Navigation überspringen?
  

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,40
Spaßfaktor
4,20
Aufgaben/Tätigkeiten
3,80
Abwechslung
4,00
Respekt
4,40
Karrierechancen
3,40
Betriebsklima
4,60
Ausbildungsvergütung
3,80
Arbeitszeiten
4,20
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 5 von 5 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 5 von 5 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 4 von 5 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 4 von 5 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine betr. Altersvorsorge bei 3 von 5 Bewertern gute Anbindung bei 4 von 5 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 5 Bewertern Mitarbeiterevents bei 5 von 5 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 5 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 5 von 5 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 5 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 5 Bewertern kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.März 2016 (Geändert am 10.März 2016)
  • Azubi

Die Ausbilder

Ausbilder sehr engagiert, stets freundlich und sachlich. Etwas überkorrekt und unflexibel. Kein eigenständiges Denken im Bezug auf die Ausbildung, die Vorgaben der Vorgesetzten werden 1:1 umgesetzt.

Spaßfaktor

Hauptbestandteil der Ausbildung ist der Service- und Kassenbereich. Telefonische Terminvereinbarungen und -kontakte gelten als großer Faktor der Leistungsermittlung. Typenabhängig: Motivation sinkt mit zunehmender Ausbildungsdauer.

Aufgaben/Tätigkeiten

Der Service- und Kassenbereich gehört zu den Hauptbereichen, kurzer Einblick ins Interne. Das Buchen und der Umgang mit Geld im Aufgabenbereich zeugt von Vertrauen in die Auszubildenden. Es gibt keine eigenen PC für die Lehrlinge, deswegen nicht immer sinnvolle Beschäftigung garantiert. Ab und an werden "Azubiprojekte" in Auftrage gestellt, die grundsätzlich eigenständig gelöst werden. Das fördert Initiative und Kooperationsfähigkeit. "Losverkauf" gehört zu einem Leistungsparameter, dieser kann meist in Form von bezahlten Überstunden nach Feierabend oder am Wochenende realisiert werden, mit Ersatz der Fahrtkosten. Bei dünner Personaldecke werden Vertretungseinsätze in teils 100km entfernten Geschäftsstellen gefordert, ohne Ausgleich der Fahrtkosten und -zeit.

Abwechslung

Die grundsätzlichen Aufgaben des Alltags im Service sind nach kurzer Zeit erlernt und sind Grundbestandteil der Ausbildung, daher sehr monoton. Interne Einsätze und Einblicke nur oberflächlich.

Respekt

Respektvoller Umgang mit Auszubildenden, wenn dies auf Gegenseitigkeit beruht. Immer freundlich, teils etwas oberflächlich.

Karrierechancen

Wenn, dann befristete Übernahme als Vertretung, langfristig Einsatz in der Personalreserve. Die Ausbildung als 3-jährige Beschaffung von billigen Arbeitskräften. Ist sicher auch Teil des schwierigen Branchenumfeldes und -wandels.

Betriebsklima

Gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen vorhanden. Wie in jedem Betrieb wird auch hier "getratscht" und man sollte aufpassen, wem man was erzählt. Freundliche und respektvolle Atmosphäre.

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Ausbildungen gut, im Vergleich zu ähnlichen Banken in der Region schlecht.

Arbeitszeiten

In der Regel faire Arbeitszeiten für Auszubildende, die ausreichende Räume für Freizeit ermöglichen.

Verbesserungsvorschläge

  • Um die Ausbildung attraktiver zu gestalten sollte die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien sich nicht nur auf ihrer Stärke, das Soziale, verlassen, sondern sich mehr auf den qualitativen Inhalt, das Greifbare und die Perspektive einer Ausbildung konzentrieren.

Pro

Die Atmosphäre und der menschliche Umgang mit den Azubis ist vorbildlich. Die Verantwortlichen haben immer ein offenes Ohr und sind für Gespräche bereit. Respekt und Verständnis sind gegeben.

Contra

Der Einsatz ist monoton, vertriebs- und serviceorientiert. Dadurch kommt das, was eine derartige Ausbildung vermitteln sollte, einen umfassenden Einblick in die Abläufe und die Prozesse eines Geldhauses erlangen, zu kurz. Ergo: Die Spezialisierung ( auf Vertrieb) erfolgt ab dem 1ten Tag der Ausbildung. Die Karrierechancen sind nicht klar kommuniziert und es werden falsche Hoffnungen geweckt.

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten
  • Firma
    Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG
  • Stadt
    Görlitz
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Wie ist die Unternehmenskultur von Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 26.Sep. 2013
  • Azubi

Pro

Man hat sehr nette Kollegen, die bereit sind, sehr viel zu Helfen und Fragen zu beantworten. Man kann von Anfang an in alle Bereiche der Bank reinschauen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG
  • Stadt
    Görlitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 17.Sep. 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

stehts aufmerksam, verständnisvoll und nett

Spaßfaktor

durch ein tolles Betriebsklima ist immer Spaß dabei

Aufgaben/Tätigkeiten

Viel Vetrauen in sowohl Mitarbeiter als auch Azubis, so ist das Aufgabenspektrum breit gefächert.

Abwechslung

Jeder Tag bringt etwas neues mit sich, so wird es nie langweilig.

Arbeitszeiten

Lange Tage wechselns sich mit kurzen Tagen ab, so bleibt die Woche dynamisch.

Verbesserungsvorschläge

  • -

Pro

Auch Azubis wird viel Vertrauen geschenkt, dadurch bemüht man sich umso mehr und lernt auch mehr.

Contra

-

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG
  • Stadt
    Görlitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 17.Sep. 2013 (Geändert am 18.Sep. 2013)
  • Azubi

Die Ausbilder

- geben sich Mühe alles zu erkläre und auch bei Unverständlichkeit oder Fragen immer ruhig und sachlich darüber zu reden
- ebenso bei Fehlern wird analysiert statt kritisiert!! TOP

Spaßfaktor

- Die Stimmung der Mitarbeiter ist meistens sehr positiv weshalb auch das Arbeiten umso mehr Spaß macht

Aufgaben/Tätigkeiten

- meistens abwechslungsreich, kaum eintönig
- manchmal aber auch kaum was zu tun. (Arbeit ist immer da, aber Azubi kann nicht alles allein bearbeiten)

Abwechslung

- Abwehslung in den Tätigkeiten fast immer da

Respekt

- Respekt wird trotz lockerer Atmosphäre immer großgeschrieben

Karrierechancen

- als Azubi am Anfang schwer einzuschätzen

Betriebsklima

- TOP! wie eine große Familie

Ausbildungsvergütung

- lebt man mit bei den Eltern gibts keine Probleme
- lebt man in eigener Wohnung wirds knapp

Arbeitszeiten

- kurze und lange Tage ist Standard
- keine Beschwerden.
- nicht sonderlich gut oder schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Ich würde es gut finden wenn die Azubis eines Lehrjahres öfter die Möglichkeit hätten, auch während der Arbeitszeiten, sich zu treffen und mal zu vergleichen wie weit jeder ist bzw. wer wo steht. Einfach mal einen Abgleich.Gerade so merkt man wo man evtl. noch Baustellen hat bzw. den anderen was mitegeben kann. Auch kann man sich untereinander, meiner Meinung nach, besser austauschen und sich bestimmte Dinge erklären als es vielleicht ein Ausbilder kann.
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG
  • Stadt
    Görlitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 17.Sep. 2013
  • Azubi
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG
  • Stadt
    Görlitz
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung