SIEGLE + EPPLE GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

SIEGLE + EPPLE GmbH & Co. KG

41 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

41 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Topadresse für anspruchsvolle Klimatechnik mit gutem Management.


4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Neues Bürogebäude mit tollem Ambiente

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ein „offenes Ohr“ ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren

Interessante Aufgaben

Anspruchsvolle Kunden (Topadressen in D bei Pharma und Automotive) mit anspruchsvollen Aufgaben.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Ein Arbeitgeber der nicht auf der Höhe der Zeit ist


2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Miser Umgang mit Angestellten

Kommunikation

Schlecht

Kollegenzusammenhalt

Mit einigen gut

Work-Life-Balance

Private Leben was ist das

Vorgesetztenverhalten

Schlecht

Interessante Aufgaben

Sehr umfangreich

Gleichberechtigung

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Im Schnitt gut

Arbeitsbedingungen

Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durchschnittlich

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt gut soziales mangelhaft

Image

Gut

Karriere/Weiterbildung

Mangelhaft


Solides Unternehmen mit zukunftsweisender Entwicklung


3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Neue Erweiterung im Stammhaus um 50 Arbeitsplätze, kontinuierliche Modernisierung der Niederlassungen und des Produktionswerks.

Kommunikation

Innerhalb der Arbeitsgruppen und Abteilungen gut, an den Schnittstellen zu anderen Abteilungen verbesserungsbedürftig.

Vorgesetztenverhalten

Nur wenige Bereiche sind bereit bestehende Arbeitsabläufe und Strukturen zu hinterfragen und diese zu optimieren. Kommunikation im laufenden Projektgeschäft gut.

Interessante Aufgaben

Sehr Automobil- und Pharmaindustrie lastig. Doch durch das breite Anforderungsspektrum der Auftraggeber werden von raumlufttechnischen Anlagen und Wärme- /Kälteerzeugung bis hin zu technisch anspruchsvollen Sonderlösungen, welche zum Teil im eigenen Fertigungsstandort hergestellt werden, abgewickelt. Somit wird das ganze Spektrum der Versorgungstechnik abgedeckt.

Gleichberechtigung

Bedingt durch die Branche im Anlagenbau ein geringerer Frauenanteil. Es wird sich aber auf Augenhöhe begegnet. In der Verwaltung ausgeglichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da die Firma ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen ist, gibt es einige ältere und sehr erfahrene Kollegen welchen mit Respekt und Anerkennung entgegnet wird.

Arbeitsbedingungen

Moderne Einrichtung und überdurchschnittliche IT Hardware. Kontinuierliche Digitalisierung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte mehr gemacht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Unternehmensgröße vorbildlich

Image

In der Brache bekannt und geschätzt.

Karriere/Weiterbildung

Leider nur Schulungen im Bereich Digitalisierung, berufliche Weiterbildungen werden nicht angeboten.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance


Gebäudetechnik von A bis Z, moderne Technologien, jahrzehntelange Erfahrung


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

freundlich, kollegial, unterstützend, hilfsbereit, professionell

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen kennen (und helfen) sich schon ewig, viele sind miteinander verwandt, big family

Work-Life-Balance

hier gab es schon Lösungen, als man es noch nicht so nannte

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte nehmen sich Zeit, erworbenes Vertrauen ermöglicht eigenverantwortliches Arbeiten

Interessante Aufgaben

in der Zusammenarbeit mit Kunden, die seit vielen Jahren auf die Leistungen der Firma setzen, sind wir täglich vor Herausforderungen an Termin und Qualität gestellt.

Arbeitsbedingungen

Helle Arbeitsplätze und -umgebung, moderner Maschinenpark, ausreichend Parkplätze, prima Vesper und Mittagessen

Gehalt/Sozialleistungen

übertariflich, BAV, Sonderzahlungen bei guten Ergebnissen

Image

Gut, oft von Kunden ausgezeichnt


Kommunikation

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung


Bodenständiges Familienunternehmen


3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienunternehmen! Wir können mit unseren Chefs noch direkt sprechen und haben keine langen Wege. Sicherheit, tolle Aufgaben, tolle Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Transparenz fehlt an manchen Stellen.

Verbesserungsvorschläge

Offener mit schwierigen Themen umgehen. Mitarbeiter mehr einbinden.

Kommunikation

Wir haben regelmäßige Meetings. Termine werden vorab abgesprochen ob und welche Themen es gibt. Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

Wir haben in der Abteilung einen tollen Zusammenhalt. Gemeinsam kann man viel mehr schaffen und so gehen wir wirklich durch dick und dünn. Wir unternehmen auch in der Freizeit immer wieder was.

Work-Life-Balance

Wird immer besser und auch hier, wer miteinander redet kann mehr umsetzen!

Interessante Aufgaben

Wir haben sehr interessante Aufgaben. Wir sind ein Familienunternehmen mit tollen Projekten! Klar hat man auch mal Aufgaben die nicht super sind aber das hat man doch überall!

Gleichberechtigung

Der Männeranteil ist im Unternehmen schon höher, jedoch haben wir hier eine ganz klare positive Bewegung in die richtige Richtung. Tolle neue junge Menschen egal welches Geschlecht. Auch auf der technischen Seite.

Umgang mit älteren Kollegen

In unserer Abteilung geht man mit allen gleich um. Auch die Vorgesetzten behandeln alle gleich. (Es ist toll von einem Senioreinkäufer die Erfahrung mitnehmen zu können. )

Arbeitsbedingungen

Nach oben gibt es immer Luft. In Stuttgart hat S+E gerade gebaut und auch die Bestandsräumlichkeiten angepasst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist wichtig und muss auch bei den Lieferanten berücksichtigt werden!
Wenn jemand Hilfe benötigt ist jemand da und vor allem unser Senior ist hier sehr dahinter her. Wenn es jemandem gut geht, muss man auch gutes weitergeben und hier ist er das beste Beispiel!

Gehalt/Sozialleistungen

Normal

Karriere/Weiterbildung

Auf der kaufmännischen Seite eher schwierig. Keine Kontinuität.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Image


Zukunftsorientiertes, arbeitnehmerfreundliches und modernes Familienunternehmen!!!


4,2
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Geschäftsleitung hat immer ein offenes Ohr für dich und bei Verbesserungsvorschlägen bzw. Problemen, konnte immer eine Lösung gefunden werden. Außerdem herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre, doch trotzdem ist eine gewisse Seriosität vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

In meinem Fall hätten die Arbeitsaufträge anspruchsvoller sein können.


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Interessantes Praktikum und Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche des Unternehmens


4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich fand das Praktikum sehr interessant. Ich habe mich immer wohl gefühlt und konnte alle Fragen loswerden. Ich hatte immer einen Ansprechpartner, der mich während der gesamten Zeit betreut hat - vorab wurde in Absprache mit mir und meiner Hochschule ein für mich passendes Praktikum zugeschnitten. Ich hatte immer das Gefühl, dass man mich mit einbinden will. Meine Arbeiten waren meistens flexibel. Lediglich in der Fertigung musste ich mich an die vorgeschriebenen Zeiten halten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich hätte mir ein bisschen mehr Gehalt gewünscht, sodass ich meine Fixkosten hätte decken können.

Verbesserungsvorschläge

Ich habe zwei Verbesserungsvorschläge:
- Kantine ausbauen
- etwas mehr Gehalt für Praktikanten, sodass diese davon leben können

Arbeitsatmosphäre

Während meines Praktikums habe ich die unterschiedlichsten Bereiche des Unternehmens kennen gelernt, von der Arbeitsvorbereitung über die Fertigung, Lehrwerkstatt, Entwicklung, und Forschung. Es war super interessant und die Leute sind auf alle meine Fragen eingegangen.

Kommunikation

Obwohl ich nur als Praktikant angestellt war, wurde ich in die aktuellen Themen mit einbezogen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt war in allen besuchten Bereichen gut. Auch mich als Praktikant haben sie gut aufgenommen.

Work-Life-Balance

Das Essen in der Kantine ist etwas gewöhnungsbedürftig, dafür aber recht preiswert.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten waren stets offen und ehrlich und hatten für mich, meine Fragen und Probleme ein offenes Ohr.

Interessante Aufgaben

Ich hatte keine "großen" Aufgaben, konnte jedoch an einigen Projekten selbst mit Hand anlegen. Für eine Praktikantenstelle auch nicht selbstverständlich.

Gleichberechtigung

Als Frau in einem Maschinenbauunternehmen bzw. in der Fertigung - in der eigentlich nur Männer arbeiten - habe ich mich stets wohl gefühlt. Ich konnte keine Benachteiligung/Vorteile oder Ähnliches spüren.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt viele Kollegen, die schon lange für S+E arbeiten. Diese haben sehr viel Erfahrung gesammelt und sind daher Wissenträger. Ihnen wird mit Respekt entgegen getreten und sie haben viele eigene Projekte/Aufgaben. Wenn man mit einem Unternehmen wächst, schweißt das zusammen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut. Ich habe die Arbeitskleidung gestellt bekommen und durfte diese auch am Ende des Praktikums behalten. Ansonsten ist eine Kantine am Standort bei der man täglich zwischen zwei warmen Mahlzeiten und verschiedenen Backartikeln auswählen kann. Für jeden Mitarbeiter steht ein Parkplatz auf dem Gelände zur Verfügung. In der Fertigung gibt es Kaffee- und Getränkeautomaten, wo man günstig Getränke bestellen kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dem Umweltbewusstsein entsprechend wird Müll getrennt.

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine Praktikumsstelle war das Gehalt in Ordnung. Sozialleistungen werden - wie sonst auch üblich - nicht bezahlt.

Image

Meines Erachtens hat die Firma ein gutes Image. Es wird regelmäßig angebaut, erweitert und erneuert.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe die Möglichkeit angeboten, jederzeit wiederzukommen, was nicht selbstverständlich ist. Im allgemeinen hat mir das Praktikum sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel gelernt.


Mehr Schein als Sein... nicht von den vielen Fake- Bewertungen täuschen lassen.


1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

prinipiell nichts mehr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorallem die Arbeitsweise der Hauptzentrale in Stuttgart.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlich sein und Angestellte nicht wie Idioten behandeln.

Arbeitsatmosphäre

geht so. innerhalb der Niederlassung bzw. unter den Angestellten ganz ok. Alles was nach oben geht bzw. von oben kommt ist nicht zu gebrauchen.

Kommunikation

Gibt es quasi nicht. Erst recht nicht vom Hauptsitz, die aber alles machen und regeln wollen und am Ende nichts Gescheites hervorbringen.

Vorgesetztenverhalten

vornerum zwar nett, hintenrum sieht es anders aus.

Interessante Aufgaben

nein. alles nur standard TGA. Und davon sogar nur das einfachste und billigste.

Karriere/Weiterbildung

keine... "Flache" Hierarchie und so ;) ...Weiterbildung nur unter privatem Aufwand.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Solides Unternehmen mit Perspektive in die Zukunft


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solide Firmenausrichtung mit Perspektive in die Zukunft

Arbeitsatmosphäre

Tolle Arbeitsatmosphäre sowohl in Bezug auf die Arbeitsplätze wie auch im Kollegenkreis bis hin zur Geschäftsleitung

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien; Gute Zusammenarbeit

Interessante Aufgaben

Vielfätige Anforderungen durch Kunden aus verschiedenden Branchen von Automotive bis Pharma.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze in modernem Bürogebäude. IT auf dem neusten Stand

Image

Hohe Wertschätzung innerhalb der Branche;

Karriere/Weiterbildung

Leistungsgerechte Förderung


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen


Toller Arbeitgeber mit vielen netten Kollegen!


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Viele nette Kollegen
- Fairer Umgang untereinander
- Flache Hierachien
- Interessante, anspruchsvolle Großrojekte bei namhaften Kunden in den Bereichen Automotive und Pharma-Industrie
- Eigene Fertigung für hochwertige Lüftungsgeräte, RLT-Komonenten und verschiedene Sonder-Lösungen
- Die Geschäftleitung ist im ständigen Austausch mit den Mitarbeitern und ist jederzeit gesprächsbereit
- Die Projektleiter haben bei der Bearbeitung Ihrer Projekte große Freiheiten
- Gute Kantine


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen