Theo Klein GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Theo Klein GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

International tätiger Spielwarenhersteller

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Produkte mit hoher Qualität
Made in Germany
Im Verkauf hat man Kontakt mit allen verschiedenen Ländern, was die Arbeit sehr interessant und vielseitig gestaltet!

Arbeitsatmosphäre

Tolle Chefs, die immer ein offenes Ohr haben und sich über Verbesserungsvorschläge freuen. Tolle Kollegen & guter Zusammenhalt

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Urlaub kann nach Wunsch genommen werden

Karriere/Weiterbildung

Wenn man will, kann man sich in der Firma sehr gut weiterbilden. Die Chefs sind immer glücklich darüber, wenn man sich auch abteilungsübergreifend für anderen Themen interessiert oder weiterbildet.

Kollegenzusammenhalt

Super!

Vorgesetztenverhalten

Alle sind menschlich und nicht überheblich. Man hat nicht das Gefühl von Hierarchie-Denken.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings

Interessante Aufgaben

Es gibt immer tolle, neue Aufgaben, der sehr vielseitig sind.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Nicht schlecht, aber es könnte besser sein.

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Branche.
Oberflächlich gesehen ein harmonischer Platz zum arbeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Richtig schlecht ist eigentlich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte vielleicht nicht immer an den Angestellten sparen und sich in Mitarbeitergesprächen mehr Zeit nehmen. Eine direkte Kommunikation, nicht über Dritte (oder sogar Flurfunk) wäre positiver.

Image

Kann qualitativ hochwertiges Spielzeug ein schlechtes Image haben!? ;-)

Work-Life-Balance

Überstunden werden als selbstverständlich angesehen. Mitarbeiter die pünktlich ihren Arbeitsplatz verlassen (aber auch frühzeitig beginnen) werden sehr aufmerksam beobachtet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ganz okay, teilweise wird noch sehr viel unnötig in Papierform erledigt und unnötig ausgedruckt (sehr viel ausgedruckt!)

Karriere/Weiterbildung

Alles was die Firma eventuell Geld kosten würde (Weiterbildungen) wird nicht unterstützt, es sei denn es sind Pflichtlehrgänge (Erste Hilfe, Sicherheit, etc.).

Kollegenzusammenhalt

Mehr Schein als Sein ;-)

Vorgesetztenverhalten

Die beiden Chefs sind nicht immer einfach, aber super.

Arbeitsbedingungen

Abgesehen davon dass die Hauptverwaltung etwas in die Jahre gekommen ist, ist die Büroausstattung auch nicht die Beste.
Büros stehen voll mit Ordnern, Stühle sind die billigsten Bürostühle, ebenso die "Schreibtische". Die EDV Geräte sind okay.

Kommunikation

Teilweise ist die interne Kommunikation katastrophal, sodass man mit Glück irgendwelche Änderungen über den Flurfunk mitbekommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein Extrastern dafür dass das Gehalt immer pünktlich da ist und der Arbeitgeber einen AG-Anteil der VWL bezahlt.
Generell sind die Gehälter sehr unterschiedlich (auch geschlechterabhängig) und teilweise nicht gerecht.

Gleichberechtigung

Männer werden doch teilweise merklich bevorzugt behandelt.
Ein Pluspunkt gibt es für die Wiedereinsteigerinnen nach dem Mutterschutz. Hier wird sich bemüht.

Interessante Aufgaben

Wenig abwechslungsreich und die Versuche sich irgendwo einzubringen sind nahezu hoffnungslos bzw. man muss ständig "hinterher laufen".


Arbeitsatmosphäre

International tätiges Familien-Unternehmen in einer der wohl interessantesten Branche

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienbetrieb mit gutem Management, hier zählt noch jeder Mitarbeiter als Mensch

Arbeitsatmosphäre

Junges und nettes Team, freundliches Management


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber - sehr zu empfehlen!

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Firma, tolle Produkte, beständig, angenehmes Arbeitsklima

Verbesserungsvorschläge

etwas renovieren - das ist aber Jammern auf hohem Niveau

Arbeitsatmosphäre

Tolle Aufgaben, super Team, angenehme Chefs

Image

tolles, mittelständisches Unternehmen

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind ok

Gehalt/Sozialleistungen

war im oberen Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung

Kollegenzusammenhalt

War zu meiner Zeit super!!

Umgang mit älteren Kollegen

auch hier top

Vorgesetztenverhalten

2 tolle Chefs -ich habe viel gelernt.

Arbeitsbedingungen

schön, Haus/Büro aber etwas angestaubt, Umfeld aber romantisch :-)

Kommunikation

Schnelle Kommunikationswege

Gleichberechtigung

ich kann nicht klagen

Interessante Aufgaben

Ich habe meine Tätigkeit als Produktentwicklerin geliebt


Karriere/Weiterbildung

Arbeiten in der Spielwarenbranche

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

Hoher Arbeitsdruck,

Karriere/Weiterbildung

Es könnte mehr für die Weiterbildung getan werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Inhabergeführtes mittelständiges Unternehmen....

4,2
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Inhabergeführtes mittelständiges Unternehmen. Keine renditegetriebenen Schnellschüsse. Stabile Branche. Stetiges Wachstum. Wer motiviert ist, kann sich viele Freiheiten erarbeiten. Fertigung nicht nur in Fernost, sondern auch in Deutschland. Nette Kollegen. Arbeiten, wo andere Urlaub machen ;)

Arbeitsatmosphäre

Nicht die modernste Ausstattung

Image

Image könnte eine Modernisierung vertragen. Dafür aber stabiles Unternehmen.

Work-Life-Balance

Die Kunden bestimmen wie üblich den Leistungsdruck. Work-Life-Balance hängt stark vom Mitarbeiter selbst ab.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten könnten besser sein. Wer motiviert ist hat aber gute Karriereaussichten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im Mittelfeld. Benefits unter dem Mittelfeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung, hohe Wertschätzung älterer Mitarbeiter, Teilhabe an wichtigen privaten Ereignissen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hohe Wertschätzung. Einsatz nach Fähigkeiten.

Arbeitsbedingungen

Man darf keine moderne Glasarchitektur erwarten. Einrichtung und Ausstattung sind in die Jahre gekommen. Darf einen nicht stören.

Kommunikation

Relativ kurze Kommunikationswege innerhalb der Firma.

Gleichberechtigung

Leider die übliche finanzielle Bevormundung der Männer

Interessante Aufgaben

Breites Themenspektrum mit viel Eigenverantwortung.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten