Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

VDE 
Verband 
der 
Elektrotechnik 
Elektronik 
Informationstechnik 
e.V.
Bewertungen

68 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 54%
Score-Details

68 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

36 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 31 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Modernes, unterstützendes Arbeitsklima und eine sehr spannende, herausfordernde Tätigkeit, die viel Freude macht.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VDE e. V. gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehmr, sehr unterstützende Führung, tolles Team.

Work-Life-Balance

Es wird von Vorgesetzten darauf geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Einer für Alle, alle für Einen, diese schöne Erfahrung kann ich bestätigen.

Kommunikation

Sehr offene Kommunikationskultur, geprägt von gegenseitigem Respekt und Unterstützung.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Familiärer Arbeitgeber mit vielen Chancen

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei VDE e. V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfalt der Jobs, Bereiche.
Hilfsbereite, nette Mindset aller Kollegen (auch übergreifend).
Netzwerk und Austausch könnte noch mehr gefördert werden. (Speziell für Frauen, Freizeitangebot, Keynotes,…)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel am Standort Offenbach.

Kommunikation gruppenübergreifend.

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte sollten ihre Überforderung/ihren Druck nicht weitergeben an ihre Mitarbeiter. Außerdem sollter jeder eine Möglichkeit auf eine feste Vertretung erhalten.

Der VDE sollte noch mehr mit der Zeit gehen und sich moderner, lockerer aufstellen (Hunde offiziell in den Büros erlauben, WLAN Ausbau, Think Tanks bereitstellen, mehr Räume für Besprechungen anbieten, …)

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut. Ich arbeite gerne hier und habe mich schnell willkommen gefühlt.

Karriere/Weiterbildung

Förderung findet statt. Es gibt aber kein festes Konzept, es ist aber gerade viel im Umbruch!

Kollegenzusammenhalt

Ganz gut. Es wird viel außer der Reihe getan, um ein Teamgefühl herzustellen/ zu stärken. Es gibt trotzdem ein paar Gruppen…

Kommunikation

Hier sehe ich noch Ausbaupotenzial. Es gibt viele Kanäle, die bereits genutzt werden. Jedoch funktioniert die Kommunikation im eigenen Team noch nicht genug. Es gibt immer wieder die gleichen Mitarbeiter, die früher wichtige Themen erfahren.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Bezahlung, Erhöhungen habe ich noch nicht erhalten. Die Sozialleistungen sind wie fast überall momentan reichlich (auf einem guten Level)


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Liebe Kollegin, lieber Kollegen,

zunächst vielen Dank für Ihrer faire und transparente Bewertung. Ich teile viele Ihrer Verbesserungspotentiale. Wir arbeiten stetig daran, diese zu verbessern. Das geht natürlich nicht alles auf einmal, besonders in der aktuellen wirtschaftlich kritischen Situation in Deutschland, die auch am VDE nicht spurlos vorüber geht. Wichtiger als alle wünschenswerten Aspekte sind für uns die Sicherung der Arbeitsplätze - die Politik macht es uns da nicht ganz einfach.

Einen Ihrer Aspekte unterstreiche ich mit Nachruck: Den mangelhaften Anschluss unseres Standortes in Offenbach an den ÖPNV. Leider waren unsere zahlreichen Interventionen bei der Stadt bisher erfolglos; aber wir bleiben dran.

Ihnen weiterhin eine bunte Zeit im VDE

Ihr
Ansgar Hinz
Vorstandsvorsitzender/CEO

Innovative Themen und Arbeitsumfeld

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VDE e. V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mentorenprogramm
Onboarding
Zukunftsthemen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

bisher wenig

Verbesserungsvorschläge

Kriterien für Entwicklung sind nachlesbar

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche Willkommensatmosphäre, vielseitige Vorstellung und Einbeziehung - sehr offenes und einladendes Team. Während Onboarding viel Zeit und Raum für organisierte und selbstgesteuerte Einarbeitung und Trainings, tolles sehr durchdachtes Mentorenprogramm.

Image

Entgegen anderer Kommentare in in dieser Plattform empfinde ich das Unternehmen nicht als 'verkrustet' - es mag die ein oder andere 'Kruste' noch geben, insgesamt habe ich aber den Eindruck, dass das Unternehmen sehr zukunftsorientiert und modern eingestellt ist. Vermutlich wie an vielen Stellen in der heutigen Wirtschaft unterliegt Vieles im Kontext von Digitalisierung und Transformation aktuell grundlegender Veränderung.

Work-Life-Balance

Wo möglich umfassende Homeofficeregelung. Sehr moderne Arbeitsorganisation!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Liegt ein bisschen in der Natur der Geschäftstätigkeit

Vorgesetztenverhalten

Sachlich & freundlich

Arbeitsbedingungen

Sehr modern - technisch wie organisatorisch auf jeden Fall schon am oberen Ende dessen was geht.

Kommunikation

Umfassende zeitnahe Infos über versch. Kanäle: Intranet, Newsletter, Videokonferenzen und Präsenztermine.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalts-Schema bescheiden; über Zulagen und Benefits aber ein insgesamt akzeptables Abgebot.

Gleichberechtigung

Ausbaufähig

Interessante Aufgaben

Sehr innovative wichtige aktuelle Themen - zwar technisch initiiert, aber deren gesamtgesellschaftliche und politische Bedeutung ist immer mitgedacht.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Liebes VDE Teammitglied,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung und vor allem die reflektierte Kommentierung.

Ja, wir befinden uns, wie viele andere Unternehmen, in einer massiven Veränderungsphase in allen Bereichen. Das mag den ein oder anderen etwas verunsichern. Generell arbeiten wir aber an der Zukunft - den hoffentlich nächsten 130 Jahren VDE.

Innovation in allen Bereichen steht dabei im Vordergrund und dafür benötigen wir genau Sie und viele andere neue Kollegen und Kolleginnen. Denn nur von Innen heraus schafft man selten Innovation. Externe Impulse und hier und da auch Disruption sind von grosser Bedeutung. Dass dies in einer so komplexen Organisation, wie dem VDE, nicht immer einfach ist, versteht sich von selbst. Aber dafür sind wir ja alle da.

Nochmals herzlich willkommen im Team und

kollegiale Grüße

Ansgar Hinz
CEO

Sehr Mitarbeiterorientiert

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VDE e. V. gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Fortbildungen für Assistenten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Vielen Dank für Ihre differenzierte Bewertung, die prinzipiell eine gute ist, aber auch einige Hinweise für Verbesserungspotential enthält. Danke für diese, wobei die Verbesserung der von Ihnen genannten Aspekte immer eine Gemeinschaftsaufgabe aller ist.

Was die Fortbildung der Assistenten angeht, gehe Sie doch bitte auf Ihren Vorgesetzten oder die Personalabteilung zu und besprechen, wo Sie entsprechende GAP´s sehen, damit wir diese schliessen können.

Vielen Dank

Ansgar Hinz

Vielfälltige, interessante Tätigkeit mit gutem Entwicklungspotential

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei VDE e. V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation, man muss nicht bei jedem Wort Angst haben dem Vorgestzten auf die Füße zu treten. Mit Achtung und Respekt kommen beide Seiten immer weiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht finde ich nichts. Da wo ich mir Verbesserung wünsche werde ich aktiv und bringe mich ein.

Verbesserungsvorschläge

Bei Softwareentscheidungen mehr auf die Anwender und deren dem Bereich entsprechenden Anforderungen eingehen.

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeit wird gewürdigt und es Herscht ein vertrauenvoller Umgang.

Work-Life-Balance

Hier hat sich einiges getan und ich bin sehr zufrieden mit dem was der VDE e.V. mirbietet. Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Überstunden können abgebaut werden, Urlaub kann innerhalb des Teams sehr flexibel geplant werden.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen wurden mir bisher alle bewilligt die ich im Rahmen meiner Tätigkeit benötige.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Sozialleistungen und das Gehalt ist in dem Bereich in dem ich tätig bin marktüblich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch hier lernt man dazu und entwickelt sich weiter. Im Bereich der Elektrotechnik sind wir gut aufgestellt in anderen Bereichen würde mehr gehen.

Kollegenzusammenhalt

Offener, freundlicher, respektvoller Umgang im Team. Gute Unterstützung von den Vorgesetzten/Vorstnad.

Vorgesetztenverhalten

Kein Grund zur wirklichen Klage. Etwas mehr mit eingebunden werden in Entscheidungsprozesse wäre wünschenwert. Im NAchgang Nachbessern ist immer zeitintensiever.

Arbeitsbedingungen

Die Büroausstattung ist sehr gut. IT-seitig alles top.

Kommunikation

Regelmäßiger Austausch im Team und mit Vorgesetzten.

Interessante Aufgaben

Wenn man Aufgaben annehmen will und sich vielfälltig interesiert zeigt kann man viele interessante Bereiche mit bearbeiten. Es ist aber auch ok wenn man sich lieber auf einen Bereich konzentriert. Da wird mit dem Mitarbeiter im Team geschaut wo die Interessen und Stärken liegen.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für ihr positives Feedback. Das von ihnen aufgezeigte Verbesserungspotential in Richtung Softwareentscheidungen nehmen wir uns zu Herzen. Wir arbeiten gerade an einer Optimierung des Prozesses, um auch die Einbindung der jeweiligen Anwender intensiver zu realisieren.

Beste Grüße

Ansgar Hinz

Bester Arbeitgeber den ich je hatte

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle die sich hier über den VDE beschweren, sollten mal sehen, was in anderen Unternehmen los ist, da wird einem schnell klar, dass das Meckern auf hohem Niveau ist.

Work-Life-Balance

Durch das mobile Arbeiten und die flexiblen Arbeitszeiten hält der VDE was er verspricht, nämlich ein modernes Konzept der Arbeitszeitgestaltung. Würde 6 Sterne geben, wenn es möglich wäre!!

Gehalt/Sozialleistungen

Der VDE hat den MitarbeiterInnen 10 medizinische Masken nach Hause geschickt, als diese zu Beginn der Corona Pandemie überall vergriffen waren. Das Gehalt ist absolut überdurchschnittlich, da kann sich wirklich keiner beschweren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihren Kommentaren gibt es nichts hinzuzufügen.

Ja, natürlich kann und muss man als Unternehmen stets danach streben, sich zu verbessern; wir versuchen dies auch stetig. Die aktuellen vor allem externen Herausforderungen machen es aber nicht leicht. Ich freue mich aber über jeden, der motiviert, wie Sie, an der weiteren Entwicklung des VDE tatkräftig mitwirkt. Nur durch gemeinsame Anstrengungen werden wir dies schaffen.

Mit kollegialen Grüßen

Ansgar Hinz

Neu-Arbeiter

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr Freundlich und kompetent

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

bessere Einarbeitung plan Formular


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Ich hoffe, dass Sie weiterhin mit Ihrem Einsatz den VDE in seinen vielfältigen Aufgabenstellungen unterstützen und das Team stärken.

Beste Grüße

Ansgar Hinz, CEO

Ich finde der VDE ist ein super Arbeitgeber.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich kenne den VDE bereits seit Jahren und bin nun rin paar Monaten Teil des Teams. Meine persönliche Meinung und rein für mich gesprochen: Ich finde der VDE ist ein super Arbeitgeber. Schade, dass die positiven Erfahrungen nicht so oft geteilt werden wie die negativen. Das Unternehmen ist groß und komplex - ja, dafür aber, meiner Meinung nach, eine coole Family. Es ist ein schöner Mix aus Jungen Talenten als auch erfahrenen Experten. Jeder sammelt seine eigenen Erfahrungen - ich hatte bis jetzt eindeutig nur positive.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Liebes IT-Team Mitglied,

vielen Dank für Ihre/Deine ehrlichen Worte.
Ich bin auch gerne Teammitglied und arbeite für den VDE. Es ist wirklich eine komplexe Organisation, die man erst einmal verstehen muss. Aber gleichzeitig bieten sich für jeden, der sich auch einsetzten will, vielfältige Chancen im In- und Ausland, von San Francisco, über Berlin bis Tokio.

Ich wünsche Ihnen/Dir weiterhin viel Spass beim VDE und hoffe, dass die Aufgabenstellungen allzeit motivieren.

Beste Grüße

Ansgar Hinz

Der Umgang mit Mitarbeitern wird schlimmer. Positive Bewertungen werden von frisch eingestellte Mitarbeitern erbeten.

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle guten Punkte, die ich hatte, hat VDE die letzten 2 Jahre zerstört.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das es sich weiter verschlechtert.

Verbesserungsvorschläge

Bringt nichts.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden ausgenutzt, um sich selbst stark international zu positionieren.

Image

Schlechter als sich der VDE ständig selbst vormacht.

Work-Life-Balance

Der eine arbeitet sich ab, der andere behauptet es ist sein Ergebnis.

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Tut mir leid. Kann man nicht mehr anders nennen als ein Witz. Und es wird dieses Jahr nichtmal ein Inflationsausgleich oder eine Gehaltserhöhung geben. Die Mitarbeiter sind egal. Was einem bei der Einstellung versprochen wurde, wurde nie eingehalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Durch die vergiftete Grundstimmung, halten die Kollegen nicht mehr zusammen, sondern spielen sich gegenseitig aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Da kommt es darauf an in welcher Position. In gehobenen Positionen wird die Rente gesichert.

Vorgesetztenverhalten

Lassen ihre Mitarbeiter im Stich.

Arbeitsbedingungen

Ein Standort hat nur alte Rechner. Vergilbte Bildschirme und alte Ausstattung. Was die Personen zu Hause in Homeoffice haben, ist dem Arbeitgeber unwichtig.

Kommunikation

Ist praktisch nicht vorhanden. Über Probleme wird nicht gesprochen. Auch wenn es hier ein paar mal so suggeriert wird.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden.

Interessante Aufgaben

Führen zu keinem Ergebnis, weil ständig unentschieden wird.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Werte Kollegin, werter Kollege,

ich nehme Ihre anonyme Bewertung zur Kenntnis, wenn sie leider auch nachweisliche Unwahrheiten beinhaltet, die die Realität nicht widerspiegeln (Beispiel Gehaltserhöhung)! Ich biete Ihnen an, bei der spürbaren inneren Unzufriedenheit Ihrerseits, jederzeit vertrauensvoll bei mir persönlich vorbei zu schauen - wir werden gemeinsam eine Lösung für Ihr Problem finden.

Und darüber hinaus: Jede Kollegin und jeder Kollege, ja sogar jeder, der das Portal nutzt, ob er beim VDE angestellt ist oder nicht, kann eine Bewertung über unseren Verband oder unsere Gesellschaften abgeben, so ist das Prinzip. Überprüfen lässt sich das unsererseits als Arbeitgeber nicht.

Mit kollegialen Grüßen

Ansgar Hinz
Vorstandsvorsitzender/CEO

Wertschätzender Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der VDE hat erkannt, wie wichtig jeder einzelne Mitarbeiter ist und dementsprechend werden wir behandelt.
Es ist schön, sich einbringen zu dürfen und gehört zu werden.
Mit einem eingestaubten Verband ist der VDE absolut nicht zu vergleichen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ansgar Hinz, Vorstandsvorsitzender / CEO
Ansgar HinzVorstandsvorsitzender / CEO

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ich danke für Ihre positive Bewertung. Ja, Mitarbeiter*innen sind eines der wichtigsten Zukunftspotentiale für eine Organisation. Auch im VDE stellen wir uns dieser Herausforderung täglich. Ist in diesem Zusammenhang jeder Wunsch erfüllbar - nein. Wir versuchen aber in all´ unserem Bemühen stehst die Balance zwischen Wünschenswertem, Notwendigem und Umsetzbarem im Sinne unserer Belegschaft zu halten. Ich hoffe, dass dies uns auch in Zukunft weiter gelingt. Geben Sie uns gerne weiter Ihr Feedback - wir sind immer daran interessiert.

Beste Grüße

Ihr
Ansgar Hinz
Vorstandsvorsitzender

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 116 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik durchschnittlich mit 3,6 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Vereine (3,5 Punkte). 82% der Bewertenden würden VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden