ÜWAG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

9 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

9 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Nur zu empfehlen, wenn man mit autoritärem Führungsstil leben kann.

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Geschäftsführung bei ÜWAG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Erreichbarkeit mit ÖPNV

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der autoritäre Führungsstil der Unternehmensleitung beeinträchtigt das Klima und wirkt sich negativ auf Arbeit und Zusammenhalt im Unternehmen aus.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter besser einbinden. Mehr Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

immer da

4,0
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÜWAG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gutes klima


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ausbeutung der Busfahrer (bei der Tochtergesellschaft VGF)

1,5
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÜWAG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Regelmäßige Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständiger Rückschritt durch immer schwieriger werdende Arbeitsbedingungen = Ausbeutung!

Image

Dieses Unternehmen ist in keinster Weise weiter zu empfehlen.

Work-Life-Balance

Durch Schichtarbeit extrem lange Arbeitszeiten und zum Teil unbezahlte Pflichtpausen.

Karriere/Weiterbildung

Beispielsweise sind innerbetrieblichen Bewerbungen nahezu chancenlos.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden zwar pünktlich ausgezahlt, aber seit 2000 keinerlei Lohnerhöhungen, im Gegenteil Wegfall von diversen Sozialleistungen (z.B. Weihnachtsgeld und Sonderzulagen).

Kollegenzusammenhalt

Von minimalen Ausnahmen abgesehen, besteht kein kollegialer Zusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Längjährige Mitarbeiter werden in keinster Weise geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Stehen nicht für Mitarbeiterinteressen ein. Werden ausschließlich von Geschäftsführung gesteuert.

Arbeitsbedingungen

Keine Aufenthaltsräume, Ausstattung Sanitärräume unverhältnismäßig zu Mitarbeiterzahl.

Interessante Aufgaben

Eintönige und fremdgesteuerte Aufgaben.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Harte Arbeit unter striktem Regiment

2,6
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÜWAG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

hoher Druck

Work-Life-Balance

die Arbeit geht vor, private Interessen müssen hintenanstehen - viel Streß

Kollegenzusammenhalt

geht so

Vorgesetztenverhalten

manchmal sehr autoritär

Arbeitsbedingungen

ausreichend Platz, Büros gut ausgestattet

Interessante Aufgaben

interessant ja - aber zu viele


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben in schierigem Umfeld

3,2
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÜWAG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sehr interessante Branche
Unternehmen mit sehr solider wirtschaftlicher Struktur
gute Bezahlung im Branchenvergleich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterentwichlung kommt zu kurz
Recht autoritäre Führungsstruktur
Aktuell schwieriges Marktumfeld


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mangelhaft

1,4
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÜWAG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Begegungen der "Dritten Art"

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fast Alles

Verbesserungsvorschläge

Umgang mit den Menschen erheblich verbessern,
Mitarbeiterrechte anerkennen
Hohe Personalfluktuation erheblich verringern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

:-(

1,7
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÜWAG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

eigentlich wenig

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

der Platz reicht dafür wohl nicht...
vielleicht nur soviel: man kann sich in relativ kurzer Zeit von zahlreichen Kollegen verabschieden...
vgl. u.a. auch den Umfang der aktuellen Stellenausschreibugen

Verbesserungsvorschläge

1.Verbesserungsvorschläge scheinen zwecklos
2. Betriebsklima fallend


Arbeitsatmosphäre

1,0

Image

2,0

Work-Life-Balance

1,5

Karriere/Weiterbildung

1,0

Gehalt/Sozialleistungen

3,0

Umwelt-/Sozialbewusstsein

1,5

Kollegenzusammenhalt

2,0

Umgang mit älteren Kollegen

2,0

Vorgesetztenverhalten

1,0

Arbeitsbedingungen

2,5

Kommunikation

1,5

Gleichberechtigung

1,5

Interessante Aufgaben

2,5

ÜWAG: 3.0 von 5

3,0
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÜWAG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mitarbeiterbewertung: 2,0 von 5 Sternen

2,0
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2010 bei ÜWAG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben