Weinrich Office GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Gute Ausbildung mit Übernahme Chance


4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Beschaffung / Einkauf absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der kollegiale Umgang unter den Kollegen. Das Unternehem ist daran interessiert gute Mitarbeiter zu halten und zu entwickeln. Das Unternehmen hat einen guten Ruf. Die Unternehmensleitung ist gut vernetzt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln eher schwierig.

Die Ausbilder

Einem wird das nötige Know-How in Praxis und Theorie beigebracht. Die Ausbilder sind alle fachlich qualifiziert.

Spaßfaktor

Arbeit kann nicht immer Spaß machen aber bei Weinrich zumindest sehr häufig ;) Es gibt auch Spaß-Veranstaltungen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wenn man sich gut macht, anstrengt und einbringt, werden einem mit unter verantwortungsvolle Aufgaben übertragen.

Variation

Durch aus abwechslungsreich.

Respekt

Der Umgang mit den Kollegen ist immer höflich. Aber natürlich wird auch Kritik bei Fehlverhalten geübt.

Karrierechancen

Man muss sich nur anstrengen, dann wird man gefördert.

Ausbildungsvergütung

Nichts besonderes aber es reicht :p

Arbeitszeiten

Da man ja noch raus in das GVZ muss ist es echt gut, dass nicht ganz so früh angefangen wird. Arbeitszeiten sind human :)


Arbeitsatmosphäre


Herzlich


4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Parkplatz, Arbeit beginn nicht ganz so früh, nette Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lage


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Herzlich


4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen, Zeit vergeht schnell, Tolle Veranstaltungen, Loyalität, Image

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lage


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Wenrich verspricht mehr, als es hält


1,7
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

ohne den Zusammenhalt unter der Belegschaft würde eine vergiftete Atmosphäre herrschen

Kollegenzusammenhalt

schwierige Situationen und ungenügender Führungsstil im Arbeitsalltag schweißen zusammen, wenn man trotzdem gemeinsam etwas erreichen will
der Großteil der Kollegen ist sehr kollegial und sozial kompetent

Vorgesetztenverhalten

kein beispielgebendes, aber oft überhebliches und unglaubwürdiges Führungsverhalten (Egomanien)
Mitarbeiter werden klein gehalten
Versprechen werden nicht gehalten

Umgang mit älteren Kollegen

Focus liegt auf jungen unverbrauchten Arbeitnehmern

Arbeitsbedingungen

Büroarbeitsplatz-Temperaturen in den Sommermonaten von über 30 Grad/Celsius sind die Regel - im Winter dagegen ist es sehr kalt an den Schreibtischen - Arbeitsplatzverordnung wird nicht beachtet

Gehalt/Sozialleistungen

Nein, weder noch.

Image

Nein, Weinrich´s Ruf unter Arbeitnehmern ist ausgesprochen schlecht.
Die gesammelten Erfahrungen sind sehr durchwachsen, aber durchaus im selbst abgesteckten Ziel- und Zeit-Rahmen


Kommunikation

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung