tocario GmbH als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Junges Unternehmen mit viel Potenzial

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges, dynamisches Unternehmen. Interessantes Umfeld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Konfliktbewältigung nicht konstruktiv.

Verbesserungsvorschläge

Klarer definieren was Ihr wollt. Mitarbeiter ermutigen herauszufinden was sie wollen und einen konstruktiven Dialog suchen. So kann man gemeinsam wachsen und sich unterstützen oder im schlimmsten Fall im Guten auseinander gehen.

Kommunikation

Durch bessere Abstimmung könnte man die Kommunikation verbessern, Missverständnisse vermeiden was zur Zufriedenheit aller beiträgt.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen. Auch in der Bürogemeinschaft nette Kontakte.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit und Urlaub relativ flexibel.
Zeitlich wird ein überdurchschnittliches Engagement erwartet.

Vorgesetztenverhalten

Bei Konflikten hätte ich mir einen konstruktiven Dialog gewünscht und dass eine beidseitig befriedigende Lösung gesucht wird. Das war nicht der Fall. Ansonsten aber in Ordnung.

Interessante Aufgaben

Interessantes Umfeld und Aufgaben mit viel Potenzial und Einblick. Durch eine präzisere Aufgabenstellung und Übertragen von Verantwortung, wäre eine selbstständigere und unabhängigere Arbeitsweise möglich und Missverständnisse könnten vermieden werden.

Arbeitsbedingungen

Büro und Ausstattung angenehm auf persönliche Wüsche wurde meist eingegangen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche etwas unter dem Durchschnitt, aber bemüht.

Karriere/Weiterbildung

Bewertungskriterien waren undurchsichtig.
Leider keine Förderungen im Bezug auf Weiterbildungen. Auch für Eigenrecherche bei angrenzenden Themen, von der alle Parteien hätten profitieren können, meist keine Zeit. Schade.


Arbeitsatmosphäre