Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH als Arbeitgeber

  • Schwaig b. Nürnberg, Deutschland
  • BrancheIndustrie
Kein Firmenlogo hinterlegt

36 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

36 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Passt - Firma deutlich besser als früher

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

angenehme Arbeitskultur

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alte Toiletten

Verbesserungsvorschläge

es ist mehr Stabilität in der Firma ud mehr Ausrichtung, es muss weiter investiert werden

Arbeitsatmosphäre

mehr Kollegialität und Zusammenhalt seit einigen Jahren

Work-Life-Balance

war früher auch schon gut

Vorgesetztenverhalten

ist besser geworden. mehr zeit für Gespräche, wir konnten Chef bewerten

Arbeitsbedingungen

es wurde viel investiert, imer noch ein Rückstau

Kommunikation

hängt stark vom Chef ab


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich gehe gerne in die Arbeit

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In den letzten zwei Jahren hat sich die Firma auf jeden Fall positiv entwickelt. Es gab Mitarbeiterbefragungen und es wurde an den entsprechenden Themen gearbeitet. Z.B. Coaching von Führungskräften, Weiterbildung für Mitarbeiter...
Generell finde ich es gut, dass man alles ansprechen kann, wenn etwas nicht passt und die Themen auch ernst genommen werden, auch wenn es manchmal etwas dauert bis etwas umgesetzt wird.

Verbesserungsvorschläge

Die Büromöbel könnten erneuert werden. Außerdem könnte die Kantine etwas gesünder sein. Es gibt meistens nur Fleischgerichte.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team, interessante Aufgaben, top Rechner und sonstige Arbeitsmaterialen. Nur die Büromöbel sind auf jeden Fall in die Jahre gekommen.

Work-Life-Balance

Wenn mal schwierige Projekte anstehen, dann macht man schon mal Überstunden. Aber bisher war es auch nie ein Problem mal ein Gleittag einzulegen oder auch mal früher heimzugehen, wenn man privat einen Termin hat. Ich bin sehr zufrieden damit.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist möglich und wird auch gefördert. Man muss nur dahinter sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung nach Tarif.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: Es gibt noch einige Abteilungen die darauf setzen alles auszudrucken. Das ist aber abteilungsabhängig. In der Kantine würde ich mir wünschen wenn’s täglich auch mal ein vegetarisches Gericht geben könnte.
Sozial: Die Firma ist ein sozialer Arbeitgeber. Auch in schwierigen Zeiten versucht man alle Mitarbeiter zu halten.

Kollegenzusammenhalt

Komme mit allen Kollegen gut zurecht. Man hilft gerne und man bekommt auch Hilfe und Unterstützung von Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich mich selber nicht als alt sehe, ist es schwer zu beurteilen. Es gibt viele ältere Kollegen, die auf jeden Fall noch mit viel Spaß und Leidenschaft ihren Beruf ausüben. Es gibt aber auch ältere Kollegen, die nicht mehr so motiviert sind. Das wird manchmal einfach hingenommen. Da wäre es gut die Leute mitzuziehen. Schulungen oder Aufgabengebiet anpassen (z.B. schauen, welche Stärken hat der Mitarbeiter und dann gezielt dort einsetzen)

Vorgesetztenverhalten

In meiner Abteilung gut.

Arbeitsbedingungen

Die Rechner sind immer auf dem aktuellsten Stand. Auch das mobile Arbeiten wurde zügig umgesetzt. (Lob an dieser Stelle auch an die IT und Geschäftsführung, dass das technisch einwandfrei funktioniert hat und auch als Chance gesehen wurde um es zukünftig weiterhin anzuwenden). Vor Corona war man mit dem Thema noch etwas skeptisch.
Die Büromöbel sind leider sehr in die Jahre gekommen, da darf gerne in Zukunft etwas getan werden :)

Kommunikation

Zwischen den Abteilungen könnte man noch etwas nachbessern. Ansonsten gut, man bekommt auch immer ein offenes Ohr, wenn mal was nicht passt.

Gleichberechtigung

Leistungszulagen sollten meiner Meinung nach nach Leistung gegeben werden und nicht nach Betriebszugehörigkeit. (Das ist aber generell ein schwieriges Thema und wird wahrscheinlich in den meisten Firmen auch so gemacht)

Interessante Aufgaben

Größtenteils ja. Ich habe meistens Spaß an den Projekten. Das ist das wichtigste.


Image

Guter Arbeitgeber, der sein Potenzial jetzt besser nutzt als früher

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Erhllichkeit und verlässlichkeit, das Wort gilt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Gebäude, Schränke und Schreibtische sind teils sehr alt und müssten modernisiert werden

Verbesserungsvorschläge

mehr auf Nachhaltigkeit (Energie) achten

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung sehr gut möglich wenn man sich kümmert

Vorgesetztenverhalten

ist besser greworden

Kommunikation

zwischen Abteilungen versandet viel


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich arbeite gerne hier

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Bezahlung nach Tarif
- Freiraum durch Vorgesetzte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- manchmal werden Themen gar nicht oder zu spät kommuniziert

Verbesserungsvorschläge

- mobiles Arbeiten ausweiten

Arbeitsbedingungen

- die Büroräume sehr verwaltet
- die Arbeitsmittel sind auf aktuellem Stand


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Modern geführtes Unternehmen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das neue Management, fördert und kommuniziert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Bürokratie und die Kantine

Verbesserungsvorschläge

Die Räumlichkeiten sind doch schon in die Jahre gekommen.... Renovierung steht dringend an....


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fordernd, abwechslungsreich, spannend

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Beschaffung / Einkauf absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass wir zwar eine große, aber auch eine familiäre, Firma sind und man sich hier willkommen fühlt. Man fühlt sich mit der Firma verbunden. Probleme, Anregungen oder Wünsche finden auch immer Gehör. Ich denke, dass die Firma immer für aufrichtige und ehrliche Leute einsteht. Außerdem haben wir Mitarbeiter die Möglichkeit, uns für Massagetermine einzutragen. Auch das Einführen (bzw. Ausdehnen) von HomeOffice ist eine super Gelegenheit!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt eigentlich nichts, was wirklich schlecht ist!

Verbesserungsvorschläge

Modernere Büroausstattung fände ich sinnvoll. Damit meine ich z.B. mehr ergonomische Arbeitsplätze (z.B. mehr höhenverstellbare Tische).

Arbeitsatmosphäre

Die Firma bietet einen wöchentlichen Betriebssport (Fußball) an. Die kostet übernimmt der Betrieb. Hier darf jeder mitspielen und es macht auch immer Spaß. Die Azubis aus allen Ausbildungsjahren haben außerdem jährliche Wandertage, monatliches Azubischwimmen (während der Arbeitszeit!) und unserer JAV organisiert auch noch einige Ausflüge.

Karrierechancen

Es ist schwer, diese Rubrik schon jetzt zu beantworten. Fakt ist, dass man sich hier definitiv hocharbeiten kann und auch ohne Studium sich weiterentwickeln kann. Die Zahl der neues Azubis werden per Personalbedarfsermittlung festgestellt und somit ist es gewollt, auch jeden Azubi zu übernehmen.

Arbeitszeiten

Wir dürfen unsere Zeiten selbst einteilen (in den Kernzeiten müssen wir natürlich im Betrieb sein). Doch die Gleitzeit bietet uns Flexibilität. Mit einer 35 Stunden Woche sind wir außerdem auch super bedient!!

Ausbildungsvergütung

Hier darf sich absolut keiner beschweren! Alleine schon, weil wir zur IG Metall gehören, haben wir super Tarife. Doch auch sonst zahlt der Betrieb vollständig und pünktlich. Zusätze wie Weihnachtsgeld erhalten wir auch.

Die Ausbilder

JEDES Problem findet ein offenes Ohr und wird ernst genommen! Der Einsatz für die Azubis ist echt bemerkenswert. Wir werden vollkommen gleichberechtigt, fair und respektvoll behandelt.

Spaßfaktor

Natürlich gibt es bessere und schlechte Abteilungen, je nachdem, was einem zusagt und liegt. Aber im Großen und Ganzen fühlt man sich hier sehr wohl und es ist abwechslungsreich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es gibt natürlich Abteilungen, die einen nicht so liegen und vielleicht momentan auch schwer Arbeit für Azubis zu finden ist. Doch ein offener Umgang der Thematik findet immer Gehör und es werden letztlich auch Änderungen in Gang gesetzt.

Variation

Die Arbeit ist durch die vielen Abteilungswechsel sehr abwechslungsreich. Es ist außerdem spannend, die Firma aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen.

Respekt

Als Azubi wird man nicht nur als "billige Arbeitskraft" gesehen. Es ist gewollt, dass wir etwas LERNEN und wir werden als (zukünftige) Stütze betrachtet. Dementsprechend wird auf eine qualitative Ausbildung Wert gelegt.

Abwechslungsreiche Arbeit

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

hilfsbereite Mitarbeiter/Ausbilder und tolle Arbeitszeiten

Die Ausbilder

Sehr freundliche und hilfsbereite Ausbilder


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

positive Entwicklung durch neues Management v. außen: Unternehmen hat Kulturwandel in richtige Richtung eingeleitet

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Manager informieren sehr transparent und handeln schnell, in Sume sehr positiv
Personal hat schnell auf Engpässe Kinderbetreuung reagiert

Image

bin stolze auf Demag, noch mehr Marketing sollte gemacht werden

Work-Life-Balance

Homeoffice eingeführt
Physio Sessions eingeführt
viele gute Initiativen

Kollegenzusammenhalt

war schon immer gut

Umgang mit älteren Kollegen

gegenseitige Rücksichtnahme, Altersteileitmöglichkeit

Vorgesetztenverhalten

ok, Rückmeldemöglichkeit der Kollegen an Management durch Mitarbeiterbefragung wurde ernst genommen

Arbeitsbedingungen

alte Gebäude aber: Ideen der Mitarbeiter werden durch neue Manager aufgenommen

Kommunikation

ist deutlich besser geworden; mehr Offenheit und mehr Austausch und mehr Feedback möglich


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Internationaler Maschinenbaukonzern mit super Work- Life Balance und vielen Benefits

4,8
Empfohlen
Führungskraft / Management

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Transparenz der Unternehmensinformationen seitens der Geschäftsleitung
offener und ehrlicher Umgang miteinander

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

nichts zu beanstanden

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Transparenz aufrecht erhalten

Arbeitsatmosphäre

Top

Image

regional einen guten Ruf, viele Möglichkeit durch Internationalität des Konzerns

Work-Life-Balance

mobiles Arbeiten wird angeboten, Angebot Physiotherapeut, Gleitzeit, flexible Urlaubsplanung

Karriere/Weiterbildung

Förderung und Offenheit vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

sehr gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierlosigkeit muss weiter gefördert werden, Digitalisierung hier noch am Anfang

Kollegenzusammenhalt

nette Kollegen, Wertschätzung untereinander

Vorgesetztenverhalten

Vertrauen, Wertschätzung, Förderung

Arbeitsbedingungen

viele Benefits

Kommunikation

teilweise Bürokratie zu statisch

Gleichberechtigung

Wertschätzung untereinander zeigt sich täglich


Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Der Dank dieser Firma wird einen Mitarbeiter NIE erreichen !!!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt der Mitarbeiter(-innen) trotz der Vorgesetzen mit mangelnder Führungskraft.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Respekt gegenüber Mitarbeiter(-innen).

Verbesserungsvorschläge

Mehr Respekt dem Einsatz der Mitarbeiter entgegenbringen.
Mehr Vorbildfunktion und mehr Übernahme von Verantwortung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen