St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,9
Score-Details

2 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Azubi zur Pflegefachkraft

4,7
Bewerber/inHat sich 2019 als Azubi zur Pflegefachkraft beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Bewerbungsfragen

  • Das typische wie Stärken, Hobbys, Interessen und Erfahrungen im Praktikum etc.
  • Wie man dazu gekommen ist sich für eine Ausbildung zur Pflegefachkraft zu entscheiden.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Rosa DanneckerReferentin Personalmarketing

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,
vielen Dank für Ihre postive Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen

Noch nicht erlebt

1,0
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 als PR-Referent beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Fachabteilung des Unternehmens schreibt mich (als Bewerber über 50) an, dass man sich in den nächsten Tagen wegen des "weiteren Vorgehens" melden werde. Dann flattert eine Woche später die Absage ins Haus. Darauf angesprochen heißt es, man bedauere die "offenbar missverständliche Kommunikation". Missverständlich? Seit wann wird eine Absage als weiteres Vorgehen explizit angekündigt? "Taktgefühl und Kommunikationsfähigkeit" stand in der Ausschreibung als Anforderung an Bewerber für die Pressestelle. Taktgefühl und Kommunikationsfähigkeit wären auch in die umgekehrte Richtung schön gewesen. Mehr kann ich zum Prozess nicht sagen, da es ja nicht - wie von mir "missverständlicherweise" angenommen - zu einem Interviewtermin kam.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Arbeitgeber-Kommentar

Rosa DanneckerReferentin Personalmarketing

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Uns ist ein offener und ehrlicher Austausch sehr wichtig, dies gilt auch besonders für den Bewerberprozess. Wir können Ihnen versichern, dass wir Ihre Anmerkungen annehmen und uns intern damit auseinandersetzen, um den Prozess zu verbessern und reibungsloser zu gestalten.

Mit freundlichen Grüßen