Senator Senioreneinrichtungen GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

9 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,2Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

9 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Nicht gut aber was sollst du tun habe

3,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei SENATOR Senioreneinrichtungen GmbH in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kann man nicht mehr auskomme 5 Jahren in der

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zum Beispiel die fette nimmt man sich auf 5

Verbesserungsvorschläge

Huh... aber ich habe das Gefühl:


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Steht alles schon im internet und überaus wichtig kein guter arbeitgeber

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Senator Senioreneinrichtungen in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts wie schon vorher geschrieben kein guter Arbeitgeber

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein gutes Verhältniss zu seinen Arbeitnehmern

Verbesserungsvorschläge

Keine das ist eine Form von Ausbeutung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Arbeitgeber der seinem Ruf gerecht wird.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Senator Senioreneinrichtungen in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Standortnähe.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich kann nichts positives mehr sagen.

Verbesserungsvorschläge

Eine wertschätzende und zufriedenstellendes Arbeitsklima herstellen sowie eine zeitgerechtes Lohnniveau.

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter krank oder permanent unzufrieden zudem eine hohe Mitarbeiterfluktuation.

Image

Sehr schlecht unter Pflegekräften. In den Medien wird nur die Spitze des Eisberges bekannt.

Work-Life-Balance

Viele Überstunden keine Dienstpläne zum Anfang des Monates ständiges Einspringen sind an der Tagesordnung.

Karriere/Weiterbildung

Es werden nur die gesetzlich vorgeschriebenen Weiterbildungen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Unattraktiv und nicht dem Durchschnitt angepasst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Es wird versucht das beste drauss zu machen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mehr kann wird entfernt.

Vorgesetztenverhalten

Eine Wertschätzende und motivierende Leitung wäre wünschenswert. Wenn man krank ist wird es bestraft und kontrolliert.

Arbeitsbedingungen

Defektes Inventar und chronisch fehlendes Material sind normal, hier wird stets und ständig der Rotstift angesetzt.

Kommunikation

Keine Wertschätzung oder Respekt seitens der Führungsebene.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Ein qualitatives arbeiten ist unter den Bedingungen nicht möglich.

SENATOR Senioreneinrichtungen GmbH: 2.4 von 5

2,4
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SENATOR Senioreneinrichtungen GmbH in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ich kann frei schalten und walten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ich bekomme kein Geld (auch Weihnachten nicht, Ehrenamt)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Ansatz wird nicht durchgehalten

2,6
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2009 bei SENATOR Senioreneinrichtungen GmbH in Kiel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Versuch durch gemeinsame Events das Zugehörigkeitsgefühl zu stärken ist positiv.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnder Respekt in Stress- und Konfliktsituationen, fehlende Gehaltssteigerung und Sozialleistungen. Ein negatives oder geringes Betriebsergebnis ist oftmals von Faktoren abhängig, die nicht durch die Mitarbeiter beeinflusst werden können. Das wird oftmals vergessen.

Verbesserungsvorschläge

Respekt vor den Mitarbeitern auch in schwierigen Situationen sollte stets vorhanden sein. Die Anerkennung der Fähigkeiten der Mitarbeiter die ja aufgrund derselben ausgewählt wurden sollte auch nicht vergessen werden. Gewaltfreie Kommunkation sollte nicht nur gepredigt, sondern auch selbst gelebt werden :-)

Arbeitsatmosphäre

Durch das respektlose Verhalten in Konfliktfällen

Image

Das Image ist in den verschiedenen Standorten sehr unterschiedlich. Ich kann aufgrund der Führungsstrukturen keine Empfehlung ausstellen.

Work-Life-Balance

Hier gibt es keinen Anlass zur Klage

Karriere/Weiterbildung

Fort- und Weiterbildung wird angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltwurde während 5 Jahren Tätigkeit nicht erhöht, kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld, keine Zulagen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung wird durchgeführt

Kollegenzusammenhalt

Wenn man zu einer der internen Grüppchen gehört gut

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Mitarbeiter werden geschätzt, das Alter ist für eine Einstellung oder Förderung nicht wichtig.

Vorgesetztenverhalten

Respekt ist in Konfliktfällen nicht vorhanden

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsmittel sind oftmals veraltet

Kommunikation

Respektloses Verhalten in Konfliktfällen, Informationen werden oftmals nicht oder nur unzureichend bzw. zu spät weitergegeben.

Gleichberechtigung

Hier haben eher die Herren die schlechteren Möglichkeiten

Interessante Aufgaben

Die Möglichkeiten eigene Projekte umzusetzen sind gegeben und werde gern gesehen, ansonsten entsprechen die Aufgaben dem Stellenprofil

Senator sind wir

4,6
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Senator Senioreneinrichtungen GmbH in Lübeck gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde gut, dass hier jeder ein Teil des Ganzen ist uns sich um einen gekümmert wird.

Image

Wir bei Senator machen wirklich gute Arbeit. Alle stehen zueinander, ein wirklich toller Familienbetrieb eben.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Den Medien entsprechender Arbeitgeber.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Senator Senioreneinrichtungen GmbH in Lübeck gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mitarbeiterbewertung: 1,0 von 5 Sternen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2008 bei Senator Senioreneinrichtungen in Dortmund gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel Wert auf Image

1,7
Ex-Praktikant/inHat bei Senator Senioreneinrichtungen GmbH in Lübeck gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben