SWE Service GmbH (Stadtwerke Erfurt) als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 64%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SWE Service GmbH (Stadtwerke Erfurt) über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Bewertung als Praktikantin

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Er hat die Hygienevorschriften sofort umgesetzt

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Da ich Praktikantin war und das Praktikum zu dieser Zeit nicht mehr besucht habe, konnte ich mir kein umfassendes Bild darüber machen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ausbildung bei den Stadtwerken in Erfurt

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre sehr interessant den Auszubildenden mögliche Karrierechancen im Verlauf der Ausbildung aufzuzeigen.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind äußerst freundlich. Durch Ihr selbstbewusstes auftreten und austrahlen an Fachkompetenz fühlt man sich an der richtigen Stelle.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind sehr abchwechslungsreich. Durch verschiedene Lehrgänge sowie der Berufsschule wird es einem keineswegs langweilig. Man wird täglich neuen Herausforderungen gestellt, die man gewiss bearbeiten kann. Sehr angenehm!

Respekt

Mitarbeiter, ob jung oder alt gehen mit Azubis sehr respektvoll um.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Variation

Super Ausbildungsunternehmen

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die klare Struktur, Die nicht zu hohe Distanz zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Die Offenheit und der Wille zur Problemlösung bei egal welchen Problemen.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so machen. Passt alles super

Arbeitsatmosphäre

Größtenteils eine super Arbeitsatmosphäre, jedoch gibt es leider wieder manche Mitarbeiter die einem die Arbeit nicht leicht machen wollen.

Karrierechancen

In meiner Fachrichtung hat man die weiterbildungschance als Meister. Weitere Möglichkeiten sind mir nicht bekannt.

Arbeitszeiten

Durch das Gleitzeitsystem können Abweichungen der Arbeitszeit mit Absprache der Vorgesetzten oder Ausbildern durchgeführt werden. Man bekommt sowohl privat als auch Arbeitsleben unter einen Hut. Super Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Man kann sich nicht beschweren. Man wird nach Tarif bezahlt.

Die Ausbilder

Fachkundige und geschulte Ausbilder sorgen für ein super Wissens- und Ausbildungsstand

Spaßfaktor

Ich habe auch nach 3 Monaten noch an jedem Tag Spaß an der Arbeit

Aufgaben/Tätigkeiten

Entgegen der meisten Erwartungen das Azubis nur für das Kaffee kochen und kopieren zuständig sind, hat der Azubi zahlreiche Aufgaben die er unterstützen oder selbstständig ausführen kann. Auch einige Tätigkeiten von denen man nicht gerechnet hat diese je selbst tun zu dürfen werden einem auch zur Aufgabe gegeben.

Variation

Durch die Zahlreichen Bereiche in die man geschickt wird hat man eine hohe Variation

Respekt

Man wird als Azubi großteils nicht von oben herab behandelt. Natürlich gibt es hier auch schwarze Schafe aber dies ist im Rahmen des tollerablen

Begeisterte Auszubildende als Gärtnerin im Bereich Zierpflanzenbau im egapark Erfurt.

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es gut das Er sich für seine Auszubildenden einsetzt und man sich bei Fragen oder Unklarheiten immer an Ihn wenden kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin mit meinen Ausbildungsplatz voll und ganz zufrieden


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Habe bis jetzt reichliche Erfahrungen gesammelt

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Setzt sich sehr gut für die Auszubildenden ein und bekommen reichlich an Informationen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Verbesserungsvorschläge

Keine


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Erstklassige Ausbildung

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das auf die Azubis eingegangen wird. Wir haben viele Möglichkeiten uns im Unternehmen einzubringen und unsere Stimme ist was wert. Dazu kommen die Mitarbeitervorteile, welche das Privatleben in Erfurt zusätzlich aufwerten.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, schöne Büros, kompetente Vorgesetzte und Spaß bei der Arbeit... besser geht es nicht.

Karrierechancen

Das Unternehmen bietet eine Übernahmegarantie mit unbefristeter Einstellung. Als Industriekaufmann hat man zudem viele Weiterbildungen zur Verfügung und damit auch gute Aufstiegschancen.

Arbeitszeiten

Die 38 Stunden Woche und die Flexible Arbeitszeit machen alles sehr angenehm.

Ausbildungsvergütung

Als Azubi geht es mir überdurchschnittlich gut.

Die Ausbilder

Es gibt eine Vielzahl an kompetenten Ausbildern, welche alle sehr nett und hilfsbereit sind.

Spaßfaktor

Durch die große Abwechslung der Tätigkeiten im Betrieb (regelmäßiger Abteilungswechsel), hatte ich immer Spaß an meiner Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Als Azubi wird man als vollwertige Arbeitskraft behandelt. Man bekommt anspruchsvolle Aufgaben und muss nicht den ganzen Tag kopieren (So wie sich das manche als Azubi vorstellen).

Variation

Siehe Spaßfaktor.

Respekt

Ich wurde immer respektiert und noch nie von "oben herab" behandelt. Ganz im Gegenteil, als Azubi hat man hier an einigen Stellen auch eine starke Mitwirkung.

Sehr guter Ausbildungsbetrieb

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Fürsorge für die Azubis; die flexiblen Arbeitszeiten und die direkte und unbefristete Übernahme nach der Ausbildung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts auf Anhieb

Verbesserungsvorschläge

mehr Kommunikation und Verständnis unter den einzelnen Abteilungen

Arbeitsatmosphäre

Größtenteils sehr gut, gibt natürlich immer schwarze Schafe die das Klima senken

Karrierechancen

sind gegeben nach der Ausbildung, bsw. Weiterbildung zum Meister

Arbeitszeiten

flexibel, immer unterschiedlich, zu allen Tageszeiten und Wochentagen mal unterwegs; angesetzte Wochenarbeitszeit sehr angenehm mit 38h

Ausbildungsvergütung

nach TV, im Durchschnitt mit anderen Betrieben auch sehr hoch angesetzt

Die Ausbilder

Mit vielen Ausbildern per Du, super nette Menschen, bringen einem viel bei, auch life-hacks welche die Arbeit erleichtern

Spaßfaktor

Definitiv voll und ganz gegeben

Aufgaben/Tätigkeiten

Hauptsächlich das führen von Bussen und Stadtbahnen, aber auch der Kundenumgang und Fahrzeugpflege

Variation

Immer und überall gegeben, kein Tag gleicht dem anderen

Respekt

Wir als Azubis werden angehört und respektiert

Toller Start in die Ausbildung

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In der ersten Ausbildungswoche wurden uns bereits wichtige Grundlagen für das nun anstehende Berufsleben beigebracht. Dabei überzeugte mich insbesondere der faire und respektvolle Umgang unter den Kollegen und Ausbildern. Von der Einweisung in das Führen eines Berichtshefters, bis zum Umgang mit internen Systemen, die den Arbeitsalltag erleichtern, haben wir vieles kennengelernt. All das hat mir sehr gefallen und ich freue mich auf die weitere Ausbildungszeit. Eine Ausbildung bei den Stadtwerken Erfurt kann ich nur empfehlen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Der Schein trügt.

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Beinahe alles

Verbesserungsvorschläge

Manche vorgesetzt entlassen und einen feelgood Manager einstellen.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man mal in ruhe seiner Arbeit nachkommen könnte ohne permanent zusatzaufgaben zu bekommen, die einem nicht gedankt werden, wäre sie besser.

Work-Life-Balance

Durch ständige zusatzaufgaben kurz vorm Feierabend eher schlecht.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr sehr schlecht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht aus Angst.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehen nur auf einen herab.

Vorgesetztenverhalten

Man wird wie Abfall behandelt.

Kommunikation

Nicht vorhanden.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Flop statt Top

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Nicht zu empfehlen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Führungskultur. Keine Visionen. Schlechtes Sozialverhalten.

Verbesserungsvorschläge

Neue Führungskräfte, die geschult sind und es schaffen, die Mitarbeiter zu motivieren und weniger zu ängstigen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr bedrückend. Duckmäusertum herrscht vor.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nahezu nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Keiner. Aus Angst.

Vorgesetztenverhalten

Keine Führungskultur.

Arbeitsbedingungen

Schlecht.

Kommunikation

Unterirdisch.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen