stilform-designgroup als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Unternehmen mit flachen Hierarchien, sozialer Verantwortung und gleichberechtigtem Umgang.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine Hierarchien, alle bringen sich ein, absolute Gleichberechtigung, alle ziehen am gleichen Strang (und vor allem am selben Ende des Stranges ;-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mmmmhh. Das klingt jetzt komisch, aber eigentlich fällt mir da nichts wirklich erwähnen wertes ein........

Verbesserungsvorschläge

Insgesamt eine sehr interessante Firma, manchmal wünsche ich mir "noch verrücktere Projekte", da es für mich doch sehr motivierend ist, mit staunenden und anerkennenden Kunden zusammen zu arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Gute Kommunikation der Angestellten , gegenseitige Hilfe bei stressigen Projekten, Führung zieht bei Projekten voll mit, die Firmenführung "lebt" diesen Job auf inspirierende Art und Weise

Image

Soweit ich das einschätzen kann ist das sowohl bei den Kunden als auch den Partner ziemlich gut. Es sind sehr langfristige Beziehungen zwischen Kunden und Lieferanten.

Work-Life-Balance

Während der großen Projekte ist das manchmal schwierig, aber man erhält einen vollen Ausgleich in den etwas ruhigeren Zeiten. Insgesamt sehr fair.

Karriere/Weiterbildung

Wer das will, kann das tun. Voraussetzung ist der Mehrwert für die berufliche Entwicklung und das Unternehmen und vor allem, das es keine Kollision mit den Projekten gibt. Chill-Kurse in Südfrankreich gibt es aber sicher keine.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist sehr angemessen, aber es kann immer mehr sein ;-)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial alles in Ordnung. Messebau und Umweltbewusstsein ist ein schwieriges Feld, weil halt nicht alle Kunden auf Nachhaltigkeit, sondern eher auf ein günstiges Angebot schauen. Jeder Mitarbeiter ist aber angehalten Ressourcen nachhaltig zu nutzen (musste ich sogar unterschreiben).

Kollegenzusammenhalt

Ausgezeichnet, man hat den Eindruck, es kommt keiner ins Team, der nicht 100% passt

Umgang mit älteren Kollegen

So richtig "ältere Kollegen" gibt es hier eigentlich nicht. Die sind oder wirken ziemlich fit. Nicht jeder kann mit jedem, das sollte klar sein. Insgesamt aber absolut O.K. und angemessen

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr, sehr bemüht gute Lösungen für alle Beteiligten zu finden.

Arbeitsbedingungen

Großes Büros, modernes Equipment (Rechner, Software, Möbel etc). Klimaanlage wäre nicht schlecht....(falls das hier jemand von der Führung liest).

Kommunikation

weitgehend Hierarchiefrei - die Türen sind immer offen, man kann auch mit Problemen außerhalb der Firma kommen und findet ein offenes Ohr

Gleichberechtigung

Das ist doch absolut selbstverständlich in einem modernen Unternehmen. Hier sagt auch eine sehr engagierte Frau gelegentlich den Männern wie sie die Ausführung der Arbeiten wünscht......manche Männer haben da etwas gebraucht, um damit klar zu kommen.

Interessante Aufgaben

Hier kann man seine Ideen und Visionen noch echt vortragen und manchmal (wenn es das Budget erlaubt) beim Kunden auch noch umsetzen. Das interessante dabei ist, das man bei den Projekten direkt live vor Ort sein kann.