Navigation überspringen?
  

Verein für journ. Aufklärung in der Krisen- und Kriegsberichterstattung e.V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Verein für journ. Aufklärung in der Krisen- und Kriegsberichterstattung e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Image
5,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Nov. 2016 (Geändert am 23.März 2017)
  • Mitarbeiter

Pro

Der Verein ist transparent, offen und für Journalisten ein tolles Netzwerk.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Verein für journ. Aufklärung in der Krisen- und Kriegsberichterstattung e.V.
  • Stadt
    HAMBURG
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
Du hast Fragen zu Verein für journ. Aufklärung in der Krisen- und Kriegsberichterstattung e.V.? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!