Navigation überspringen?
  

VIPCON GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

VIPCON GmbH Erfahrungsbericht

  • 18.März 2019 (Geändert am 22.März 2019)
  • Mitarbeiter

Ich habe nie zuvor in einer Firma gearbeitet, in der das Wohl der Mitarbeiter eine so hohe Priorität hatte.

4,77

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien und einem Management, das sich stets aufgeschlossen für neue Ideen zeigt. Den Mitarbeitern werden viele Freiheiten eingeräumt. Das Gefühl von Vertrauen, das dadurch vermittelt wird, ist (zumindest für mich) extrem motivierend und stärkt den Zusammenhalt innerhalb der Firma.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten habe ich stets offen, fair und herzlich erlebt. Vipcon-Family ist in dem Unternehmen m.E. nicht bloß eine Floskel sondern wird aktiv gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe mich vom ersten Tag sehr gut aufgenommen und integriert gefühlt. Zu vielen der Kollegen haben sich richtige Freundschaften entwickelt und ich hatte nie den Eindruck, dass ein Kollege versucht hat, sich mit Ellenbogen eine bessere Position zu ergattern. Man hat das Gefühl dass alle an einem Strang ziehen um gemeinsam etwas größeres zu schaffen.

Interessante Aufgaben

Man hat sowohl methodisch sowie technisch weitestgehend freie Hand bei der Umsetzung der übertragenen Projekte. Dadurch kann man den Arbeitsalltag stark durch seine eigenen Interessengebiete färben, was vom Management unterstütz wird.

Kommunikation

Die schriftliche Kommunikation im Unternehmen erfolgt weitestgehend digital und papierlos. Die Infrastruktur, die dafür zur Verfügung steht, ist zuverlässig und effizient.

Kollegen und Vorgesetzte bis hin zu den CEOs sind zeitnah ansprechbar, wodurch Entscheidungswege sehr kurz sind. Auch stellen die Kollegen gern Rat und Tat zur Verfügung, wenn man irgendwo nicht weiterkommt. Man hat tatsächlich den Eindruck dass Kritik und Verbesserungsvorschläge nicht nur geduldet sondern erwünscht sind.

Gleichberechtigung

Männer sind in dieser Branche deutlich häufiger vertreten als Frauen. Das ist auch bei Vipcon so. Ich habe jedoch den Eindruck dass das ausschließlich am Mangel der Bewerberinnen liegt und nicht etwa an einer unfairen Behandlung des Managements. Trotz der geringen Frauenquote, gibt es Frauen in jeder der (wenigen) Hierarchiestufen bis hin zur Geschäftsführung.

Arbeitsbedingungen

Schlicht und ergreifend die besten Arbeitsbedingungen, die ich je in einer Firma erlebt habe. Die Geschäftsführung wählt regelmäßig beschwerlichere Wege und scheut keine Kosten, um das Wohlbefinden der Mitarbeiter positiv zu beeinflussen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich denke die Branche zählt generell nicht zu den großen Vorbildern in punkto Umweltbewusstsein. Kundenaufträge sind naturgemäß mit Flügen/ weiten Fahrten und vielen verbrauchten Ressourcen verbunden.

Trotzdem bemüht sich der Arbeitgeber -wo möglich- umweltschonende Maßnahmen umzusetzen. In Büros wird beispielsweise der Müll getrennt und bei Firmenfahrzeugen werden Elektroautos besonders gefördert.

Work-Life-Balance

Wie eingangs beschrieben ist die Arbeitsatmosphäre fantastisch und das Vertrauen, das allen Mitarbeitern geschenkt wird, führt zu einem großen Gefühl der Verantwortung gegenüber der eigenen Projekte. Obwohl das niemals von einem Vorgesetzten gefordert wurde, habe ich deshalb in der Vergangenheit einige Überstunden gemacht. Diese können problemlos abgebummelt werden, aber durch die Verbundenheit mit dem Projekt passiert das zumindest in meinem Fall nicht immer zeitnah und ich tendiere dazu "work" häufiger als in anderen Jobs über "life" zu priorisieren. Das ist aber reine Einstellungssache.

Für die meisten Mitarbeiter besteht die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten. Ich finde das Konzept klasse, aber das ist sicher nicht für jeden etwas. Für Kollegen die gern ins Büro gehen, gibt es auch reguläre Arbeitsplätze in den verschiedenen Standorten.

Verbesserungsvorschläge

  • Weiter so! :)
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    VIPCON GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in