STENFLEX Rudolf Stender GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

10 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 40%
Score-Details

10 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von STENFLEX Rudolf Stender GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Keine Empfehlung

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Lob gibt es gar nicht, dafür aber viel Druck

Work-Life-Balance

Gleitzeit mit großem Kernzeitanteil, das war es aber auch schon.

Gehalt/Sozialleistungen

Annehmbares Anfangsgehalt, aber Steigerung fast nicht möglich

Vorgesetztenverhalten

Keine klaren Richtlinien von oben und wenn etwas schief geht, wird jemand unten die Schuld gegeben.

Kommunikation

Information ist schlecht, ab und zu mal ein paar Zahlen zum Geschäft.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHR

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

Ihre Kununu-Bewertung haben wir zur Kenntnis genommen, vielen Dank dafür. Wir bedauern sehr, dass Sie nicht zufrieden sind. Um uns in allen Bereichen des Unternehmens verbessern zu können, ist es für uns sehr wichtig konstruktives Feedback zu erhalten. Da wir einige der von Ihnen angesprochenen Punkte in dieser Form so nicht nachvollziehen können, würden wir Sie gerne zu einem persönlichen Austausch einladen, um konkretere Ansätze zur Verbesserung zu finden. Gerne können Sie diesbezüglich auf die Personalabteilung zukommen.
Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ihr STENFLEX Team

Traditionelles Familienunternehmen. Mit allen Vor- und Nachteilen. Ich bin zufrieden mit meinen Job.

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

• flache Hierarchie
• gutes Betriebsklima
• Gleitzeitmodel
• faire Entlohnung
• Parkmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

• Räumlichkeiten sind alt, werden aber Stück für Stück renoviert
• schlechte Verkehrsbindung mit den Öffis
• alte Strukturen

Verbesserungsvorschläge

1. Arbeitsweg (regelmäßige Tankgutscheine oder Bezuschussung des HVV-Tickets)
2. Kommunikation sollte verbessert werden

Arbeitsatmosphäre

nette Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

faire Bezahlung

Vorgesetztenverhalten

überwiegend fair


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solides privates geführtes Unternehmen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Kommunikation wäre gut

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen

Image

Tolles Produkt dür die Industrie

Karriere/Weiterbildung

Kein grosses Unternehmen u daher eher wenig Aufstdiegsmöglichkeit. Gibt aber im Ausland Standorte u schulungen sind ok, wenn sie für die Firma Sinn machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Bin zufrieden

Kollegenzusammenhalt

Ist ok.

Vorgesetztenverhalten

Freundlich.

Arbeitsbedingungen

Sehr warm im Sommer, sonst schon im Ordnung. Arbeit ist halt kein Hotelaufenthalt.

Kommunikation

Könnte etwas besser sein


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHR

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke von STENFLEX als Arbeitgeber zu schildern. Wir freuen uns sehr über Ihre positiven Rückmeldungen und schätzen ebenso Ihre Offenheit und Ehrlichkeit. Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ihr STENFLEX Team

Solider Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Festes Arbeitsverhältnis und gute Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Anbindung mit den öffentlichen ist teilweise gut, teilweise schlecht - je nachdem wo sie wohnen.

Arbeitsatmosphäre

Frauen in Führungspositionen werden ernst genommen.

Image

Das Image nach außen ist gut, weil sie qualitätive Produkte verkaufen.

Work-Life-Balance

Überstunden können immer wieder durch das Gleitzeitmodell abgebummelt werden.

Karriere/Weiterbildung

Ich muss selber meine Weiterbildungswünsche vorschlagen, aber bisher wurden alle bewilligt.

Kollegenzusammenhalt

Mein Team ist nett, da war ich schon in wesentlich schlimmeren Unternehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen arbeiten hier bis zu ihrer Rente.

Arbeitsbedingungen

Ich habe eine neue Ausstattung bekommen (Laptop, Leistungsstarke Bildschirme usw.) und ein eignes Büro. Die Kollegen arbeiten höchstens zu dritt im Büro, das ist sehr angenehm.

Gehalt/Sozialleistungen

In der Industriebranche bekommt man ein gutes Gehalt.

Gleichberechtigung

Frauen in Führungspositionen werden ernst genommen.


Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Schon immer anders, seit einiger Zeit untererdisch. Es ist so schade.

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir haben ein phantastisches Produkt und Kunden.
Die Löhne/Gehalt sind pünktlich auf dem Konto
In der Mehrzahl tolle Kollegen
(Die Punkte, weshalb ich u.a. trotz Allem bleibe)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die respektlosigkeit gegenüber den Mitarbeitern
Das wirklich unerträgliche, offensichtliche für dumm verkaufen der Mitarbeiter
Die kalte Atmosphäre und schlechte Mitarbeiterführung

Verbesserungsvorschläge

Respekt gegenüber der Belegschaft, denn diese sorgen für Ihren Wohlstand.
Bitte stellen Sie echte Führungskräfte ein, Menschen die wissen wie man mit Menschen umgeht und diese motiviert

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist vergiftet. Vorgesetzte sind unfähig Mitarbeiter zu führen. Es regieren Angst, Drohungen und Ignoranz

Image

Am Markt noch immer eine Hausnummer, aber wie auch bei den Mitarbeitern, hat das Image auch am Markt mächtig gelitten

Work-Life-Balance

Schlichtweg nicht vorhanden.
Auch wenn es anders verkauft wird.

Karriere/Weiterbildung

beruflicher Aufstieg, persönlichkeitsentwicklung, leider sind das absolute Fremdwörter
Weiterbildung nicht nennenswert

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter waren mal überdurchschnittlich, lang ist`s her
Sozialleistungen werden immer weiter heruntergefahren und nicht mehr gewährt
Löhne und Gehälter werden pünktlich überwiesen!!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

man achtet auf die Umwelt, ja

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt könnte besser sein, ist aber ok.
Letztendlich handelt es sich bei den Mitarbeitern um eine Ansammlung von Einzelkämpfern.
Es regiert die Angst.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere und/oder kranke Mitarbeiter werden gezielt torpediert und aus der Firma gedrängt.
Mit allen Mitteln, man hat einen gewissen Ruf bei Behörden und Gericht

Vorgesetztenverhalten

Inkompetent, kaltherzig, hinterhältig, drohend, ungerecht, manipulierend, beleidigend

Arbeitsbedingungen

Man hinkt in der Regel zwischen 5 und 10 Jahre hinterher.
Im Winter ist Montags die Bude eiskalt, da die Heizung über das Wochenende auf ein Minimum heruntergedreht wird.
Im Sommer geht man als einfacher Mitarbeiter ein vor Hitze. Bis zu 35°C in den Büros sind keine Seltenheit
Ein vergleichsweise hoher Krankenstand ist kein Zufall

Kommunikation

Kommunikation wird zwar immer wieder als wichtig bezeichnet, doch leider findet sie nicht statt.
Meetings ähneln einem Monolog und Selbstbeweihräucherung.
Kritische Äußerungen seitens der Mitarbeiter sind unerwünscht und werden noch vor Ort niedergeschmettert.

Gleichberechtigung

Da es keine Aufstiegschancen o.ä. gibt, kann man hier eigentlich noch nicht einmal einen Stern vergeben

Interessante Aufgaben

In den letzten Jahren wurden ausscheidene Mitarbeiter nicht mehr ersetzt. Die Arbeit wurde auf die übrigen Mitarbeiter ungleich verteilt.
Die wenigen Neueinstellungen haben recht schnelll die Beine in die Hand genommen und das Weite gesucht

Es könnte so eine tolle Firma sein .....

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

angenehme Betriebsgröße ... nette Kollegen ...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

......

Verbesserungsvorschläge

Größtes Problem ist die fehlende Kommunikation von den Vorgesetzten zu den Angestellten .... Beteiligt die Angestellten an der Gestaltung und Verbesserung von Arbeitsprozessen und unternehmerischen Entscheidungen.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsbelastung in den Abteilungen zu hoch

Image

Marke und Produkte haben ein super Image ....

Work-Life-Balance

Schlechtes Arbeitszeitmodell trotz angeblicher flexibler Arbeitszeiten .....

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildung .... nur wenn es ins Konzept passt ....
Karriere .... gibt es in dieser Firma nicht ...

Kollegenzusammenhalt

Das Kollegium steht relativ gut zusammen ....

Umgang mit älteren Kollegen

ohne Bewertung ... neutral ....

Vorgesetztenverhalten

Nur in Einzelfällen gut, ansonsten Management by Chaos ....

Arbeitsbedingungen

Punktuelle Arbeitsbelastung hoch ... wenig Aussicht auf Verbesserung dieser Situation ...

Kommunikation

Keine offene Kommunikation gewünscht ...

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenübliche Entlohnung ... Sondermodell und Sozialleistungen Standard ...

Gleichberechtigung

ohne Bewertung ... neutral ....

Interessante Aufgaben

Die Aufgabengebiete sind interessant .... super Kunden, super Produkt....

Klare Empfehlung. Machen Sie einen großen Bogen um diesen Laden!!!!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts kann nur jeden empfehlen sich bei dieser nicht zu Bewerben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Geschäftsführung und die beiden Prokuristen.

Verbesserungsvorschläge

Verkaufen Sie Ihr Unternehmen an einen Investor der mal den Laden voran bringt. Oder kündigen Sie Ihre beiden Prokuristen. Schätzen Sie mehr die Angestellten.

Image

Die Firma genießt einen guten Ruf auf dem Markt trotz längeren Lieferzeiten teilweise bis zu 6 Wochen.

Karriere/Weiterbildung

Die Stelle auf die Sie sich Bewerben ist die Endstation im Unternehmen

Gehalt/Sozialleistungen

Das Verhandelte Gehalt ist auch die Endstation. VL wird vom AG nicht gezahlt.

Vorgesetztenverhalten

Würde nicht mal ein Stern vergeben. Die Vorgesetzten und die Geschäftsführung haben keine Ahnung von Mitarbeiterführung.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Allgemein gutes Unternehmen mit Führungsschwäche

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Mitarbeiter sind seit vielen Jahren im Unternehmen.
Gute Personalabteilung.
Gute Kantine.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Mitarbeiterführung.
Schlechte Geschäftsführung.
Keine Mitarbeitergespräche.
Keine soziale Gerechtigkeit.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte mehr auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingehen. Die Vorgesetzten offener auf Vorschläge der Mitarbeiter reagieren.

Image

Das Unternehmen genießt ein außerordentlich gutes Image auf dem Markt.

Karriere/Weiterbildung

Die erworbene Stelle ist die Endstation in diesem Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut, allerdings werden keine freiwilligen Sozialleistungen gezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Sozialbewusstsein existiert in diesem Unternehmen nicht. Die Geschäftsführung interessiert sich für Ihre Mitarbeiter nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein Großteil der Mitarbeiter sind überdurchschnittlich im fortgeschrittenen Alter, diese werden allerdings nicht benachteiligt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr launische Entscheidungen.
Die Bereichsleiter haben größtenteils keine Ahnung von Mitarbeiterführung!

Kommunikation

Mit der Personalabteilung sehr gut. Mit den Vorgesetzten größtenteils schwierig.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Empfehlung.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wird immer schlimmer

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben