uniklinikum Gießen Marburg als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Bewerbern

langatmiger Prozess, Vorstellungsgespräch ausschließlich Abfrage von fachlichen fragen, unpersönlich

1,7
Bewerber/inHat sich 2017 bei diesem Unternehmen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Nach meiner Bewerbung erhielt ich 4 Monate keinerlei Reaktion. Dann sollte möglichst schnell ein Termin zum Vorstellungsgespräch vereinbart werden. Das Gespräch glich einer mündlichen Prüfung an der Uni. Es wurden fast nur fachliche Fakten abgefragt - auch aus Bereichen aus denen ich bisher noch nicht tiefer gearbeitet habe. Angeblich sollte dann nach 2 Wochen eine Entscheidung getroffen werden. Auf diese warte ich bisher seit fast 3 Monaten. Keinerlei Reaktion. Nach dem Vorstellungsgespräch habe ich ja schon mit einer Absage gerechnet - diese hätte ich dann allerdings auch gerne per Mail oder Telefon erhalten. Das gehört für mich zu einem bewerbungsprozess dazu & das nicht-informieren des Bewerbers zeugt für mich von mangelnder Wertschätzung.
Zum Glück befinde ich mich in einem Arbeitsverhältnis & bin nicht unbedingt auf diesen Job angewiesen. Obwohl er mich fachlich sehr gereizt hat.
Schade!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort