Stelzl Transport & Logistik als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Stelzl Transport & Logistik über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Familiär Geführtes Unternehmen mit ein paar Abstrichen!

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Disponent ist ein Fall für sich!

Arbeitsatmosphäre

Unter den Fahrern herrscht ein Recht gutes Klima!
Das Problem warum viele es bleiben lassen Sitzt im Büro! Und es ist nicht der Chef gemeint...

Work-Life-Balance

Trotz des harten Berufes ohne viel Freizeit wird so einiges Möglich gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen wo meines Erachtens auch Rücksicht genommen wird.

Vorgesetztenverhalten

Wie in fast jeder Firma, wie es in den Wald ruft.....

Arbeitsbedingungen

Top Material wo es an nichts fehlt und auch nicht Sinnlos gespart wird

Kommunikation

Das größte Problem ist das Chef und Disponent gegeneinander Arbeiten!

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte mehr sein aber immer Pünktlich

Gleichberechtigung

Eigentlich wird jeder gleich Behandelt

Interessante Aufgaben

Relativ viel Abwechslung


Image

Kollegenzusammenhalt

Eine sehr gute Firma.

4,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es steht alles da wie beschrieben, besonders Lobenswert ist die familiäre Art des Chefs und das er sich nicht zu fein ist sondern selbst hart anpackt und seine Firma vorsnbringt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein gewisser Mensch hinter dem PC, wird man sehr schnell merken ;)

Arbeitsatmosphäre

Man ist eben LKW Fahrer und wer diesen Job gern hat, wird auch keine Probleme haben allein zu sein wenn man unterwegs ist.

Image

Man muss den Job lieben und man wird in dieser Firma glücklich alt.

Work-Life-Balance

Man ist eben auf der Straße und der LKW dein Zuhause. Das ist eben so in dieser Branche.

Karriere/Weiterbildung

Man kann sich in der Branche nicht groß weiterbilden.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist sehr gut unter den Fahrern. Natürlich sind wir alle Menschen gibt welche mit denen man besser zurecht kommt und eben halt auch andere wie überall.

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner Sicht sehr respektvoll, da würde nicht groß diskutiert wenn jemand mal krank war oder so.

Vorgesetztenverhalten

Der Chef ist mehr als zuverlässig im Sinne das er alles dafür tut das dieser Knochenjob angenehm gestaltet wird und es wird sich definitiv Zeit genommen für seine Arbeiter selbst nach sehr langen Tagen.

Arbeitsbedingungen

Die Kunden sind manchmal das aller letzte, und behandeln die Fahrer wie Müll. Aber auch viele wiederum nicht.

Kommunikation

Man kann sich in Notsituationen immer drauf verlassen das die Kollegen sich helfen und der Chef selbst sich für nichts zu fein ist.

Gleichberechtigung

Es steht jeder gleich da von Azubis bis Alteingesessenen, klar gibt es welche die mehr zu sagen haben durch ihre Erfahrung usw. Ändert nichts daran das sie es nicht jemanden auf die Nase binden.

Interessante Aufgaben

Man lernt viele Menschen kennen ob Kundschaft oder andere Fahrer und da man auf der Straße sozusagen lebt nimmt man das wann man sieht in der Natur viel schöner wahr.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein