Spedition Franz Jansen als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Finger weg

1,7
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

LKWs sind zu 90% abgerockt. Mangelhafte Bremsen , getriebeprobleme, abgefahrene reifen, sattelkupplungen schließen nicht mehr richtig usw. um nur die GrößtenMängel zu benennen.
Kleines Geld aber dafür Arbeitszeiten die ins kriminelle gehn.
Az von 15-24h sind an der Tagesordnung .
Wenn man sich beschwert wird man unter Druck gesetzt.
Es gilt nicht die Gesetze von Deutschland sondern nur die vom Chef.
Evtl Bußgelder werden nicht übernommen.
Mit anderen Worten , wer erwischt wird , ist seinen Job los und hat noch die Strafe an der Backe . Deswegen macht euch nicht unglücklich-Finger weg!

Verbesserungsvorschläge

Einhaltung der Gesetze - LKWs verkehrssicher machen-Einhaltung der lenk und Ruhezeiten -
Arbeitszeitengesetz endlich einhalten oder zumindest einen stundenausgleich gewähren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben