Navigation überspringen?
  

Stark Unternehmensgruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

Stark Unternehmensgruppe Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,67
Interessante Aufgaben
1,67
Kommunikation
2,33
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,67
Work-Life-Balance
1,33

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,67
Umgang mit älteren Kollegen
2,33
Karriere / Weiterbildung
1,67
Gehalt / Sozialleistungen
1,67
Image
1,33
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 3 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 3 von 3 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge Barrierefreiheit bei 1 von 3 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 3 Bewertern kein Coaching kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 2 von 3 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Lohn zahlen und mehr Schichten zuteilen, dadurch hat man einen festen Stamm und nicht ständig neue Kollegen die immer von uns anglernt werden müssen und nach 2 Tagen nicht mehr kommen

Pro

-man hat Arbeit

Contra

man wird nur nach stunden bezahlt die man auch da ist.
Pünktliche Lohnzahlung? Nein

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Stark Holding GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu Stark Unternehmensgruppe? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 14.März 2011
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Pausenregelungen.

Pro

Für Nebenjobber wie mich eine optimale Sache. Man erhält zum Anfang der Woche einen Anruf seines Disponenten und kann dann Tage und Beginn der Schicht absprechen. Die Maschinen laufen rund um die Uhr, es gibt also immer Arbeit. Es wurden auch Zuschläge wie Nacht oder Sonntag gezahlt. Die Chef´s sind locker und haben meist ein offenes Ohr. Urlaubs gibts auch. Geld kam immer pünktlich

Contra

Sehr oft wechseln die Kollegen aber das liegt wohl an der größe der Produktionen. Die Schichtleiter sind nicht immer ansprechbar, dadurch waren die Pausen unregelmäßig, da erst eine Ablöse kommen muß.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Stark Holding GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 02.Nov. 2010 (Geändert am 03.Nov. 2010)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Ein guter Anfang währe zum Beispiel die Einführung von Pausenzeiten, von abwechslungsreicher Arbeit, FESTE Anfangs- und Endzeiten, mehr Geld und einen anderen Personaldisponenten der weniger seine eigenen Ziele verfolgt, anstatt seine Mitarbeiter zu unterstützen.

Pro

Flexible Arbeitszeit.

Contra

Habe noch nie eine Lohnerhöhung bekommen, wurde mit Kündigung bedroht einen Vertrag zu unterzeichnen bei dem es noch weniger zu verdienen gibt, ungerechte Arbeitsverteilung seitens der Schichtleitung. Wer zu erst kommt, bleibt auch bis zu letzt. Ständige Änderungen seitens der Produktion. Mangelnde Flexibilität seitens der Personaldisposition, es werden immer nur die selben Mitarbeiter in den selben Schichten eingeteilt, auf Wünsche wird nicht reagiert. Ständige Versprechen die nicht eingehalten werden (Versetzung, Urlaub, Lohnerhöhung etc.), Monotones arbeiten (folieren, Beilagensteckung, Paletten abstapeln, Zettel auf Pakete legen etc.) Keine regelmäßigen Pausen- und Ruhezeiten. Niedriger Stundenlohn.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    Stark Holding GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion