Navigation überspringen?
  

Sozialwerk St. Georg e.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Gesundheit/Soziales/Pflege
Subnavigation überspringen?

Sozialwerk St. Georg e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,84
Vorgesetztenverhalten
2,83
Kollegenzusammenhalt
3,12
Interessante Aufgaben
3,10
Kommunikation
2,69
Arbeitsbedingungen
2,84
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,49
Work-Life-Balance
2,71

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,27
Umgang mit älteren Kollegen
3,26
Karriere / Weiterbildung
2,86
Gehalt / Sozialleistungen
3,23
Image
2,69
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 16 von 45 Bewertern Homeoffice bei 4 von 45 Bewertern Kantine bei 8 von 45 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 31 von 45 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 45 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 15 von 45 Bewertern Betriebsarzt bei 20 von 45 Bewertern Coaching bei 9 von 45 Bewertern Parkplatz bei 16 von 45 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 7 von 45 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 45 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 45 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 13 von 45 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 7 von 45 Bewertern Mitarbeiterevents bei 5 von 45 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 45 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 45 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem kleinen Team

Vorgesetztenverhalten

Tolle direkte Vorgesetzte

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen, die sich gegenseitig unterstützen

Interessante Aufgaben

Umfassendes Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum

Kommunikation

Informationsfluss und Wissenstransfer sind verbesserungswürdig

Karriere / Weiterbildung

Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

Tarifliche Bezahlung (TVÖD)

Arbeitsbedingungen

Gute technische Ausstattung (Diensthandy, Laptop).
Dienstwagen vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein spezifisches Umweltkonzept vorhanden

Work-Life-Balance

Gleitzeit, aber kein Home-Office

Image

Innovativ: Insbesondere das Assistenzkonzept "Qualität des Lebens" und der Teilhabebegleitungsprozess

Verbesserungsvorschläge

  • Home-Office Jobrad

Pro

Hoher konzeptioneller Anspruch mit wissenschaftlicher Fundierung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Wie ist die Unternehmenskultur von Sozialwerk St. Georg e.V.? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 12.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Je nachdem mit wem man arbeitet

Kommunikation

Oft bedenklich wenig Informationen von oben

Work-Life-Balance

Oft einspringen, Freizeit kaum planbar

Image

Nach außen wird mehr dargestellt als innen wirklich vorhanden ist

Verbesserungsvorschläge

  • Transparenz und Ehrlichkeit würden schon viel bringen

Pro

Der kurze Arbeitsweg.

Contra

Mitarbeiter werden nur ausgenutzt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    sozialwerk st. georg e.v.
  • Stadt
    Schmallenberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 04.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Wertschätzung der Mitarbeiter

Pro

Die Bezahlung

Contra

Umgang mit Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • vertrauen in die Mitarbeiter setzen.

Contra

Es fällt mir gerade nichts ein

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St Georg e V
  • Stadt
    Ascheberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • es sind zu zeit keine sachen umzusätzen möglich

Pro

wen man mal pause aus der regel zeit braucht bekommt man die

Contra

einsatiges arbeiten nicht sehr viel Abwechslung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 02.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die einen bemühen sich um jedliche Belange der Mitarbeiter, andere ziehen sich raus und meiden jedlichen Konflikt.

Kollegenzusammenhalt

sehr gemischt. Gibt sehr gute Kollegen und sehr hinterhältige. Anfangs am besten ruhig verhalten und die Lage sondieren, bevor man sich jemandem anvertraut.

Interessante Aufgaben

Die gab es mal. Aber dafür bleibt keine Zeit mehr. Wir sind so dermaßen unterbesetzt (keine offenen Stellen), dass wir uns schon bemühen müssen, das wirklich Notwendige zu meistern.

Kommunikation

miserable! Über Vorgänge im Unternehmen wird nicht informiert. Über Mitarbeiter hinweg entschieden. In Planungen keiner eingebunden.
Selbst an den beschlossenen Dienstplänen oder Lohn-Abrechnungen wird herummanipuliert, ohne mit den betroffenen zu kommunizieren. Ein No-Go!!
Lokal gibt es zwar bemühte Vorgesetzte, die jedoch wegen Überarbeitung und ordentlich Druck von "oben" (enormes Aufgabenpensum vs. unzureichende Finanzen / Personal) verlieren die auch den Überblick.
global: Handlungsfelder aus Evulationen bleiben unbeachtet oder in lächerliche Maßnahmen übergeeitet ("mangelnde Kommunikation innerhalb des Unternehmen / MA werden nicht informiert" --> öffentlicher Facebook / Twitter Account????

Gehalt / Sozialleistungen

Mit der Orientierung am Tarif wohl noch ganz gut gestelt. Aber die Neuverträge werden zunehmend schlechter.

Arbeitsbedingungen

Auf Grund der besonders knapp gehaltenen Fachpersonal-Decke fahren wir in mehreren Häusern geplant Einzelschichten. Besonders an Wochenenden, Nachts und an Feiertagen. Weil für das Personal in den Heimen Anwesenheitspflicht besteht, aber keine Abrufbereitschaft existiert ("zu teuer"), keine Ansprechpartner eingerichtet sind, kann man nicht mal eben den Arbeitsplatz verlassen, wenn man im Dienst erkrankt.
Mangelnde, ungeschulte Reinigungsdienste obwohl hier auch Klienten mit gefährlich ansteckenden Krankheiten wohnen.
Die Vorgesezten erhalten von 'oben' unrealistische Vorgaben (Finanzen, Personal, .. ) und müssen zwischen den Fronten ('oben', 'unten') sehr viel aushalten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

... musste dem Wirtschaftsbewusstsein weichen. Keine Zeit mehr dafür. Sicherlich auch mit äußerlichem Druck durch mangelnde Finanzierung der Gesundheitsleistungen (kommunal, regional, staatlich).

Work-Life-Balance

Auf Grund der besonders knapp gehaltenen Fachpersonal-Decke fahren wir in mehreren Häusern geplant Einzelschichten. Besonders an Wochenenden, Nachts und an Feiertagen. Weil für das Personal in den Heimen Anwesenheitspflicht besteht, aber keine Abrufbereitschaft existiert ("zu teuer"), keine Ansprechpartner eingerichtet sind, kann man nicht mal eben den Arbeitsplatz verlassen, wenn man im Dienst erkrankt.

Image

Schlecht. Trotz der guten Fassade. Wer Einblick hat, möchte hier keine Bekannten untergebracht wissen.
In letzter Zeit verlassen auffällig viele Führungskräfte das Boot.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Fachpersonal einstellen. Mitarbeitern zuhören und diese in Entscheidungen einbinden.

Contra

Umgang mit Mitarbeitern und Klienten. Im globalen kein Bemühen um Verbesserungen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • weiß nicht mein Aufgabengebiet

Pro

versucht alle Mitarbeiter mitzunehmen

Contra

Handelt mitunter egoistisch und vergisst den Einzelnen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 30.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter ernst nehmen und flexibel auf den einzelnen eingehen

Pro

pünktliche Gehaltszahlung, Arbeitszeiten nach Absprache, im gewissen Rahmen eigene Zeiteinteilung

Contra

Nötige Umstrukturierungen über den Kopf der Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Der arbeitgeber müsste von oberster stelle komplett neu aufgestellt werden

Pro

Seit circa 2 jahren sehe ich nichts positives mehr

Contra

Man wird als mitarbeiter einfach nur schlecht behandelt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Wie man immer sagt, der Fisch stinkt vom Kopf an. Dieses Sprichwort stimmt dieses mal.

Pro

Ich möchte gerne gutes berichten, brauche Zeit zum überlegen

Contra

Die Wertschätzung der Mitarbeiter sollte gelebt werden und nicht nur mit Sprüchen belegt werden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Sozialwerk St. Georg e.V.
  • Stadt
    Gelsenkirchen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige