Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

upDATE Gesellschaft für Beratung und Training 
mbH
Bewertungen

20 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

So sollte jeder Arbeitgeber sein!!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles. Siehe oben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man meine Chefs nicht klonen kann. Andere Unternehmen bräuchten auch mehr upDATE.

Verbesserungsvorschläge

Mir fällt nichts ein, was mein Arbeitgeber nicht schon weis. Das wird immer wieder ganz offen gefragt.

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiär und hier wird New Work gelebt. Kollegen und Vorgesetzte sind super.

Image

Wenn es um das Image nach außen geht, sehe ich nur positive Rückmeldungen von Kunden und Partnern. Nach innen zieht sich dieses Bild durch. Da stimmt es in jede Richtung überein.

Work-Life-Balance

Selbstbestimmung durch Home-Office und das nicht erste seit Corona. Ich bin ausgeglichen und fühle mich sehr wohl. Und dabei habe ich zum Glück viel zu tun

Karriere/Weiterbildung

Darauf wird Wert gelegt, dass sich jeder zu jeder Zeit weiterentwickeln kann. Die Weiterbildung wird angeboten und gefördert. Auch in diesem Punkt, so wie es sein sollte. So lebt es die upDATE.

Gehalt/Sozialleistungen

Alle haben die selben Bedingungen und Chancen. Das wird ganz transparent kommuniziert und gelebt, so dass sich jeder darauf verlassen kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorbildlich. Darauf wird sehr viel Wert gelegt

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich mit den Kollegen sehr wohl. Wir sprechen offen über alles und sind für einander jederzeit da.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr wertschätzend und fair. Jeder, egal welchen Alters ist ein wertvolles Mitglied des Unternehmens.

Vorgesetztenverhalten

Das ist von allen Vorgesetzten Lehrbuchverhalten. Management by Coaching und die Vorgesetzten sehen sich alle als Kollegen mit zusätzlichen Rollen, aber nicht als Position. Leader, nicht Boss. So, wie ich es jeder Führungskraft in der gesamten Bundesrepublik empfehle (und um es gleich zu sagen: es ist auch überall möglich!)

Arbeitsbedingungen

Geht nicht mehr besser. Es wird darauf geachtet, Pausen zu machen, ein Kanal wird seit dem Lockdown immer offen gehalten, damit man jemanden zum Sprechen hat. Morgens wird in einem kurzen Meeting geprüft, ob es allen gut geht. Eine Begleitung zu Projekten und Arbeitseinsätzen bei Kunden findet immer statt. Trotz Home-Office wird niemand alleine gelassen. Mein Chef hat meiner Kollegin sogar den gesunden Bürostuhl aus dem Büro nach Hause gefahren und unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln übergeben, damit sie auch zu Hause unter gesunden Bedingungen arbeiten kann. Für die Mitarbeiter wurden Mundschutzmasken nähen lassen. Wo immer möglich wird überlegt, wie man die Arbeitsbedingungen noch angenehmer machen könnte und alle werden mit einbezogen.

Kommunikation

Zu jeder Zeit ist jeder bei uns in der Lage, sich mit jedem auszutauschen, dank Kollaboration tools. Es wird auch sehr darauf Wert gelegt, dass ein Austausch regelmäßig statt finden. Alle können sich darauf verlassen von allen Ebenen jeden support zu bekommen, den er/sie benötigt.

Gleichberechtigung

Exakt gleiche Bedingungen für alle. Vom Unternehmensgründer bis zu mir. Frauen und Männer werden gleich behandelt. Absolut top und wie es in allen Unternehmen sein sollte.

Interessante Aufgaben

Durch die ständige Weiterentwicklung des Unternehmens, Anpassung an gegebene Situationen/Marktentwicklungen entstehen immer wieder spannende Aufgaben und Projekte, die ich mit den anderen gemeinsam verfolgen und umsetzen darf. Persönliche uns berufliche Weiterentwicklung wird sehr gerne gesehen und auch gefördert. Alle Aufgaben werden nach Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten verteilt, so dass alle gesund wachsen können.

Danke, upDATE!

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Sehr freundlicher Umgang mit allen Angestellten
- als Praktikant/in die Möglichkeit, Theorie aus dem Studium in die Praxis umzusetzen.
Mir wurde viel Freiraum für eigene Ideen und Gestaltung gegeben.

Image

Ich kann nur Themen beurteilen, die mich als Praktikantin (4 Monate) betroffen haben


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Gute Work-Life-Balance durch Digitalisierung & entsprechendes Mindset

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

• Vertrauen, Wertschätzung und Auf-Augenhöhe unter allen Kollegen sowie von Führungskräften
• Flexibilität und Eigenverantwortung hinsichtlich Arbeitszeit- & ort
• viel Eigenverantwortung und somit Selbstgestaltung der eigenen Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlechte Punkte fallen mir nicht ein – perfekt ist niemand, aber etwas schlecht zu betiteln fände ich übertrieben.

Verbesserungsvorschläge

Weitere personelle Ressourcen für den Ausbau von einzelnen Geschäftsbereichen aufbauen

Arbeitsatmosphäre

Als kleines familiengeführtes Unternehmen ist eine sehr persönliche und vertrauensvolle Unternehmenskultur enorm wichtig. Man fühlt sich von Vorgesetzten und Kollegen geschätzt und auf Augenhöhe!

Image

Absolut – Image und Realität stimmen überein und wie wir bzw. die Firma sich gibt und nach außen wirkt, so sind wir auch.

Work-Life-Balance

Mit dem Wandel der Digitalisierung hat sich auch die Work-Life-Balance in den letzten Jahren weiterentwickelt. Durch Cloudlösungen kann jeder Mitarbeiter von jedem Ort/Gerät arbeiten und ist somit nicht an seinen Arbeitsplatz im Büro angewiesen. Das heißt, die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten ist bei einigen Kollegen fester Bestandteil des Arbeitsmodells. Alle anderen haben auch die Möglichkeit, in Absprache mit dem Team Home Office-Tage einzulegen. Urlaubssperren gibt es nicht, ebenso werden keine Überstunden verlangt. Jeder entscheidet selbst, ob Überstunden notwendig sind und gleicht diese eigenständig aus.

Karriere/Weiterbildung

Da wir selbst Trainings anbieten, ist das Thema Weiterbildung für die Mitarbeiter im Bereich Soft Skills und Vertrieb absolut abgedeckt. Jeder Mitarbeiter, ob seine Aufgaben Bezug zu Trainings/Vertrieb haben oder nicht, kann und soll die Möglichkeiten wahrnehmen und an den Trainings teilnehmen. Als kleines Unternehmen sind persönliche Entwicklungschancen hinsichtlich Führungspositionen etc. verständlicherweise weniger gegeben als in größeren Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter werden pünktlich bezahlt, es gibt Sozialleistungen und teils Unternehmensbeteiligung und Firmenwägen. Mein persönliches Gehalt ist für die Branche, in der mein Beruf angesiedelt ist, im Mittelfeld – in Relation zu Verantwortung und Erfahrung steigerungsfähig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen fördert soziale Projekte durch Spenden. Ich würde das Bewusstsein als "normal" einstufen, extra Aktivitäten für den Umwelt-/Klimaschutz gibt es nicht.

Kollegenzusammenhalt

Ehrlicher und direkter Umgang miteinander steht bei usn an erster Stelle – Mauscheleien unter/gegenüber Kollegen gibt es bei uns gar nicht!

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Kollegen werden sehr wertgeschätzt und die Altersstruktur ist bei uns sehr breit gefächert – von 20 bis über 60 ist bei uns alles dabei.

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele werden realistisch gesetzt und Mitarbeiter bei Entscheidungen einbezogen, die diese direkt betreffen. Unternehmerische Entscheidungen werden offen kommuniziert. Führungskräfte begenen den Angestellten auf Augenhöhe und zeigen ihnen sehr viel Wertschätzung.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten sind sehr angenehm und die Arbeitsplätze passend und modern ausgestattet sowie ist hier auch Flexibilität geboten, falls andere Konstellationen an Arbetisplätzen sinnvoller sind. Durch Online-Tools kann auch flexibel vom eigenen Rechner gearbeitet werden. Der Stern Abzug ist wegen einer fehlenden (externen) IT, sodass man bei IT-Problemen nicht sofort Profis an der Hand hat, die einem das abnehmen.

Kommunikation

Wir haben alle 2 Wochen Status-Meetings – live vor Ort oder wir schalten uns online zusammen. Außerdem für Arbeitsgruppen eigene Online-Austausch-Chat-Räume. Manchmal geht es im Wusel des Alltags, gerade bei Kollegen, die viel unterwegs sind, aber doch etwas unter, dass man, wenn man nicht direkt involviert ist, nicht mitbekommt, welche Projekte gerade laufen.

Gleichberechtigung

Mit deutlichem Frauenüberschuss ist der "Geschlechterkampf in der Karriere" kein Thema bei uns, ebenso wird ein Wiedereinstieg nach der Elternzeit einfach und unkompliziert angeboten und dabei niemand benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Der Einfluss auf den eigenen Aufgabenbereich ist enorm – man kann sich selbst zum Experten in einem Gebiet entwicklen und gestaltet dadurch selbstständig seine Aufgaben. Bei hoher Arbeitsbelastung wird im Team versucht, dass man sich gegenseitig unterstützt und somit die Belastung mindert.

Assistenz Vertrieb und Projektmanagement

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeit, Home Office Möglichkeit, Bedürfnisse einer Mama werden super berücksichtigt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

---


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Angenehmes Arbeiten!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege, Ansprechbarkeit von Führungskräften, Home Office, Verständnis für familiären Hintergrund, Improvisationsgeschick und Flexibilität bei Geschäftsführung und Mitarbeitern, gegenseitige Unterstützung, Experimentierfreude


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Digitale Transformation macht es möglich: arbeiten wann und wo es gerade gut ist.

4,5
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung, Einbringungsmöglichkeiten, Spaß an der Arbeit!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schwer was negatives zu finden. Teilweise mehr Zeit für Projekte.

Arbeitsatmosphäre

easy, locker, freundlich und trotzdem professionell

Image

Bei unseren Kunden sehr gut, am breiten Markt aufgrund der Spezialisierung eher unbekannt.

Work-Life-Balance

Handhabt jeder so, dass es für ihn passt.

Karriere/Weiterbildung

JA.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man kann immer mehr tun, aber eine nachhaltige Grundeinstellung ist vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind fast alle seit langem (> 5 Jahre im Team)

Umgang mit älteren Kollegen

Von 19 bis 65 - ein bunter und toller Mix.

Vorgesetztenverhalten

Prima.

Kommunikation

ist schnell und einfach

Gleichberechtigung

Frauen, Männer, Alte, Junge, Neue, Alteingesessene - alle ziehen an einem Strang.


Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Optionen

Es geht kaum besser!

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Management lebt Vertrieb vor und kann es gleichzeitig vermitteln. In dieser Kombination und auf diesem Niveau kaum in Deutschland zu finden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Professioneller Trainings-/Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Vertrieb

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

..die professionelle Dienstleistung und Kompetenz des gesamten Unternehmens; die freie, aber zielorientierte Gestaltung der Tätigkeiten; Hilfe und Unterstützung durch die Kollegen/innen;


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Sehr hohe, faire und sorgende ...

5,0

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr hohe, faire und sorgende Mitarbeiter-Orientierung

Kollegenzusammenhalt

Jeder / jedem ist bewusst, dass wir gemeinsam mehr erreichen. Und jede/r kocht Kaffee für die anderen :-)

Vorgesetztenverhalten

Fordernd, transparent und fair


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Super Arbeitsklima. Vielseitige Ausbildungsinhalte. Persönliche Kompetenzen werden gefordert und gefördert.

4,8
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Design / Gestaltung absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele abwechslungsreiche Tätigkeiten. Breit gefächerte Ausbildungsinhalte. Sehr kompetente, nette und freundliche Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette, hilfsbereite und freundliche Mitarbeiter. Jede Meinung wird wertgeschätzt und beachtet. Super Teamfaktor.

Karrierechancen

Übernahme ist wahrscheinlich.
Aufstiegschancen sind aufgrund dessen, dass es sich um ein Familienunternehmen handelt beschränkt.

Arbeitszeiten

Es wird Gleitzeit angeboten, somit hat man selber die Möglichkeit, sich seine Arbeitszeit einzuteilen.
Überstunden können abgefeiert werden.

Ausbildungsvergütung

Faire und pünktliche Bezahlung.
Vergütungshöhe liegt im Mittelmaß.

Die Ausbilder

Ansprechpartner jederzeit erreichbar, auch bei außerfachlichen Themen.
Sehr kompetentes Feedback. Sehr netter und sympathischer Umgangston.

Spaßfaktor

Kreativität und Meinung sind gefragt und werden miteinbezogen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Moderne Büroausstattung.
Viele abwechslungsreiche Tätigkeiten.
Sehr schnell eigene Verantwortungen, Projekte und Aufgabenbereiche.
Bei größeren Prüfungen (z.B. Zwischenprüfung) besteht die Möglichkeit in der Arbeit zu lernen.

Variation

Abwechslungsreiche Aufgaben. Auch viel vertrieblicher Input und Anreize.
Aufgrund der Firmengröße bekommt man viel der anderen Abteilungen mit.

Respekt

Sehr respektvoller und freundschaftlicher Umgang.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN