Überführungsservice Jöhren & Keunecke GbR als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Überführungsservice Jöhren & Keunecke GbR über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Interessanter Arbeitgeber in einer Branche die nicht für jeden etwas ist.

3,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt ist sehr gut. Gerade ältere Mitarbeiter werden respektiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt bzw. Sozialleistung unterirdisch.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

es hat sich viel verändert war mal ne gute firma

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Mißgunst und Neid

Karriere/Weiterbildung

Nur interne Dinge ohne Zertifikate

Vorgesetztenverhalten

Man bemüht sich...

Gleichberechtigung

Einige sind immer etwas gleicher


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, aber absolut nichts für jedermann bzw. für "Weicheier"

4,3
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es macht einfach Spaß und ist interessant

Image

...nix gegenteiliges gehört...

Work-Life-Balance

Es liegt in der Natur der Sache, dass unsere AZ zwischen 0 und 24 Uhr liegen. Tote richten sich eben nicht nach Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Karriere - okay es ist ein 5-Mann-Unternehmen...
Weiterbildung wird gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unser Chef ist stets sozial eingestellt

Umgang mit älteren Kollegen

Unser "Opi" (71J.) hat lebenslanges Bleiberecht und entscheidet selbst was er machen will oder kann. Das gibt es nicht überall.

Vorgesetztenverhalten

Da gibbt nix zu meckern.

Arbeitsbedingungen

Fahrzeuge stets Top-Gepflegt. Auch der Sektionsraum und die Leichenkühlungen sind sehr gepflegt

Kommunikation

hin und wieder hakt es schon, aber wir arbeiten daran ;-)

Interessante Aufgaben

Arbeit ist gerecht aufgeteilt. Einfluß auf die Ausgestaltung hat man im Rahmen des Möglichen. Liegt eben in der Natur der Dinge.

Interessant ist, daß man alles dabei hat. "Normale" Sterbefälle, Kripofälle, Wasserleichen, Bahnleichen, Verkehrsunfälle. Man kann auch mal bei ner Obduktion zur Hand gehen, oder bei einer Rekonstruktion. Muß sich aber jeder gut überlegen ob er das kann.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung