Unisys Deutschland GmbH als Arbeitgeber

  • Sulzbach im Taunus, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,9
Score-Details

5 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Interview Unprofessionalität

1,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei Unisys Deutschland GmbH in Deutschland als IT Techniker beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Als erstes hatte ich mit einer netten Dame ein Telefoninterview gehabt was auch sehr positiv war und ich schon sicher war dass ich die Stelle bekommen werde. Ich wurde zum persönlichen Gespräch eingeladen. Dort waren zwei Herren anwesend, der eine konnte kein Wort deutsch und der andere konnte kein deutschen Satz geradeaus sprechen. Die Interviewer führten über eine Stunde ein Gespräch auf englisch mit mindestens 20 Fragen die mich umgehauen haben, als hätte ich mich auf eine Position in England beworben wo im Unternehmen nur auf englisch kommuniziert wird. Wir sind in Deutschland. Klar ist englisch eine Voraussetzung aber sowas passierte mir noch nie dass ich über eine Stunde auf englisch Interviewt werde.
Im Nachhinein kam es raus dass eine andere Person mich eigtl Interviewen musste der es jedoch zeitlich nicht geschafft hat sind diese zwei eingesprungen.
Habe eine Absage recht zügig erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Fragen zum Thema Lösungen bei IT Problemen gestellt.
  • Kurz erläutert

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Etwas langwieriger Prozess aber interessante Gespräche, besonderes mit den Ansprechpartner aus dem Ausland.

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei Unisys Deutschland GmbH in Hattersheim am Main beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Unisys sollte sich am Arbeitsmarkt mehr bekannt machen und vor allem die neuen Kerngebiete besser darlegen. Aktuell leidet der Name Unisys noch an der Restrukturierung und dem Stellenabbau bis vor 1 - 2 Jahren.

Bewerbungsfragen

  • Wo bin ich die extra Meile für einen Kunden gegangen und wie.
  • Beispiele für ein negatives Ereignis und wie ich damit umgegangen bin.
  • Gründe für Wechsel
  • Warum Unisys

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Einfach nur peinlich!

1,2
Bewerber/inHat sich 2017 bei Unisys Deutschland GmbH in München als Ordermanagement Specialist beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Das 1. Bewerbungsgespräch war improvisiert, da die zuständige Person kurzfristig krank wurde. Und so war es zwar ein informatives Gespräch, jedoch war der Aufwand umsonst, denn die eigentliche Person war nicht da. Bis es zum 2. Bewerbungsgespräch kam, hat es sich sehr gezogen. Ich musste mehrmals bei der Recruitingfirma anmahnen, was denn nun wird.
Das 2. Bewerbungsgespräch an sich war sehr ernüchternd. Es handelte sich dabei um einen "Probetag", wobei mir das Warenwirtschaftssystem sehr unübersichtlich und unstrukturiert gezeigt wurde. Meine Erfahrungen und Kenntnisse wurden nicht hinterfragt. Bei einigen Rückfragen hatte ich das Gefühl, dass diese Fragen unangenehm waren, denn man wusste nicht wirklich eine Antwort darauf. Es wurde immer wieder gesagt, dass man während der Arbeit eigene Ideen einbringen muss und Improvisationstalent erwünscht ist, denn ...!!!... bei Fragen gibt es kaum einen Kollegen, der weiterhelfen kann. Das hat mich sehr abgeschreckt. Jeder kämpft für sich, weil keiner Ahnung hat?
Zum Schluss kam die Anmerkung, dass die Entscheidung in 6 Wochen gefällt wird, wobei (Zitat) "ich sofort entscheiden könnte". Das fand ich herabwürdigend, denn damit wurde mir offen gezeigt, dass ich auf keinen Fall infrage komme.
Trotz alle dem liess ich es laufen und wartet die 6 Wochen ab, um mich dann nach dem Stand zu erkundigen. Da partout keine Telefonnummer vom Arbeitgeber ausfindig zu machen war (hat man mir auch beim Probearbeitstag gegeben, da immer über die Recruitingfirma kommuniziert werden muss), rief ich bei der Recruitingfirma an und siehe da, meine Daten waren unauffindbar!! Man hat mich einfach aussortiert, gelöscht und es nicht für nötig gehalten, mich über die Entscheidung zu informieren. Ich habe Zeit und Geld investiert und man bewirbt sich nicht aus Spaß!!!! Ich wusste schon Wochen zuvor, dass ich für so eine Firma nicht arbeiten möchte!!!!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Angenehme Atmosphäre

Bewerbungsprozess, der besser nicht sein kann.

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2014 bei Unisys Information Services GmbH in Sulzbach (Taunus) als IT Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach 3 Monaten im Beruf bin ich noch nicht enttäuscht worden, der Bewerbungsprozess war so positiv, wie der Job es jetzt ist, dank Transparenz und vielen (sehr angenehmen) Gesprächen.

Bewerbungsfragen

  • Die Fragen die mir gestellt wurden waren auf meinen Lebenslauf angepasst. Man hatte sich gut vorbereitet und wusste ein wenig über mich anhand meiner Unterlagen.
  • Siehe "zur Person"

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Nie wieder...

1,8
Bewerber/inHat sich 2013 bei Unisys Deutschland GmbH in Sulzbach im Taunus beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Generell war das Gespräch ok aber nicht gut vorbereitet da sage ich ein bisschen unprofissionell...vor zwei Monaten hatte ich telephonisch interview.. noch keine Ab/Zusage.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort