Susanne Bade GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,5Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keiner dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Keine erfolgreiche Arbeitsvermittung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bis 2012 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schnelle Vermittlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Bezahlung, kurze Einsatzzeiten bei Unternehmen, schlechte Übernahmechance bei Unternehmen, kein Jobticket oder Fahrtgeld,

Verbesserungsvorschläge

Faire Bezahlung, bessere Übernahmechancen, keine Ausnutzung von neuen Arbeitskräften als Überbrückung für z.B. drei Monaten

Arbeitsatmosphäre

Schlechte Bezahlung, Arbeitsübermittlung nur über einen Zeitraum von drei Monaten, sodass man hoffen muss auf Verlängerung. Man wird nicht als Mitarbeitet wahrgenommen. Arbeitszeugnis nach Kündigung bekommt man nicht. Erst nach nach mehrfacher Rücksprache und Verbesserungsvorschläge wird ein wohlwohlendes Zeugnis gestellt, dass immer noch nicht der Arbeitsqualifikation entspricht.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung, Gehalt erst mitte des Monates


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zeitarbeiter wie es nicht sein sollte- Kündigung wegen Krankheit - Leere Worte

1,2
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

man bekommt schnell einen Job.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird gekündigt, weil man sich krank meldet und unter Druck gesetzt.
Trotz vorherige Absprachen wird man nur ausgenutzt als Sommerkraft. Schade.

Verbesserungsvorschläge

Einfach mal Mensch sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben