Spedition Sewert Gesellschaft mit beschränkter Haftung als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Azubis Finger weg!

1,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gemacht.

Verbesserungsvorschläge

Alles auf menschlicher Ebene

Die Ausbilder

Unfreundlich, keine Vernünftigen Aufgaben und lernen konnte man ebenfalls nicht sehr viel. Wenn man Fragen hatte, wurde man zusammengestaucht oder hatte dumme Antworten bekommen.

Spaßfaktor

Die Azubi-Kollegen waren echt und Ordnung und auch die meisten der Fahrer aber im Büro war es nicht auszuhalten.

Aufgaben/Tätigkeiten

Erzählt wurde von Abteilungs-Hopping, aber geschehen ist es nie.

Respekt

Man kam sich vor wie der letzte Dreck. Natürlich ist man Azubi, aber dort wurde man einfach wie das Letzte behandelt.

Arbeitsatmosphäre

Das Büro an sich war in Ordnung

Ausbildungsvergütung

Es wurde das gezahlt was gezahlt werden musste

Arbeitszeiten

8-17 Uhr mit einer Stunde Pause. Aber 17 Uhr hieß dann Müll aus den anderen Büros holen und vorm Chefbüro teilweise ewig zu warten, weil derjenige telefoniert hat und keine Reaktion gegeben hat, ob man reinkommen darf oder nicht.


Variation

Karrierechancen