und in jedem Job so. Dafür bekommt man freie Tage. Urlaub zwischendurch ist
sogar sehr kurzfristig auch kein Problem.

Image

Klare Weiterempfehlung. Schade, dass ex-MA die dort Mist gebaut haben und sogar für finanzielle Verluste gesorgt haben, im Internet Unsinn verbreiten. Deshalb heute hier meine Bewertung. Hätte sich bei mir persönlich nichts verändert, wäre ich heute immer noch in dem Unternehmen. Und das sehr gerne. Bei den Ausstellern ist das Unternehmen (auch wegen des Betriebsklimas) beliebt. Die Atmosphäre spiegelt sich in der Arbeit wieder. Ich habe selten von Kunden so gutes Lob gehört.

Pro

- dass die Hierarchie flach ist und jeder die gleichen Chancen hat
- dass man seinen eigenen Aufgabenbereich hat, und man nicht über 10 Ecken sich erst ein OK holen muss
- dass es eine positive Grundstimmung gibt
- dass die GF den MA 100% vertraut
- dass alle hinter dem Produkt stehen und alles geben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 01.März 2014
  • Mitarbeiter

Contra

Die Scheinheiligkeit des Unternehmens!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 22.Feb. 2014 (Geändert am 24.Feb. 2014)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsleitung hat keine Ahnung.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit? Fremwort!

Umgang mit älteren Kollegen

Wer bleibt schon - schlecht bezahlt!

Karriere / Weiterbildung

Gibt es nicht!

Gehalt / Sozialleistungen

Geschäftsleitung fährt Porsche! Ich...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gibt es das?

Image

Bitte Aussteller fragen die massenhaft wegbleiben.

Verbesserungsvorschläge

  • Aufhören!

Pro

Nichts - gar nichts....

Contra

Es wird einem viel versprochen und im Nachhinein nichts eingehalten!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Feb. 2014 (Geändert am 18.Feb. 2014)
  • Mitarbeiter

Pro

Das Aussteller weg bleiben!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 01.Sep. 2014
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    scope messestrategie gmbh
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe