SVN München e.V. als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,9Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keiner dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Der Verein hätte so viel potential...

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Potential

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bereits gennant

Verbesserungsvorschläge

Es sollte eine bestimmte Person den Verein verlassen. Der Verein hat es der Person zu verdanken, dass er so groß geworden ist nur wird durch den Führungsstil alles wieder zur Nichte gemacht. Hinzu kommt die narzistische Veranlagung der Person und das ständige einmischen trotz Unwissenheit.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre leidet durch autoritären Führungsstil gewaltig

Vorgesetztenverhalten

Ständiges Anschreien gehört an der Tagesordnung. Kein klare Zieldefinierung

Arbeitsbedingungen

Geschlossene Arbeitsstätten wären sinnvoll aufgrund hoher Lärmbildung durch Mitglieder, Arbeitsplatz ist zu klein für mehrere Leute, Computerausstattung ist passabel


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Vorstellungsgespräch wie es kaum schlechter geht

1,0
Nicht empfohlen
Freelancer

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da fällt mir wirklich nichts ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führung seitens des Vorstandes

Verbesserungsvorschläge

Unbedingt Verantwortung an Mitarbeiter übergeben, die Ihrer Aufgabe gewachsen sind.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden ständig kontrolliert und vor Publikum gemaßregelt. Der Umgangston der Führung ist derart hierarchisch, beim Militär geht es humanistischer zu.

Vorgesetztenverhalten

Extrem machtorientierter Führungsstil, viel Narzissmus und Alpha-Gen im Überfluss.

Arbeitsbedingungen

Nur funktionieren, gehorchen - alles andere führt in die Unterdrückung.
Fluktuation extrem hoch. Burn out Fälle nachweislich auf Vorgesetztenverhalten zurückzuführen.

Gleichberechtigung

Es gibt nur den Chef, alles andere inakzeptabel

Interessante Aufgaben

Bestimmt, Kreativität ist aber unerwünscht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation