Takara Bio Europe als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Tolle Zeit in einem jungen innovativem Team

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gut finde ich den Zusammenhalt im Team sowie die Produkt die verkauft werden müssen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Niederlassung in Deutschland.
Das Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation und Marketingstrategien können noch verbessert werden.

Image

Takara bietet hochqualitative Produkte und kann mit der Konkurrenz mithalten.

Work-Life-Balance

Es wird viel verlangt aber mit der richtigen Organisation findet man ein gutes Gleichgewicht.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Kollegenzusammenhalt

Das DACH Team ist das beste Team, die Kollegen halten zusammen und kommunizieren viel und ehrlich miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte kommunizieren offen, ehrlich und sind immer hilfsbereit.

Arbeitsbedingungen

Hohe Reisetätigkeit. Home Office ermöglicht durch Bereitstellung von Laptop, Büro material usw.

Kommunikation

Die Kommunikation ist innerhalb des DACH Teams und mit dem direkten Vorgesetzten sehr gut. Mit den direkten Kollegen aus dem DACH Team erfolgt die Kommunikation mehrmals wöchentlich per Mail oder per Telefon. Mit den restlichen Kollegen in Paris (wo die Niederlassung ist), ist es besser geworden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt in Bezug zur Qualifikation des Mitarbeiters zu niedrig. Bonus oft schwierig zu erreichen. Es gibt keine Sozialleistungen. Aber eine gute Möglichkeit für Einsteiger.

Gleichberechtigung

Keinen Unterschied

Interessante Aufgaben

Takara bietet interessante und innovative Produkte. Diese machen den Kundenkontakt sehr einfach. Die Woche umfasst 3 Tage Kundentermine und 2 Tage Home office. Die Kundentermine können frei organisiert werden. Kundenbeziehungen werden über Dauer aufgebaut, was erlaubt deren Projekte zu verfolgen. Konferenzbesuche sind auch eine tolle Gelegenheit weitere Kontakte zu etablieren.


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Innovative Firma mit gutem Teamgeist

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitsklima im Team, den familiären Zusammenhalt, die Hilfe untereinander und auch vom Vorgesetzten sowie die qualitativ hochwertigen Produkte.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider gibt es keine Niederlassung in Deutschland. Dies würde die Karrieremöglichkeiten erhöhen sowie den Kundenservice dahingehend verbessern, dass die Produkte nicht aus dem Ausland geliefert werden müssen.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation in einem internationalen Unternehmen ist stets eine Herausforderung. Hier könnten speziell zwischen den einzelnen Ländern noch Verbesserungen erfolgen.

Image

Das Image ist durchweg positiv. Die Produkte sind qualitativ durchweg hochwertig.

Work-Life-Balance

Ein jeder ist für seine Arbeitsplanung selbst verantwortlich und kann sich dadurch seine Zeiten in einem gewissen Rahmen auch frei einteilen.

Karriere/Weiterbildung

Ein Aufstieg oder auch ein Wechsel der Tätigkeiten ist möglich.

Kollegenzusammenhalt

Die KOLLEGIALITÄT wird hier noch groß geschrieben! Ein tolles Team!

Umgang mit älteren Kollegen

Sofern die technischen Voraussetzungen passen, werden hier keine Unterschiede gemacht

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten kommunizieren offen, fair und ehrlich und bieten Hilfe an, wenn benötigt. Auf die Ziele haben aber auch diese wenig Einfluss, da diese aus Japan nach oben korrigiert werden.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit findet im home office sowie beim Kunden statt. Die Ausstattung in Form von Laptop, Drucker, Handy werden gestellt

Kommunikation

Dies hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert, aber kleine Lücken gibt es in jeder Firma.

Gleichberechtigung

Hier gibt es keine Unterschiede

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind recht vielfältig und reichen von Kundenakquise, Ausbauen der Geschäftsbeziehungen, technisch anspruchsvollen Gesprächen, Vertragsverhandlungen bis hin zur Vorbereitung und Durchführung von Messen.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klassischer Kaltakquise Job

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firma bietet den Einstieg in eine klassische Vertreterposition.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rein finanziell bewegt sich die Firma am unteren Ende der üblichen Gehälter im Vertrieb. Das betrifft auch Ausstattung wie z. B. Handy, Auto und Laptop.

Verbesserungsvorschläge

Jeder, der es sich nicht vorstellen kann, einfach in ein großes Forschungsgebäude zu gehen und an jede Tür zu klopfen, wird hier Probleme haben. Viele Kunden sind genervt und reden nur widerwillig mit Vertretern.
Die Produkte sind qualitativ gut, bieten aber kaum Alleinstellungsmerkmale, sodass man proaktiv auf Kunden zugehen muss und kaum Termine vereinbaren kann. Wer kein dickes Fell oder eine Scheu gegenüber der Kaltakquise hat, kann schnell gefrustet sein.
Die möglichen Boni sind aufgrund der nicht nachvollziehbaren und sehr optimistischen Planung kaum voll zu erreichen. Daher sollte man auf ein gutes Grundgehalt achten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Eine schöne Zeit in einem tollen Team

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Takara Bio Eurobe ist wie eine kleine Familie, in der sich jeder auf jeden verlassen kann und offen mit einander umgegangen wird. Wenn es Fragen oder Probleme gab, dann wurde stets geholfen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre, bei der es Spaß macht in den Tag zu starten.

Image

Eine Firma die mit Ihrem Namen für qualitativ hochwertige Produkte steht. Das erhaltene Feedback ist durchweg positiv, zumal die Produkte das halten was sie versprechen.

Work-Life-Balance

Ein interessanter Job, der natürlich einen entsprechenden Aufwand erfordert.

Kollegenzusammenhalt

Ein super Team, in dem sich jeder auf jeden verlassen kann.

Vorgesetztenverhalten

Sehr nett und hilfsbereit. Der Mitarbeiter wurde stets in Entscheidungen mit einbezogen.

Arbeitsbedingungen

Jede Aussendeinststelle erfordert Einsatz und Reisebereitschaft. Sind diese Eigenschaften gegeben, dann wird es einem hier sicher gefallen.

Kommunikation

Das gesamte Team steht einem jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. In den wöchentlichen Meetings werden für das Team relevante Informationen besprochen und das weitere Vorgehen geplant.

Interessante Aufgaben

Gute Einbindung in die Planung der anstehenden Projekte meiner Kontakte. Die Mit-Planung von Seminaren und Messen verleiht der Position weiteren Charme.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Leider konzeptlos

2,0
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Exzellente, hochqualitative Produkte und ein sehr qualifiziertes Support-Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unangemessen niedrige Bezahlung, unerreichbarer Bonus, keine Sozialleistungen, neuerdings kein Firmenfahrzeug mehr, keine Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Hochqualifizierte Mitarbeiter sollten branchenüblich entlohnt werden. In einer kleinen Organisation können und sollten die konstruktiven Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter ernst genommen werden.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel verlangt, aber wenig geboten.

Image

Takara und Clontech haben durch mangelhaftes Marketing den Anschluß an die großen Mitbewerber versäumt. Die Produkte sind jedoch exzellent und der ehemalige Ruf ebenso.

Work-Life-Balance

Man ist jederzeit auf sich selbst gestellt und kann frei agieren.

Karriere/Weiterbildung

Karriere ist wenn überhaupt nur im Office in Frankreich möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Vergütung ist unangemessen niedrig angesichts der Qualifikation, die die meisten Mitarbeiter mitbringen. Es existieren keinerlei Sozialleistungen und der Bonus ist unerreichbar.

Kollegenzusammenhalt

Ein kleines Team, das sich seine workarounds baut.

Vorgesetztenverhalten

Auch konstruktive Kritik wird aufgrund von Deutsch => Englisch => Französisch scheinbar nicht verstanden.

Arbeitsbedingungen

Car allowance und das Fehlen einer angemessenen Vergütung sowie unerreichbare Ziele machen einem das Leben schwer.

Interessante Aufgaben

Mach Dir Deine Aufgaben am besten selbst, dann wird's was.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Biotechfirma mit guten Produkten, aber "for beginners only"

3,0
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leichter Einstieg für Absolventen, sehr gutes Molekularbio-Portfolio in zwei Marken/ Katalogen, sehr große potentielle Kundenbasis, Standardausstattung für Außendienst wird gestellt, famoses back office-Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bestenfalls durchschnittliches Gehalt, unrealistische Verkaufsziele, demotivierende Bonuspläne, keine stellenspezifische Fortbildung, praktisch keine Entwicklungsmöglichkeiten, keine zusätzlichen Sozialleistungen, Managemententscheidungen eher autoritär, einzige europäische Niederlassung ist in Frankreich, CRM veraltet und ineffzient

Verbesserungsvorschläge

Nicht immer die billigste Lösung wählen, Bonuspläne und Verkaufsziele kooperativ und nicht konfrontativ gestalten (so dass sie tatsächlich zum Verkaufen stimulieren), Entscheidungen geradliniger/ transparenter/ nachvollziehbarer kommunizieren, gezielte/ individuelle Weiterbildungen anbieten, landesübliche zusätzliche Sozialleistungen erwägen, CRM und Verkaufsstrategien updaten


Arbeitsatmosphäre

2,5

Image

2,5

Work-Life-Balance

4,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,0

Karriere/Weiterbildung

1,5

Kollegenzusammenhalt

4,5

Vorgesetztenverhalten

2,5

Arbeitsbedingungen

3,0

Kommunikation

3,5

Gehalt/Sozialleistungen

2,0

Gleichberechtigung

4,5

Interessante Aufgaben

4,5

Gutes familiäres Klima in einem dynamischen Umfeld

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben