Workplace insights that matter.

Login
VR-Bank eG Alzenau Logo

VR-Bank eG 
Alzenau
Bewertungen

37 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von VR-Bank eG Alzenau über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr guter Arbeitgeber für Menschen die auch arbeiten wollen

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei VR-Bank eG Alzenau in Alzenau in Unterfranken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, faire Chefin, wirtschaftlich gesundes Unternehmen, gutes Einzugsgebiet,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zur Zeit nichts

Verbesserungsvorschläge

Abläufe qualitativer umsetzen

Arbeitsatmosphäre

Top Arbeitsbedingungen - eine der wenigen Banken wo Leistung direkt honoriert wird

Image

Teilweise Fehlinterpretiert. Ich habe guten Arbeitgeber vorgefunden.

Work-Life-Balance

Viel zu gehypter Bereich. Wenn ich Freizeit haben möchte nehm ich halt Gleitzeit kein Problem. Gehe halt zum Geld verdienen auf die Arbeit

Karriere/Weiterbildung

Leistungserbringer werden auch ordentlich gefördert - z. B. auch mit ausreichend Seminaren

Gehalt/Sozialleistungen

Wesentlich bessere Bezahlung als bei vergleichbarer Konkurrenz. Super. Allerdings gilt Zahlung nach Leistung-finde ich super - haben nur wenige Banken und ist mehr als fair.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist OK - Sozialbewußtsein sehr gut, z. B. durch Spenden und Förderung im gehobenem Rahmen

Kollegenzusammenhalt

Wirklich gut. Kollegialität aus meiner Sicht ordnungsgemäß

Umgang mit älteren Kollegen

Jung wie alt gleich - ist eher leistungsabhängig - so wie es auch sein sollte

Vorgesetztenverhalten

Klare Kommunikation, Wertschätzung in meinem Bereich vorhanden, fairer Umgang mit mir als Arbeitnehmer, auch direkt bei der Vorstandsvorsitzenden.

Arbeitsbedingungen

Gute räumliche und technische Ausstattung, sauber, gute Bedingungen, gute Lage, ausreichend Parkplätze, besser als bei den Mitbewerbern.

Kommunikation

Gut, volle Informationen über alle internen Vorgänge für alle Mitarbeiter

Gleichberechtigung

Fair dem Arbeitsumfeld und der Funktion entsprechend gut

Interessante Aufgaben

Mein Tätigkeitsfeld ist absolut top. Abwechslungsreich und interessant

Diese Bank war vor einigen Jahren noch eine richtige Bank, jetzt ist "my VR-Bank" nur noch eine Irrenanstalt.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei VR Bank Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider wirklich nichts. Ich möchte nicht unverschämt sein aber ich habe nicht umsonst gekündigt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel zu viel...

Verbesserungsvorschläge

Es ist einfach schade, schade wie man diese tolle Genossenschaftsbank, mit all ihren netten Kunden so runter wirtschaften konnte. Früher arbeiteten hier über 120 Mitarbeiter, jetzt sind viele gegangen oder wurden gegangen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeit als Floormanager macht Spaß

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VR Bank Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jeder Mitarbeiter ist stehts höflich und zuvorkommend. Bei Fragen wird schnell und gezielt geholfen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Absolut katastrophale Zustände!

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei VR-Bank eG Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Leider keinen

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

den herablassenden Fürhungsstil, Personal unter Druck zu setzen, ganz schlechtes Arbeitsklima

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Den herunter gewirtschafteten Laden bitte komplett schließen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Das kann nicht mehr lange gut gehen....

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei VR-Bank eG Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten gut?

Nichts

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten nicht gut?

Lange Reaktionszeit und Business as usual sind gerade nicht angesagt

Was sollte dein Unternehmen in Corona-Zeiten (anders) machen?

Schutz der Arbeitnehmer und Kunden geht vor Profit!!!

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team mal besser mal schlechter

Image

Mies aber gerechtfertigt. Der Kunde steht definitiv nicht an erster Stelle und man kommt mit der Bearbeitung mangels Fachwissen in den Abteilungen auch nicht mehr hinterher.

Work-Life-Balance

Das Privatleben spielt keine Rolle, Überstunden verfallen ab einer gewissen Anzahl und es wird vom Arbeitnehner nur ständig Flexibilität gefordert. Der Arbeitgeber selbst ist unflexibel aufgrund des ständigen Personalmangels und Wechsels.

Karriere/Weiterbildung

Kein Budget für normale Belegschaft, die Lieblinge dürfen aber anscheinend alles...

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung unter Tarif, den es in dieser Bank schon lange nicht mehr gibt. Quereinsteiger werden deshalb bevorzugt eingestellt, da diese nicht so hohe Gehaltsvorstellungen haben. Es wird auch innerhalb einer Position sehr ungerecht bezahlt. Kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld und wie schon erwähnt verfallen regelmäßig Überstunden da diese nicht ausbezahlt werden geschweige denn abgeglitten. Normale Gleitzeit gibt es auch nicht mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein kann ich nicht bewerten aber Sozialbewusstsein ist definitiv nicht vorhanden....

Kollegenzusammenhalt

Im Team noch vorhanden, Bankübergreifend jedoch Fehlanzeige da alle überarbeitet sind und dich nur noch auf sich selbst konzentrieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz miese Masche, die älteren Kollegen werden auf unbekannte Positionen gesetzt damit sie unter gehen und kündigen....

Vorgesetztenverhalten

Ich frage mich wie solche Leute in diese Positionen kamen...
Selbstherrlich, Uneinsichtig, Ignorant sind nur ein paar Stichworte die mir dazu einfallen.

Arbeitsbedingungen

Meist neue Filialen und gute Ausstattung aber leider sehr steril und Clean. Darauf wird besonders großen Wert gelegt. Charm eines Krankenhauses.

Kommunikation

Welche?

Gleichberechtigung

Habe ich keine gesehen. Es gibt klare Hirarchien...

Interessante Aufgaben

Logisch gibt es in jeder Bank viele spannende Bereiche, wenn man die denn zu Gesicht bekommen würde. Selbst die Azubis durch laufen kaum interne Abteilungen sondern werden am Schalter geparkt. Wenn sie dann doch mal intern sind hat keiner Zeit für sie und es werden ihnen nur undankbare Aufräumarbeiten usw. zu Teil.

Ich denke, die schlechten Bewertungen werden mit ganzer Kraft zum löschen gebracht ! Schwach...ganz schwach !

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei VR Bank Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mir fällt leider nichts ein !

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe die einzelnen Punkte !

Verbesserungsvorschläge

Meine Meinung : Eine Fusion ist dringend zur Rettung der Bank erforderlich ! Austausch der sogenannten Führungskräfte unumgänglich !

Arbeitsatmosphäre

Ich denke, die Bank sollte bei jedem neuen Mitarbeiter dankbar sein, dass er zur Bank kommt und nicht so tun, als wäre er nur notwendiges Übel ! So entsteht kein Teamgedanke ! Führungskräfte (die schon länger dabei sind) haben zur Führung von Personal wohl keinerlei Erfahrung und Qualifikation ! Durch diese vermeintlich fehlende Kompetenz resultiert die wahnsinnige Fluktuation.
Ich denke, nur auf Augenhöhe kann ein Neuaufbau einer Bank nach einer Umstrukturierung funktionieren.

Image

Kundenreklamationen ohne Ende !!! Kundenbewertungen für diese Bank im Internet sagen sehr viel aus !

Work-Life-Balance

Ich denke, dies ist nicht gewünscht !

Karriere/Weiterbildung

Nicht bei der VR Bank Alzenau ! Mir macht es den Anschein, hier wird nicht gefördert, sondern nur gefordert.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch ! Kein Tarifvertrag ! Kein 13.Gehalt ! Kein Urlaubsgeld !

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt ! :-)

Kollegenzusammenhalt

Auf gleichen Ebenen ein gutes Klima.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Kommentar !

Vorgesetztenverhalten

Siehe Arbeitsatmosphäre ! Führungskräfte überschätzen sich meiner Meinung nach maßlos !

Arbeitsbedingungen

Alles schick ! Die Filialen sind renoviert !

Kommunikation

Findet nur bei „ausgewählten“ Mitarbeiter statt.

Gleichberechtigung

Jeder hat das gleiche Recht Überstunden anzuhäufen, die am Monatsende ab 10 Stunden ersatzlos gestrichen werden.

Interessante Aufgaben

Eigentlich schon ! Wenn es genügend Mitarbeiter gäbe...!

Erfolg geht anders

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei VR Bank Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts mehr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klarer Fall von Missmanagement und Scheuklappendenken. Wo ist der Aufsichtsrat ????

Verbesserungsvorschläge

Sich einen starken Partner suchen.

Arbeitsatmosphäre

Kritisch da Personaldecke dünn

Image

Das Image ist total schlecht.

Work-Life-Balance

Nicht wirklich, wegen sehr vieler Überstunden und man trotzdem sein Pensum nicht schaffen kann.

Karriere/Weiterbildung

Ok.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ok.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich in Ordnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Ok.

Vorgesetztenverhalten

Fachlich - mässig. Persönlich - ungeeignet. Strategisch - unzureichend.

Arbeitsbedingungen

Ok.

Kommunikation

Wird nicht gelebt und auch nicht gewünscht

Gleichberechtigung

Teilweise gegeben.

Interessante Aufgaben

Wären eigentlich gegeben, jedoch mangels Zeit nicht umsetzbar.

Positive Aufbruchsstimmung nach Umstrukturierung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei VR Bank Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Positive Grundstimmung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlen noch mehr gute Angestellte.

Verbesserungsvorschläge

Gelassenheit bei Kundenbeschweden. Wenn was schief gelaufen ist ist die Lösung das Ziel nicht die Fehlersuche.

Arbeitsatmosphäre

Wir packen das wird gelebt.
Alle kommen mit guter Laune zur Arbeit.

Image

Durch die Personalumstrukturierug gelitten

Work-Life-Balance

Pünktlich gehen will sogar das Zeiterfassungasystem.

Kollegenzusammenhalt

Junges Team wächst noch zusammen. HR hat da gut ausgesucht was zusammen passt.

Vorgesetztenverhalten

Immer für dumm oder nicht so dumme Frage Zeit vorhanden und man nimmt sich die Zeit zum erklären für neue Mitarbeiter.

Kommunikation

Jeder ist für Fragen ansprechbar.
Man hilft sich gegenseitig auch aus anderen Bereichen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlimm, schlimmer -> my VR-Bank Ein echter Erfahrungsbericht aus der ungeschönten Realität!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei VR Bank Alzenau in Alzenau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

So hart es klingt, positive Aspekte am Arbeitgeber sind leider keine vorhanden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Punkte wurden oben ausführlich beschrieben.
In letzter Zeit treten auf der Plattform Kununu durchweg positive Bewertungen auf, diese sind geschönt und entsprechen nicht der Realität!
Als ehemaliger Mitarbeiter habe ich Ihnen als Leser einen echten Eindruck über die my VR-Bank verschaffen wollen.

Verbesserungsvorschläge

Austausch der kompletten Führungsebene, sowie der Geschäftsleitung, wobei es wahrscheinlich schon zu spät ist, diese Bank wieder auf Kurs zu bringen.
Eine Fusion mit einer größeren Volks- und Raiffeisenbank aus der Nachbarschaft wäre für alle Mitarbeiter die beste Alternative.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist geprägt von Unmengen an Arbeit, die von den wenigen (noch) übrig gebliebenen Mitarbeitern bewältigt werden muss.
Die Aufträge, die liegen bleiben, beziehungsweise zu spät oder nicht bearbeitet werden, sorgen bei der Kundschaft für massive Unzufriedenheit.

Image

In der Umgebung und darüber hinaus ist das extrem schlechte Image dieser Bank weit verbreitet.
Die Anliegen der Kunden werden nicht ernst genommen, die Aufträge der Kunden zu spät oder gar nicht bearbeitet, all dies sorgt dafür, dass das Image der Bank massiv leidet.
Unzählige Kunden wechseln ihre Bankverbindung von der my VR-Bank zu einer anderen ortsansässigen Bank.
Negatives Feedback der Kunden wird versucht zu vertuschen, indem man beispielsweise die Google Rezessionen verdeckt.
Die genossenschaftlichen Werte werden bei der my VR-Bank nicht vertreten. Die Vorstandsvorsitzende wünscht sich ein Unternehmen, das ohne große Kosten (Mitarbeiter) wirtschaftlich mehr Ertrag erzielt als eine Volks- und Raiffeisenbank, die regionale und allgemeine Interessen vertritt.
Es finden sich keine Bewerber auf die seit Monaten/Jahren ausgeschriebenen Stellen, da das Image der my VR-Bank schlechter nicht sein kann.
Dabei wird von einer Führungskraft zu "harten" Mitteln gegriffen, indem Mitarbeiter anderer Banken aufdringlich angeschrieben werden, um sie abzuwerben. (XING, Facebook, etc.)

Work-Life-Balance

Freizeit ist nicht gewünscht.
Überstunden werden ohne Ende angehäuft, aufgrund mangelnder Vertretung ist ein Abbau der Überstunden kaum möglich.
Zudem dürfen nur max. 10 Überstunden in den nächsten Monat mitgenommen werden, wenn man beispielsweise 20 Überstunden im Monat anhäuft, werden 10 Überstunden unentgeltlich gestrichen.
Ein regulärer Feierabend nach Erledigung seiner Tagesaufgaben wird kritisch beäugt und mit negativen Kommentaren versehen.
Urlaub wird erst nach mehrmaligem Nachfragen und Hinweisen kurz vor dem geplanten Urlaub (wenn überhaupt) genehmigt.
Es kommt durchaus vor, das Mitarbeiter im Urlaub angerufen werden, da sie aufgrund der dünnen Personaldecke einspringen müssen.
Ein "Abschalten" ist bei diesem Unternehmen nicht möglich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen/Seminare werden nur den wenigsten Mitarbeitern angeboten.
Wenn diese jedoch in den Genuss einer Weiterbildung kommen, wird es mit einer Bindungsvereinbarung gekoppelt, die den Mitarbeiter an die Bank knebeln soll.

Kollegenzusammenhalt

Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.
Es gibt einen Zusammenhalt bei den Führungskräften, um Macht und Stärke zu demonstrieren, die unterstellten Mitarbeiter sollen so eingeschüchtert werden.
Wenige "langjährige" Kollegen wahren noch einen geschlossenen Zusammenhalt, dieser ist jedoch von der Geschäftsleitung nicht gewünscht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nicht gewollt.
Im Idealfall soll die Belegschaft aus jungen Kollegen bestehen, die noch keine hohen Gehaltsvorstellungen haben und 24/7 arbeiten.
Ältere Kollegen, die kurz vor der verdienten Rente stehen, müssen für sie unbekannte Aufgaben übernehmen.
Ohne Einarbeitung sorgt dies bei den Kollegen für Verzweiflung und Überforderung.

Vorgesetztenverhalten

Wo soll man hier anfangen?
Der Mitarbeiter ist hier nur eine Marionette.
Um Mitarbeiter zu halten, werden sie auf Führungspositionen gehoben, dies soll die Loyalität mit der Geschäftsleitung stärken.
Die Führungskräfte haben in Wirklichkeit keinen Entscheidungsspielraum, wichtige Entscheidungen werden einzig und allein von der Vorstandsvorsitzenden getroffen.
Von den Vorgesetzten werden utopische Ziele ausgegeben, diese sind bei weitem nicht zu schaffen, egal in welchem Bereich!
Bei Abweichungen von den Zielvorgaben wird der Mitarbeiter massiv unter Druck gestellt.

Kommunikation

Die Geschäftsleitung kommuniziert nicht oder erst wenn alle Entscheidungen getroffen sind und diese unwiderruflich getroffen wurden.
Teilweise erfahren ausgeschiedene Mitarbeiter Informationen noch bevor diese an die Belegschaft weitergegeben werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier wird unter Tarif gezahlt!
Es gibt keine tariflichen Erhöhungen, kein 13. Gehalt und das Grundgehalt liegt unter dem Tarifvertrag für Genossenschaftsbanken.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden bei dieser Bank gleichberechtigt behandelt.
Jedoch ist Vorsicht geboten bei Wiedereinsteigerinnen aus dem Mutterschutz, diese werden nicht gewollt, da sie noch mit tariflichen Arbeitsverträgen ausgestattet sind und somit nach Ansicht der Geschäftsleitung zu viel für Ihre Arbeitsleistung verdienen.

Interessante Aufgaben

Es gibt interessante Aufgaben, jedoch ist es aufgrund der Masse an Aufgaben nur noch ein schnelles Abarbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

my VR-Bank // VR-Bank eG, Alzenau

Wir wissen nicht, was Sie dazu angetrieben hat, diese Bewertung abzugeben. Es wäre für uns sehr einfach, Ihre Behauptungen Punkt für Punkt überzeugend zu widerlegen. Wir haben uns jedoch dazu entschieden, Ihre Aussagen einfach so stehen zu lassen. Durch die Art und Weise Ihrer Formulierungen und das Niveau, auf welchem Sie sich äußern, disqualifizieren Sie sich und die Glaubwürdigkeit Ihrer Bewertung selbst. Übrigens sind derzeit nur wenige Stellen vakant. Dies spricht auch für das Gesamtpaket (Gehalt, Weiterbildung, Arbeitsbedingungen, Klima), das wir Bewerbern und unserem Team bieten. Eine Sache noch: Dass Sie positive kununu-Bewertungen von Mitarbeitern, die derzeit bei my VR-Bank arbeiten, als "geschönt" und "nicht der Realität" entsprechend abtun, ist wirklich unterste Schublade.

So sollte es sein

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei VR-Bank eG Alzenau in Alzenau in Unterfranken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass Verbesserungsvorschläge immer angehört werden. Und weil es einfach so ist wie es ist

Umgebung, alles erreichbar Restaurants, Markt jede Woche, Ärzte vorhanden, Apotheke, kleine Läden ..

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das miteinander unter den Filialen

Verbesserungsvorschläge

Mehr digital werden ganz klar

Mehr Mitarbeiter events

Wasserspender

Einarbeitung intensivieren

Arbeitsatmosphäre

Ich wusste dass es irgendwo genau so einen Arbeitgeber gibt! Die Atmosphäre ist Top, wenn man es zulässt sich neu zu entwickeln. Wir lachen viel, lösen "Probleme" auch mal gemeinsam und teilen viele unserer neuen Ideen. Was aber ganz klar ausgeführt werden muss: wir arbeiten. Lob und Motivation für leistung sehr gut.

Image

Das Image der Bank hat in der letzten Zeit zwar gelitten, wird aber wieder aufgeholt. Negative bewertungen werden nach und nach ausgewertet durch korrektes und angemessenes Feedback und neue Umsetzung. Ich bin der Meinungdie bank ist auf einem guten Weg.

Work-Life-Balance

Viel Urlaub und viel Freizeit und fair!, wenn man sich selbst organisieren kann. Je nach Aufgabenbereich sind die Arbeitszeiten sehr flexibel! Ich bin echt anderes gewöhnt und froh über diese Möglichkeiten. Urlaub kann eingereicht werden nach Rücksprache mit der Vertretung .. also völlig normal. Private Termine können locker eingebaut werden. Nacharbeit ist immer möglich oder je nach Stundenanzahl kann ein zeitausgleich durch Überstunden stattfinden. Mal früher gehen , später kommen.. Im Endeffekt ist es wichtig seine Arbeiten fristensicher zu erledigen. Zusammengefasst lässt es sich genau so am besten privat/beruflich kombinieren.

Karriere/Weiterbildung

Da gibt es nichts zu beanstanden. Dieser Arbeitgeber investiert sehr viel in die Weiterbildung der Mitarbeiter. Ob ein Defizit besteht oder Potential gefördert wird. Und auch Aufstiegsmöglichkeiten sind definitiv vorhanden. Man sollte sich nur immer wieder in Erinnerung rufen, dass von nichts auch nichts von alleine kommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut angemessenes Gehalt. Tolle Angebote auch im Hinblick auf Versicherungsleistungen. Voraussetzung natürlich dass man es auch in Anspruch nimmt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aktuell befinden wir uns in der Digitalisierungsphase. Bald sollte mehr Drucker-papier
-sparen drin sein

Kollegenzusammenhalt

Für mein persönliches Empfinden ist der Zusammenhalt auf Hochkonjunkturphase. Negatives von außen hält noch mehr zusammen für die Zielerreichung. In jedem Unternehmen ist es ein Geben und Nehmen. Aber im Stich gelassen wird keiner. Denn jeder hat eine Aufgabe und am Ende zählt das Ergebnis.

Umgang mit älteren Kollegen

Da gibt es überhaupt nichts zu kritisieren.. top

Vorgesetztenverhalten

Fakt ist, wegen meiner Chefin komme ich jeden Tag gerne in mein Büro. Absolut ehrlich, offen und direkt. Man lernt wenn man fragt, auch mal was fürs Leben. Das wichtigste für mich ist aber, man wird von den Führungskräften geschätzt, für das was man täglich gemeinsam leistet. Diskussionenklnnen sachlich geführt werden. Die Zielsetzung ist angemessen und wird gemeinsam
Regelmäßig besprochen.

Arbeitsbedingungen

Alles sauber und sehr modern eingerichtet, von der Toilette über die Küche bis zum Schreibtisch.

Kommunikation

Es gibt den ein oder anderen der vll nicht gerne kommuniziert. Aber auch diese Kollegen werden akzeptiert. Jeder hat seine Eigenart. Die Hauptsache ist die Lösung am Ende. In Bezug auf die Führungskräfte aber alle Daumen nach oben! Die Türen stehen offen und man wird definitiv gehört. Man darf mit ehrlichen Antworten rechnen.

Gleichberechtigung

Das Wort Vorstandsvorsitzende sagt eigentlich schon alles. Es gäbe aber sicher noch mehr Frauen in Führungspositionen. Nur dafür muss es es auch potentielle Kandidatinnen geben.

Interessante Aufgaben

Ich habe jeden Tag neue und spannende Sachen zu tun:)

Arbeitgeber-Kommentar

my VR-Bank // VR-Bank eG, Alzenau

Vielen Dank für Ihre tolle, aussagekräftige Bewertung von my VR-Bank und die Mühe, die Sie sich bei Ihren ausführlichen Antworten gegeben haben!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN