Let's make work better.

VALID campaign Logo

VALID 
campaign
Bewertung

Freelancer findet: phänomenal.

4,2
Empfohlen
Ex-Freelancer

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockere, Klare Chefs mit Plan, Power und pragmatischer Lösungsnatur. Mag beide sehr gern!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht finde ich an diesem Arbeitgeber nichts.

Verbesserungsvorschläge

Zeit war ein Thema, das hin und wieder mal gefehlt hat. Aber das ist woanders auch nicht anders. Ansonsten kann ich nur sagen: Daumen hoch, vielen Dank für alles, hat mir sehr gut gefallen.

Arbeitsatmosphäre

Was mir auf zwei Ebenen in einer Herrschaftsvilla zwei Monate begegnet ist: sehr freundliche Menschen mit viel Know-how, selbständiges Arbeiten, klare Prozesse, durchdachte Strukturen, sehr hoher Qualitätsanspruch, eine recht hohe Kundenorientierung und viel Raum für persönliche Themen die jederzeit als wichtig erachtet werden.

Kommunikation

Türen waren immer offen, auf Fragen wurde eingegangen, Probleme mit Interesse angehört und eine Lösung immer gesucht und schnell gefunden. Leider sind die beiden Chefs oftmals das einzige Nadelöhr für Entscheidungen. Auch wenn die Zeit immer genommen wird, so ist schon oft zu merken, dass es rein zeitlich gar nicht geht, Feedback zu bekommen. Kurz: Offenheit für alle Themen immer, Zeit für alle Themen nicht immer. :)

Kollegenzusammenhalt

Wertschätzung, keine Geringschätzung, Achtung, Respekt und Lockerheit. Toll!

Work-Life-Balance

Kann ich wenig zu sagen, aber die Arbeitszeiten sind schon sehr klar und werden zumeist sehr pünktlich eingehalten. Wochenende-Arbeit kam einmal vor, ist aber ansonsten nicht gewünscht und nicht gewollt - mit Pitchausnahmen, die verständlich sind.

Vorgesetztenverhalten

Top, beide. Jeder auf seine Art. Aber das ist Top. Wie gesagt: Mehr Zeit wäre noch besser. Oder mehr Entscheider.

Interessante Aufgaben

Die Bandbreite ist recht interessant gewesen. Film, Digital, B2B, B2C, Print, Flyer, alles dabei. Thematisch nicht so prickelnd. Aber das haben Finanzen und Versicherungen eben an sich. Meistens.

Arbeitsbedingungen

War alles da, technisch gut ausgereiftes System, wenn was gefehlt hat oder kaputt war, wurde sofort neu bestellt, Ersatz beschafft. Passt!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeden Tag wurde dort Mittagessen vom Kantinenservice geliefert. Das Essen wird von den Chefs subventioniert, das ist echt super. Das Essen kommt jeden Tag in einer Alu-Schale, logisch, aber das ist nicht so super. Daher drei Sterne. 5 für Sozialbewusstsein, 2 für Umweltbewusstsein.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen kann ich nicht beurteilen. Bezahlung war okay. Überweisungen gingen meist sehr schnell.

Karriere/Weiterbildung

Kann ich nicht beurteilen – schätze aber, dass die bekannten Flaschen Hierarchien, die hier herrschen, eben keine großen Karrieresprünge zulassen.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen
Anmelden