Taller GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Aushilfsjob bei Taller in Waldbronn

4,4
Ex-Praktikant/inHat bis 2014 im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ist wie eine große Familie dort - das Zusammenarbeit in Produktion ist okay.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche von Kollegen sind nicht immer so motiviert, für die arbeitet man mit.

Arbeitsatmosphäre

es gibt noch viel zu tun, da müssen alle mitmachen

Image

die Firma war mal voll in die Krise, jetzt geht es gut, die haben eine gutes Konzept

Work-Life-Balance

manche arbeiten für andere mit, finde ich nicht so gut, Freizeit kann man planen, die haben Schichtpläne

Karriere/Weiterbildung

Dieses Jahr haben die für viele Schulungen geplant, es wird auch eingestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

leider nicht für mich, soll wie überall sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

die haben Fußball gesponsert, machen was im Dorf und für die Jugend - super Lehrwerkstatt

Kollegenzusammenhalt

Man hat mir alles supi erklärt, es gab Kuchen und Süsse Stückchen!

Umgang mit älteren Kollegen

die arbeiten auch mit die Alteren gut zusammen

Vorgesetztenverhalten

hatte kaum Kontakt, wenn jemand da war, dann interessiert und freundlich

Arbeitsbedingungen

die haben grad neue Maschinen bekommen, weitere sollen kommen, manches ist in die Jahre gekommen.

Kommunikation

es hängen alle Informationen an solchen Tafeln aus, es gibt Mitarbeiterinformationen und auch bei den Zeiterfassungsgeräten kann man sich informieren. Fast alle haben Emailaccounts,

Gleichberechtigung

es gibt viele Frauen in das Betrieb und Auszubildende

Interessante Aufgaben

war in mehreren Bereichen, so war es sehr abwechslungsreich

Nicht zu empfehlen

1,9
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Schulung von Vorgesetzten betreffend Personalführung

Arbeitsatmosphäre

Es wurde nichts dafür getan, dass man gerne zur Arbeit geht. Lediglich die netten Kollegen können einen motivieren.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetzte ab einem bestimmten Alter +55 dürfen sich gegenüber Ihren Teammitglieder alles (!) erlauben.

Vorgesetztenverhalten

Auf das Ansprechen von Problemen, erfolgt leider keine Reaktion/ Veränderung. Es herrscht in einer bestimmten Abteilung ein sehr rüder Ton, cholerisches Verhalten war leider an der Tagesordnung. Veränderungen bzw. Verbesserungen waren angeblich gewünscht, werden aber abgelehnt. Insgesamt kein schönes Arbeitsumfeld in dieser Abteilung. Unterstützung von "oben" leider Fehlanzeige.

Interessante Aufgaben

Weder Einfluss auf die Ausgestaltung des Arbeitsgebiets, noch selbständiges Arbeiten möglich. Keine/ sehr geringe Arbeitsbelastung, da man sehr oft ohne Arbeit da sitzt und nicht weiß was man tun soll. Irgendwann sind auch alle Ordner Rückenschilder angelegt.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung