Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

SV Versicherung Ravensburg Koller & 
Späth
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Absolut nicht zu empfehlen , schlimmer geht kaum noch

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nicht einen einzigen Punkt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die ganze Unternehmungskultur

Verbesserungsvorschläge

Innovativer , moderner werden. MA Wertschätzung entgegen bringen. Aber eigentlich ist dort Hopfen und ma
lz verloren

Arbeitsatmosphäre

Kein Vertrauen in MA, keine Wertschätzung, ständige Kontrolle der Termine. Kein entgegenkommen der Vorgesetzten. Ausbeutung pur . Fairness? Nicht hier . Betriebsklima ist wie auf einem Schlachthof

Kommunikation

Besteht nur dann , wenn zur wöchentlichen Besprechung die Termine kontrolliert werden. Wieviele Abschlüsse und wie viele Termine in der Woche gemacht werden müssen ist die einzige Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich selbst der nächste , keinerlei Unterstützung, weder von den Vorgesetzten noch von den Kollegen. Es wir gemobbt und gestichelt. Betriebserfolge werden durch MA systematisch gebremst

Work-Life-Balance

Keine flexiblen Arbeitszeiten, kein Parkplatz, Überstunden werden nicht honoriert oder können abgebaut werden. Arzttermine müssen außerhalb der Arbeitszeit genommen werden oder Urlaub beantragt

Vorgesetztenverhalten

Strenger Ton, ständiger Druck auch wenn man seine Zahlen bringt , kontrollzwang , überheblich , ignorant , Null Verständnis, es wird nur gefordert -nicht geboten

Interessante Aufgaben

Hauptsächlich Wohngebäude / Wohngebäudelastig

Gleichberechtigung

Die Vertriebsleitung bremst den Erfolg der MA durch eigene Gier. Völlig kontraproduktiv. Sparkassenverbund nutzt nur der Leitung

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Wertschätzung der älteren MA, über diese wird gelacht und Witze gemacht

Arbeitsbedingungen

Technik auf dem letzten Stand. Keine Mikrowelle o.ä, kein Aufenthaltsort für die Mittagspause, kein Internetanschluss für das Beratungszimmer, Parkplatz ist 20 min vom Büro entfernt und kostenpflichtig. Keine Getränke gratis , nur Wasser aus dem Hahn

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt weit unterm Durchschnitt, sehr geringe Provisionssätze, keine bAV, keine lv, kein Weihnachtsgeld, kein Urlaubsgeld, kein Dienstwagen, sehr niedrige Fahrtenpauschale

Image

Schon lange bekannt für die schlechten Bedingungen

Karriere/Weiterbildung

Bietet die sv zwangsweise an