Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

TU 
Kaiserslautern
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

33 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

33 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

25 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von TU Kaiserslautern über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sicherheit im öffentlichen Dienst, jedoch Gender-Pay-Gap bei nichtwissenschaftlichen Bediensteten

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Öffentlicher Dienst, sicherer Arbeitsplatz. Vor allem jetzt, während der Pandemie, Gold wert. Pausenexpress vom Uni-Sport, also kurze Zwischendurch-Übungen, ist super! Wunderschöner Campus, tolle Grünflächen und Naschobst, im Sommer Hängematten zwischen den Kirschbäumen :-)
Mensa-Team immer gut gelaunt. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Verbesserungsvorschläge

Gleiche Verdienstmöglichkeiten für Männer- und Frauen-typische Berufe im nichtwissenschaftlichen Bereich in den Fachbereichen wäre super :-/

Arbeitsatmosphäre

Meist gut und entspannt, im Fachbereich stark von der jeweiligen Geschäftsführung abhängig.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in der Hauptverwaltung ist fast immer positiv und konstruktiv und geprägt von Aufgeschlossenheit und Hilfsbereitschaft. Auch untereinander im Fachbereich funktioniert es mit der Teamwork.

Vorgesetztenverhalten

Meine vorgesetzten Professoren sind äußerst umgänglich mir gegenüber und immer gesprächsbereit.

Arbeitsbedingungen

Gutes Arbeitsumfeld, Flexibilität fast immer vorhanden, vor allem seit Einführung der elektronischen Arbeitszeiterfassung auch in den Fachbereichen im vergangenen Jahr 2020

Kommunikation

Durch regelmäßige Rundmails werden wir auf dem Laufenden gehalten, das ist prima.

Gehalt/Sozialleistungen

Fair, wenn auch für nichtwissenschaftliche Bedienstete teilweise nicht super üppig. Jedoch stets Tarifanpassungen. Angebot des Job-Tickets ist sehr positiv.

Gleichberechtigung

Im Bereich der nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter in den Fachbereichen werden Hochschulsekretärinnen und -sekretäre (überwiegend weiblich) mit TVL E5 bezahlt, technische Mitarbeiter (überwiegend männlich) mit bis zu TVL E9. Diese Ungleichbehandlung sollte dringend behoben werden :-(

Gute Arbeitskultur mit viel Motivation für Forschung und Entwicklung.

4,3
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsflexibilität und Unabhängigkeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeit gut, Bezahlung mies, befristete Arbeitsverträge

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Arbeitsklima war gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Eingruppierung, keine Zulagen an Wochenenden und Feiertagen, aber es wurde erwartet, dass man diese Dienste macht. Befristete Arbeitsverhältnisse.

Verbesserungsvorschläge

Personal unbefristet einstellen und nicht nach der Befristung entlassen

Image

An für sich ein guter Arbeitgeber, wäre nicht das schlechte Gehalt und die befristeten Arbeitsverträge

Karriere/Weiterbildung

ich wollte eine Weiterbildung machen, wurde vom AG nicht unterstützt. Schade, das hätte ich von einer Bildungseinrichtung nicht so erwartet

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war mit Abstand das geringste, das ich jemals hatte

Umgang mit älteren Kollegen

gab eigentlich nur jüngere Kollegen in diesem Bereich


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Angenehmer Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gesundheitsmanagement, Grüner Campus, kurze Wege

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Rückständig bei der Digitalisierung

Verbesserungsvorschläge

Weniger befristete Arbeitsverträge


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit, Spaß und Privatleben

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung von Männern und Frauen am Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt ist verglichen mit anderen Arbeitgebern eher gering, ebenso die Aufstiegschancen

Verbesserungsvorschläge

Mehr interne Schulungen, die bessere Aufstiegschancen ermöglichen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fairer Arbeitgeber, jedoch abhängig vom vorgesetzten Professor

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fortbildungsmöglichkeiten, interdisziplinäres Arbeiten/ Kooperation der Lehrstühle, lehrstuhlübergreifender Doktorandenverband, freies Arbeiten, Home-Office möglich, enge Kooperationen mit ansässigen Forschungsinstituten (Fraunhofer, DFKI,...), Nutzung der Studentenangebote, Sport- und Freizeitangebot, Spontanurlaub möglich, Eltern-Kind-Büro, Kindergarten, Gehalt nach Tarif.

Verbesserungsvorschläge

Landesstellen aufstocken und die Universität für Techniker und Oberingenieure attraktiver machen. Es verstauben teure Geräte, weil niemand diese zu bedienen weiß.

Arbeitsatmosphäre

Freies, selbständiges Arbeiten möglich. Laborplatz ist meist jedoch Mangelware, sowie Festangestellte, die den Überblick behalten und mit Rat und Tat zur Seite stehen. Kurzarbeitsverträge wurden von der Verwaltung eingedämmt, was nett ist.

Image

Hat stark aufgeholt und bietet viele Campusangebote.

Work-Life-Balance

Als Dissertant gibt es viel Arbeit und wenig Lob. Da die Forschung aber meist in Eigenregie abläuft, ist dies wahrscheinlich individuell zu sehen

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeit der Fortbildung über den Nachwuchsring und das RHRK. Soft- und Hardskills im Sortiment. Meist tolle Qualität der Seminare. Verschiedene Fördermöglichkeiten für Konferenzbesuche, Publikationen und Forschungsprojekte.

Kollegenzusammenhalt

Ich mag meine Kollegen. Idioten gibt es immer.

Umgang mit älteren Kollegen

Sowohl Neuanstellung mit 50+ und Rentenaufstockung sind bekannt

Vorgesetztenverhalten

Fair, aber nimmt sich gerne raus.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Geräte, Niemand mit Überblick und Gerätekenntnis, kaum Laborplatz.

Kommunikation

Mein Vorgesetzter nimmt sich gerne raus und lässt uns in Eigenregie kommunizieren und organisieren. Das hat Vor- und Nachteile.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Geld. Mit einem 100% Gehalt lässt es sich sehr gut über die Runden kommen, da in der Region der Mietspiegel niedrig ist.

Gleichberechtigung

Die Frauenquote hat auch hier Einzug gehalten.

Interessante Aufgaben

Der Forschung kann frei nachgegangen werden und entsprechend Interessantes erarbeitet werden. Sicherlich nicht an allen Lehrstühlen so. Arbeit mit Studenten ist meist obligatorisch.

Tätigkeit als studentische Hilfskraft zu empfehlen

4,3
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei manchen Prozessen kommt die Trägheit einer öffentlichen Einrichtung zutage.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hervorragend zum einbinden in den Unialltag

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtkonzept funktioniert. Außerdem ist es ein Job der sich perfekt und unkompliziert in den Unialltag integrieren lässt. Das ist viel Wert.

Karriere/Weiterbildung

Hat damit halt nichts zu tun

Gehalt/Sozialleistungen

Kein enormes Gehalt, aber den Aufgaben entsprechend fair.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Leider negative Erfahrungen mit einem Vorgesetzten gemacht; schlechte Einarbeitung; Ungleichbehandlung;...

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wurden Konsequenzen aus dem Verhalten des Vorgesetzten gezogen; er ist jetzt auf einer anderen Stelle

Verbesserungsvorschläge

Es sollten gerade für Einsteiger Einarbeitungspläne geben, die für den jeden gleich und verbindlich sind


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine gute Erfahrungen für die Zukunft

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das er weiß, dass es wichtigeres in meinem Leben gibt als die Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bürokratie

Verbesserungsvorschläge

Die Parkplätze könnten deutlich mehr sein

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm aber auch nicht zu herzlich, eben professionell

Work-Life-Balance

Kurz und knapp, perfekt!

Kollegenzusammenhalt

Ein Starkes Team

Kommunikation

Es gibt immer ein offenes Ohr


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN