Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Solarpraxis 
AG
Bewertungen

10 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

10 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Trennung zwischen pv magazine, Solarpraxis Engineering und Solarpraxis Neue Energiewelt tut der Firma gut

4,4
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2007 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang mit den schwierigen Kollegen war anstrengend, aber sonst war die Atmosphäre gut.

Image

Firma hat einen guten Ruf in der Branche

Work-Life-Balance

viele Überstunden notwendig, die konnte man aber absetzen

Gehalt/Sozialleistungen

es wird betriebliche Altersvorsorge angeboten, Gehälter werden schon vor dem Monatsende gezahlt

Kollegenzusammenhalt

in der Regel gut, es gab aber auch Kolleginnen die sehr anstrengend waren

Umgang mit älteren Kollegen

es gab einige ältere Kollegen, es wurden sogar 45+ Mitarbeiter neu eingestellt

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzter offen für eigene Ideen, lässt eigenständig arbeiten

Arbeitsbedingungen

in der Nähe von U- und S-Bahn, Computer passen sind aber nicht die neuesten, wenn es draußen heiß ist ist es drinnen auch heiß, aber dann darf man problemlos auch im Homeoffice arbeiten oder Überstunden absetzen

Kommunikation

Weitestgehend offene Kommunikation in einigen Bereichen, in anderen dagegen entweder kaum oder sehr spät


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeiten mit Start-up Gefühl

4,4
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

viele spannende Aufgaben, neue Ideen können fast immer umgesetzt werden, kurze Entscheidungswege, große Entscheidungsfreiheit für die eigenen Arbeit, da kommt fast ein Gefühl auf als ob man in einem Start-up arbeitet, gute Lage und Verkehrsanbindung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltsniveau ist nicht sehr hoch, die Büroräume sind im Sommer ziemlich warm

Arbeitsatmosphäre

offene Kommunikation, der Teamzusammenhalt wird gefördert, Konferenzen werden als Teamprojekt behandelt und bei Erfolg bekommen alle Anerkennung

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit, Urlaub kann leicht genommen werden, in Hochphasen fallen allerdings viele Überstunden an

Karriere/Weiterbildung

Wer nach Weiterbildung fragt, bekommt sie.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden überpünktlich gezahlt, das Gehaltsniveau ist aber nicht sehr hoch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf die Umwelt geachtet, es gibt aber noch Verbesserungspotential bei meist kostenpflichtigen Sachen wie Bio-Milch statt normaler Milch etc.

Kollegenzusammenhalt

Absolut tolles Team, jeder hilft jedem ohne langes Bitten

Umgang mit älteren Kollegen

Wissen und Erfahrungen älterer Mitarbeiter werden anerkannt und geschätzt, das Alter spielt bei Einstellungen eine untergeordnete Rolle

Vorgesetztenverhalten

Gute Zusammenarbeit, viel Freiraum für eigene Entscheidungen

Arbeitsbedingungen

es wird im Sommer recht warm in den Büros

Kommunikation

offene Kommunikation, Einbeziehen der Mitarbeiter in fast alle Entscheidungen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind meist spannend, es muss aber auch Ungeliebtes erledigt werden. Meist wird bei der Aufgabenverteilung darauf geachtet, dass man Aufgaben bekommt, die den eigenen Stärken entsprechen. Wer Herausforderung sucht, kann sich ihnen stellen


Image

Gleichberechtigung

Mit Vorsicht zu genießen

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war geprägt durch Hektik und Zeitdruck und Jobverlustangst.
Ich musste alle paar Tage in einem anderen Zimmer und an einem anderen PC arbeiten. Diesen musste ich meistens erst einmal einrichten und mit der nötigen Software versorgen, ehe ich anfangen konnte zu arbeiten. Man warf mir dann Langsamkeit vor...

Karriere/Weiterbildung

War für mich nichts dergleichen ersichtlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein erstes Gehalt wurde erst auf mein Nachfragen ausbezahlt. Sozialleistungen gab es keine, außer den gesetzlichen.
Das Gehalt War eher niedrig.

Kollegenzusammenhalt

Eine Kollegin legte es darauf an, dass ich Fehler machte, indem sie fehlerhafte Anweisungen machte oder Dinge falsch erklärte. Leider wurde ihr geglaubt.

Vorgesetztenverhalten

Die angekündigte Vorstellungsrunde im Unternehmen fiel aus.
Ich wurde ständig mit anderen Mitarbeiterinnen verglichen, musste Zeiten und Tätigkeiten in eine Tabelle schreiben und unterzeichnen lassen. Die Tabelle wurde u.A. zum unmittelbaren Vergleich mit anderen Kollegen herangezogen.

Arbeitsbedingungen

Es gab nicht wirklich einen Platz für mich. Ich fühlte mich herumgeschoben und unerwünscht.

Kommunikation

Nichts dergleichen geschah.

Gleichberechtigung

Als Wiedereinsteigerinnen wurde von mir erwartet, nach wenigen Tagen bereits mindestens genauso viel und genauso schnell zu arbeiten wie langjährige Kolleginnen. Die Arbeit wurde direkt anhand einer Tabelle mit anderen Kolleginnen verglichen.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Tina BarrosoProkuristin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zum September 2015 haben sich die drei Bereiche der Solarpraxis getrennt, es gibt nun die Solarpraxis Engineering GmbH, die Solarpraxis Neue Energiewelt AG und die pv magazine group. Es wäre spannend zu wissen, auf welchen der drei Bereiche Deine Bewertung zutrifft.

Es ist schade zu lesen, dass Du mit Deiner Arbeit, den Vorgesetzten, den Kollegen, dem Gehalt, der Karriere etc. unzufrieden warst, ich hoffe sehr, dass das nicht auf 100% der Belegschaft und Aufgaben zutraf. Ich würde mich freuen, wenn wir Deine Kritikpunkte persönlich besprechen könnten, damit sich Missstände ändern und sich zukünftige Kollegen bei uns wohlfühlen können.

Viele Grüße

Solarpraxis AG hat ein super nettes Team. Man...

5,0
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Solarpraxis AG hat ein super nettes Team. Man arbeitet gern hier. Auch wenn Aufgaben nicht immer einfach sind, herrscht hier so ein tolles Arbeitsklima, dass man gern jeden Tag kommt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Vom ehemaligen Glanz nix mehr übrig

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dieses Unternehmen steht sich oft selbst im Weg, was den Fortschritt und persönliche Weiterbildung so gut wie unmöglich macht.
Es wird hier viel mit zweierlei Maß gemessen und kräftig an Strippen gezogen.

Verbesserungsvorschläge

Fairer Umgang mit den Mitarbeitern, besseres Gehalt, mehr Urlaub.

Karriere/Weiterbildung

Es werden keine Weiterbildungen oder Qualifizierungen genehmigt.

Kollegenzusammenhalt

So ziemlich das Einzige, was die meisten MitarbeiterInnen in der Firma hält.

Kommunikation

Immer schon ein Problem.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt. Erhöhung nicht möglich.

Interessante Aufgaben

Keine Förderung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

SPX

2,6
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die KollegInnen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter
Räume
Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

ruhigere Räumlichkeiten
Klimatisierung der Büros zur Straße
Einrichtung von Pausenraum und eines Ruheraumes

Image

ansich genießt man einen guten Ruf (...zumindest noch)

Work-Life-Balance

Es gibt Abteilungen, da ist die Balance bestimmt noch gegeben, aber größtenteils Work > Life
manche Abteilungen sind hier leider Burnout gefährdet

Karriere/Weiterbildung

Wer eine steile Karriere sucht ist bei der Solarpraxis am falschen Platz, hier gibt es keine Weiterbildungen oder Aufstiegsmöglichkeiten.
Dafür geben sie Berufsanfängern eine Möglichkeit Berufserfahrung zu erlangen und fördern somit deren Karrierchancen

Gehalt/Sozialleistungen

wer ein gutes Gehalt sucht, sollte hier nicht anfangen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist gut, Sozialbewusstsein könnte besser sein

Kollegenzusammenhalt

KollegInnen sind nett, hilfsbereit, weitesgehend kompetent und halten den Laden am laufen

Umgang mit älteren Kollegen

Wissen von langdienenden KollegInnen wird nicht geschätzt
ansonsten guter Umgang mit älteren KollegInnen

Vorgesetztenverhalten

gemischt : es gibt einige AbteilungsleiterInnen, die sehr kompetent sind und die Zusammenarbeit, Kommunikation, Konfliktlösung usw von ihnen ist gut, aber leider gibt es auch Gegenteile auf Abteilungsleiterebene und Chefetage.

Arbeitsbedingungen

"Schwedische" Büromöbel - teils ganz brauchbar, aber mehr auch nicht.
Technik: brauchbar
Belüftung: nicht vorhanden - wer ein Büro zur Straße hat, kann nicht anständig lüften, ohne den Streßlevel durch die Lautstärke zu steigern - man kann hier also wählen zwischen (Hitze und) schlechter Luft oder (Hitze bzw Kälte,) frischer Luft und der lauten Straße

Kommunikation

das gab es mal und wurde sehr geschätzt, aber mittlerweile hat die Geschäftsführung "Angst" davor, etwas falsches zu sagen und führt dann lieber keine großen Meetings mehr durch

Gleichberechtigung

Ingesamt gut, aber manche Mitarbeiter werden gerne mal bevorzugt (Arbeitsplatz, Technik, Weiterbildungen, sonstige Boni) behandelt


Arbeitsatmosphäre

Interessante Aufgaben

weine keine Träne nach, neue Arbeitsstelle viel besser

2,2
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitzeiten
Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Organisation
Gehalt
Räumlichkeiten

Verbesserungsvorschläge

bessere Organisation würde hier helfen
größere Büros
weniger Studenten / Praktikanten, mehr qualifiziertes Personal

Karriere/Weiterbildung

keine Weiterbildungen... oder es wird sowenig Geld für eine Weiterbildung bereitgestellt, dass man damit keine qualifizierte Weiterbildung bezahlen kann
kaum Aufstiegschancen

Arbeitsbedingungen

zu Laut (Verkehr')

zu heiß: keine Belüftung durch offene Fenster möglich, da es sonst unerträglich laut wird
keine Klimatisierung

Technik ist vielleicht zum Surfen brauchbar, aber nicht für den Büroalltag, eingekauft wird nur im Dell Privatkundenshop

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt nichts besonderes (unter Durchschnitt )
Gehalt entspricht selten der zu tragenden Verantwortung
Gehälter schwanken sehr ; zb Abteilungsleiter verdienen teilweise 30% mehr als andere Abteilungsleiter
Kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld

Gleichberechtigung

+
Frauen und Männer sind weitesgehend gleichberechtigt
-
zuviele Einzelentscheidungen zb 1 Mitarbeiter bekommt Urlaubsgeld, andere nicht
manche Abteilungen werden geringgeschätzt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

dynamisch, flexibel, selbständiges arbeiten möglich

4,6
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

guter Arbeitgeber

3,6
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solarpraxis AG

3,1
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben