Sportschule Oberhaching als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Bloß nicht! Finger weg!

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat gewisse Freiheiten, wie zb. Internet surfen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht geschimpft ist gelobt genug! schlechtes Betriebsklima in einer gewissen Abteilung, kein Kollegen Zusammenhalt
Der Betriebsrat schiebt extra Schichten , weil permanent jemand in seinem Büro sitzt

Verbesserungsvorschläge

Gewisse Arbeitnehmer in dieser Firma haben Gewohnheitsrecht und sollten langsam ihrer Stelle weichen. Platz machen für junge Arbeitnehmer, die Firma ist personell zu alt . Ein fast schon freches und anmaßendes Verhalten von Kolleginnen, die schon lange dabei sind

Arbeitsatmosphäre

Schlecht, jeder ist durch unzulässige Arbeitszeiten , keine Ruhepausen, Schichtdienst und bis zu 18 Arbeitstagen durchgehend gereizt und überarbeitet

Image

Gut in der Branche

Work-Life-Balance

Man hat keine Freizeit, weil man bei solch einem Dienstplan keinerlei Zeit für sich hat . Abends Arbeit bis 23 Uhr, am Folgetag geht es um 6:30 Uhr schon wieder los. Wenn man Feierabend hat schläft man nur noch die ganze Zeit.

Karriere/Weiterbildung

Keine Möglichkeit auf Weiterbildung, keine interne Möglichkeit zu wechseln.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Feiertags- und Nachtzuschläge bzw. Wochendzuschläge

Kollegenzusammenhalt

Kein Zusammenhalt in der Abteilung, jeder kocht sein eigenes Süppchen und schaut, dass er die besten Schichten im Dienstplan rausholen kann. Dieser wird vom Teamleiter eingeteilt , der als erstes zu seinen Gunsten einteilt.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es nur ältere Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Inakzeptabel, keine professionelle Führungskraft, Teammitglieder werden nicht fair und gleich behandelt, hier gibt es "Lieblinge" , die alle Freiheiten haben

Arbeitsbedingungen

Man sitzt am Empfangsbereich ständig in der Kälte, dieser befindet sich zentral zwischen mehreren Eingangstüren, ohne Schal und Fleecepulli erfriert man! Im Sommer ist die Hitze hingegen kaum zu ertragen, es gibt keine Klimaanlage und durch die Glasfenster und Fassaden staut sich die Hitze.

Kommunikation

Diejenigen, die an der richtigen Position sitzen erfahren sicher alles.

Gleichberechtigung

Einige Mitarbeiter pflegen ein "freundschaftliches" Verhältnis, zu gewissen Führungskräften. Alle anderen ziehen den kürzeren.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben