Navigation überspringen?
  

Sparkasse Bayreuthals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse Bayreuth Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,47
Vorgesetztenverhalten
2,35
Kollegenzusammenhalt
4,20
Interessante Aufgaben
2,90
Kommunikation
3,07
Arbeitsbedingungen
3,47
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,33
Work-Life-Balance
3,55

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,20
Umgang mit älteren Kollegen
3,20
Karriere / Weiterbildung
3,13
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Image
2,40
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 5 Bewertern kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 5 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 5 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 5 Bewertern Betriebsarzt bei 3 von 5 Bewertern Coaching bei 2 von 5 Bewertern Parkplatz bei 1 von 5 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 5 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 5 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 4 von 5 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 5 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein offener und kollegialer Umgangston. Das Zwischenmenschliche kommt auf jeden Fall nicht zu kurz.

Vorgesetztenverhalten

Tolle Vorgesetzte...fachlich als auch menschlich.

Kollegenzusammenhalt

Hier wird wirklich versucht jedem Kollegen/Kollegin so gut es geht zu unterstützen. Ohne dieses Miteinander wäre der von außen einströmende Regulierungswahnsinn gar nicht zu händeln.

Interessante Aufgaben

Wer sich für Wirtschaft und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge interessiert, ist hier genau richtig.

Kommunikation

Regelmäßige Jour fixe und Informationsveranstaltungen.

Gleichberechtigung

Auch Frauen in Referenten- als auch Führungspositionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer seine Leistung bringt, wird auch wertgeschätzt. Krankheiten sind aber auch kein Problem und werden berücksichtigt.

Karriere / Weiterbildung

Wer weiterkommen möchte hat gute Chancen.

Gehalt / Sozialleistungen

Jammern auf hohem Niveau. Für die Region auf jeden Fall in Ordnung. Sehr gute Altersvorsorge.

Arbeitsbedingungen

Es ist da, was benötigt wird. Hier könnte man jedoch noch etwas mehr tun.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Neues Kundenhaus wurde klimafreundlich gebaut.

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodell...Überstunden können und sollen auch abgefeuert werden. Stoßzeiten gibt es aber auch mal.

Image

Könnte besser sein...

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Image Arbeit. It-Konzept überdenken.

Pro

Familiäres Umfeld. Arbeitsplatzsicherheit. Aufgaben.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bayreuth
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Sparkasse Bayreuth? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 30.Apr. 2019 (Geändert am 04.Mai 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die einfachste Möglichkeit Kosten zu sparen stellt der Personalabbau dar, was auch erfolgreich praktiziert wird. Es wird zwar niemandem direkt gekündigt, was auch in einem öffentlich-rechtlichen Betrieb nicht so leicht geht. Aber, wer gehen möchte wird nicht daran gehindert. Die so zusammen mit der natürlichen Fluktuation entstehenden Personallücken werden nicht mehr aufgefüllt; die Arbeitsbelastung steigt immer mehr an. Wie angespannt die Lage wirklich ist zeigt sich auch daran, wie viele Geschäftsstandorte der Sparkasse Bayreuth inzwischen schon geschlossen worden sind. Doch das Personal dieser Geschäftsstellen ist noch vorhanden, aber in den internen Bereichen nur bedingt einsetzbar. Somit steigt der Druck diese Leute loszuwerden.

Vorgesetztenverhalten

bedingt durch den Zwang zum Personalabbau bekommt nicht jeder die Förderung und Chancen die er braucht.

Kollegenzusammenhalt

In meiner jahrzehntelangen Zeit in der Sparkasse Bayreuth hatte ich es mit vielen netten Kollegen zu tun. Die Kamerad- und Hilfsbereitschaft untereinander war vorbildlich. Das Betriebsklima mit den Kollegen kann man als gut bezeichnen.

Interessante Aufgaben

werden weniger je älter man wird.....

Kommunikation

in vielen Abteilungen ist die Kommunikation sehr gut, aber in manchen Stabsabteilungen herrscht eher die Meinung vor, dass Kommunikation und Information eine Hol- bzw. Bringschuld von einem selber ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Bedingt durch die mit regelmäßigen Gehaltserhöhungen (in bescheidenem Umfang) verbundenen Erfahrungsstufen im öffentlichen Dienst wird man der Sparkasse Bayreuth im Alter schnell zu teuer. Als erstes wird versucht mittels niedriger Tätigkeiten einen „kalt“ zu stellen, die nicht der persönlichen Qualifikation entsprechen. Der nächste Schritt sind Personalgespräche mit dem Ziel der Einschüchterung und Zermürbung bzw. die Aberkennung der jahrzehntelangen Arbeitsleistung für das Unternehmen. Es fallen dabei Ausdrücke „wir werden sie von ihrem hohen Ross herunterholen“ „man würde noch ganz tief abstürzen“ „sie werden noch Federn lassen“ etc.. Taktik solcher Personalgespräche mit Aufbau entsprechender Drohkulisse zielt darauf ab entweder freiwillig auf die einem zustehende Gehaltsstufe bzw. den bestehenden Bestandsschutz des öffentlichen Diensts zu verzichten, schlechte und mit Verlust verbundene Altersteilzeitmodelle anzunehmen oder gleich resigniert den Hut zu nehmen einschließlich lächerlicher Abfindungssummen. Mehr muss man sich dann gerichtlich erstreiten. Die Personalleitung der Sparkasse Bayreuth lässt es darauf ankommen, es empfiehlt sich ein guter Rechtsschutz für Arbeitsrecht.

Karriere / Weiterbildung

weitestgehend nur in der Sparkassenakademie in Landshut möglich

Gehalt / Sozialleistungen

im Vergleich zu den Großbanken vor allem in jungen Jahren sehr niedrige Gehälter bedingt durch Zugehörigkeit zum Öffentlichen Dienst. Erst durch entsprechende "Erfahrungsstufen" nach vielen Jahren der Betriebszugehörigkeit wird´s allmählich besser. Dennoch kein Vergleich zum woanders gezahlten Bankentarif

Arbeitsbedingungen

normale, zweckmäßige Büroeinrichtungen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

man versucht vieles papierlos abzuwickeln

Work-Life-Balance

Es gibt immer wieder mal Seminare zum Thema Gesundheit, ebenso existiert eine Betriebssportgruppe mit sehr vielfältigen Untersparten

Image

Die Sparkasse Bayreuth ist zudem wenig innovativ. Während in anderen Betrieben zunehmend auf flexible Arbeitszeitmodelle in Verbindung mit Homeofficeplätzen gesetzt wird versucht die Sparkasse Bayreuth diese in völlig rückständiger Art und Weise zu reduzieren. Die Sparkasse Bayreuth erkennt nicht den Vorteil solcher modernen Arbeitsplätze, die eine bessere Vereinbarkeit von Familie, Kindererziehung, Pflege und der Arbeit ermöglichen. Stattdessen wird einem nahegelegt, dass man den Homeofficeplatz nur behalten könne, wenn man freiwillig auf eine Gehaltsgruppe trotz Bestandsschutz verzichtet, ansonsten könne man „an den Arsch der Welt“ versetzt werden (unannehmbare Fahrzeiten und Kosten). Den vertraglich zugesicherten Fortbestand meines Homeofficeplatzes musste ich mir gerichtlich erstreiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Sparkasse Bayreuth muss innovativer werden. Viele Tätigkeiten, hauptsächlich im Stabsbereich, können über Homeofficeplätze genausogut erledigt werden. Das Einspar-Potential dieser Art zu arbeiten wird von den Führungskräften nicht erkannt.

Pro

In der Sparkasse hat man einen relativ sicheren Arbeitsplatz. Da die Sparkasse Bayreuth nur regional operiert, sind keine Versetzungen an sehr entfernte Orte zu befürchten, sofern keine Fusionen mit Nachbarsparkassen erfolgen.
Desweiteren gibt es eine betriebliche Altersversorgung.

Contra

Bei der Sparkasse Bayreuth handelt es sich wie bei allen Sparkassen um ein öffentlich-rechtliches Kreditinstitut. Die Ertragslage ist derzeit nach meiner Einschätzung angespannt, was auch an der Anzahl der Geschäftsstellenschließungen in der letzten Zeit erkennen kann. Der Grund dafür ist hauptsächlich die schon seit einiger Zeit anhaltende lange Niedrigzinsphase. Das traditionelle Geschäft der Sparkassen mit den Kleinsparern, dem Kerngeschäft der Sparkassen, droht immer mehr wegzubrechen. Es können dieser Kundengruppe keine risikofreien Produkte mehr zu attraktiven Zinsen angeboten werden. Stattdessen werden die Berater gedrängt den Kunden zunehmend risikobehaftete Anlagen (Wertpapierkonstrukte, Fonds, Aktien etc.) zu verkaufen. Doch die immer besser aufgeklärten und internetaffinen Kunden möchten solche Produkte nicht (oder nicht bei der Sparkasse) erwerben und legen stattdessen ihr Kleinvermögen lieber unters Kopfkissen.
Achtung: bei Teilzeit gibt es meist kein Zurück zur Vollzeit!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bayreuth
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keinerlei Wertschätzung von Vorgesetzten

Vorgesetztenverhalten

Traurig aber wahr...

Kollegenzusammenhalt

Je nach Geschäftsstelle unterschiedlich

Interessante Aufgaben

Kundenkontakt und Aufgaben sind abwechslungsreich

Gleichberechtigung

Ausschließlich männliche Führungskräfte...

Karriere / Weiterbildung

Es gibt nur den Weg über Landshut

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind in Ordnung, Urlaub etwas schwierig

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter mehr Schätzen

Pro

Arbeitszeiten

Contra

Umgang mit Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bayreuth
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 08.Juli 2008
  • Mitarbeiter

Kommentar

Mitarbeiter und Kollegen gehen sehr familiär miteinander um, die Dienstwege sind manchmal nicht zu verstehen und verlangsamen einiges, angenehmer Arbeitgeber

Arbeitsatmosphäre
3,33
Vorgesetztenverhalten
3,75
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,50
Kommunikation
4,33
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,67
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,33
Work-Life-Balance
3,75
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bayreuth
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Sonstige
  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bayreuth
  • Stadt
    Bayreuth
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf