Sushi Factory Hamburg Rothenbaum als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Verspätete Gehaltszahlungen - Desolates Vorgesetztenverhalten

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Unter vielen Kollegen angenehm, nichts was es woanders nicht auch gäbe, bspw. hinterhältiges Verhalten.

Image

Die Sushi Factory ist bei vielen, mit denen man darüber spricht, bei denen sie bekannt ist, verpönt. Nicht innovativ, zu teuer, nicht konkurrenzfähig.

Work-Life-Balance

Was 40h/Woche halt so hergeben wenn man von 11:00-23:00 arbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Keine.

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn, teilweise auf 9€/h erhöht mit etwaiigen steuerfreien Zuschlägen. Gehalt teilweise 2 Monate zu spät, Lohnverzug ist jeden Monat zu erwarten.

Kollegenzusammenhalt

Nur vereinzelt Probleme von einzelnen Mitarbeitern, ansonsten super.

Vorgesetztenverhalten

Grauenhaft. Verspätete Lohnzahlungen seit mittlerweile fast zwei Jahren, dann ewig nicht erreichbar, teilweise bis zu zwei Monaten Verspätung. Abmahnungen werden ignoriert. Es wurde zum Schluss immer dramatischer und rücksichtloser. Bis heute kein offizieller Kommentar zu etwaiigen finanziellen Problemen, man wird hinghelaten bzw. ignoriert. Die Situation wird ausgesessen, auf Kosten der finanziellen Sicherheit der Mitarbeiter. Kein Chef im Laden, Bestellungen bei Großhändlern, Schichtpläne, alles was normalerweise Store Manager machen musste jeder Vollzeitmitarbeiter erledigen, ohne entsprechende Entlohnung, Schulung, Würdigung. Es wird kommentarlos angenommen, dass jemand diese Arbeiten erledigt, aber Wehe wenn nicht.

Kommunikation

Aufgaben, auch die außerhalb des Arbeitsvertrages eines normalen Kellners, wie z.B. Reparaturen leiten, terminieren, auch außerhalb der Arbeitszeit werden per Email kommentarlos delegiert, bei nicht Erledigung einfach noch eine Email hinterher. Kein Feedback wenn erledigt, kein Dankeschön etc.

Interessante Aufgaben

Was Kellnern halt so hergibt. Dazu kommt, dass die Sushi Factory immer weniger besucht wird, somit häufig einsame Stunden, die einen über die Zeit an Bored-Out leiden lassen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Good Job

3,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr gut - arbeite gerne dort

5,0
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben