Spedition Baumann Dresden als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,6Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Schöner Schein und sonst nichts....

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Work-Life-Balance

Ist dort ein Fremdwort

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird nach Außen schön dargestellt...

Kollegenzusammenhalt

Geht so, da es ja alles gleich besch... geht

Vorgesetztenverhalten

Keiner wird ernst genommen oder mit (ehrlichem) Respekt behandelt


Arbeitsatmosphäre

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Rette sich wer kann. Wer was besseres findet oder hat sollte das wahrnehmen.

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Zahlung des minimalen Lohnes

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das ein Bock zum Gärtner wurde.
Das nur einer Rechte hat.
Das Mitarbeiter sich nicht verstehen dürfen.

Verbesserungsvorschläge

Ein besseres Miteinander, ohne ausraster einzelner Leute. Ohne Verleumdungen untereinander.
Ein ordentlicher Umgang untereinander.

Arbeitsatmosphäre

Leider tut die Firma nix dazu bei das Fairness und ein gutes Betriebsklima stattfindet. Eine Person zerstört den ganzen Haufen, leider.

Image

Es spricht keine gut über die Firma. Es ist nicht gewollt das sich Mitarbeiter verstehen.
Leider stimmt das Image mit der Realität.

Work-Life-Balance

ÜBERSTUNDENPLICHT
Fahrer täglich 10-16 stunde
Büro täglich 2-3 stunden länger. Es wird kaum rücksicht auf familie genommen, nur bei zwei drei mitarbeitern klappt es ganz gut.

Karriere/Weiterbildung

Nein leider nicht.
Kostet alles zuviel Geld, was sie nicht haben

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden keine Sozialleistungen gezahlt, es ist auch kein zufriedenstellendes Gehalt.
Das einzigste was positiv ist, das die Zahlungen bisher immer pünktlich waren.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten sind ehrlich, aber wie es überall ist, es traut sich keine die Wahrheit zu sagen, aus Angst den job zu verlieren.
Wer der gleichen Meinung ist wie der Disponent, dann ist alles gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Egal welches alter man hat, alle müssen arbeiten. Gefördert wird niemand. Es werden ältere Mitarbeiter eingestellt um noch mehr mit dem preis runter zugehen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird immer nur eine Meinung angehört. Entscheidung trifft nicht der Personal... auch nicht der Firmenbesitzer, sondern der Disponent der gar keiner ist.

Arbeitsbedingungen

Bis vor kurzem ein 12qm büro für 5 erwachsende im 2 schichtbetrieb. Seit September 2015 2 Büroräume, Pausentisch steht unmittelbar vor toiletten und umkleiden (riecht sehr unangenehm)
Eine fluchttür von büro nach draußen wurde mit schlüssel zugeschlossen.
Computer gibt es drei, aber die können nicht alle drei zusammengenutzt werden, weil es zuwenig Lizenzen gibt, da wirft einer den anderen aus dem programm.

Kommunikation

Nein geredet wird dort nix, könnte zuviel an die Öffentlichkeit dringen.

Gleichberechtigung

Die weiblichen Mitarbeiterinnen haben es schwer wenn sie sich nicht durchsetzten können und sofort den mund auf machen. Es wurde auch schon gefragt mal ne bluse und hohe schuhe anzuziehen an der arbeit, nicht von den Fahrern wohlbemerkt.

Interessante Aufgaben

die Arbeitsbelasung ist einseitig, die kleinen Lichter müssen, der Rest ruht sich aus. Wenn man Verbesserungsvorschläge hat, kann man die sagen, werden aber erst ausprobiert, wenn der Disponet sie als seine ausgibt und sehr gut beim Perso... da steht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mitarbeiterbewertung: 2,2 von 5 Sternen

2,2
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2009 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben