Who's Perfect - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

43 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

43 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

19 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 19 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Nicht zu empfehlen


1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei WHO'S PERFECT - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Es kommt nichts

Image

Sehr sehr schlecht und man traut sich kaum zu erwähnen daß man dort arbeitet.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung


Eigentümer sehr sozial und pro Mitarbeiter. Führungskräfte leider nicht


3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Whos perfect in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für nichts. Keine Infos aus der Personalabteilung. Man darf mittlerweile nicht mehr dort anrufen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation mit den Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice für alle in der Verwaltung.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen gut. Führungskräfte sind nicht gut. Unklare Kommunikation und Missverständnisse.

Kommunikation

Kaum Informationsfluss.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen und Kolleginnen.

Work-Life-Balance

Bestenfalls Tag und Na arbeiten, ohne Stunden aufzuschreiben. Wer braucht schon Freizeit?

Vorgesetztenverhalten

Eigentümer ist sehr sozial und setzt sich für seine Mitarbeiter ein. Kann man von den anderen Führungskräften absolut nicht behaupten.

Interessante Aufgaben

Vielseitige Aufgaben, aller fehlt es an der Einarbeitung, da keine Zeit dafür vorhanden ist.

Gleichberechtigung

Eine Lücke klafft bei Teilzeit und Vollzeit, ansonsten läuft es ganz gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden sehr geschätzt

Arbeitsbedingungen

Kleine Büros, langsame Programme, EDV und Telefone funktionieren oft nicht.

Image

Sehr angeschlagen

Karriere/Weiterbildung

Entwicklungsmöglichkeiten sind kaum vorhanden


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen


Finger weg!!! Nur leere Versprechungen!!!


1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Whos perfect in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffee, Kekse...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Personaleitung. Hört nicht zu, verspricht alles, hält nichts!

Verbesserungsvorschläge

Halten was man verspricht. Nicht nur gesprächsbereit sein sondern auch Informationen aufnehmen.

Arbeitsatmosphäre

unbefriedigend, sehr ungeplant, sehr unprofessionell

Kommunikation

Wichtiges gibs nur mündlich, hinterher will man sich an nichts erinnern.

Kollegenzusammenhalt

geht so.

Work-Life-Balance

Überstunden werden geleistet aber die Stechuhr zeigt sie nicht an. Personalabteilung / "Leitung" gibt sich ahnungslos und erteilt keine Auskünfte.

Vorgesetztenverhalten

Bei fehlender Fachausbildung ist es kein Wunder wenn die Leitungsebene keine Fragen beantworten kann.

Interessante Aufgaben

Abarbeiten. Alles wird auf den Vorgänger geschoben... was wird jetzt auf mich geschoben von dem Näcshten in der Reihe?

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt nicht marktüblich, Gespräche mit der Personalleitung ergeben nichts. Fern ab der Realität schwebt man in seinen eigenen Welten.

Image

Mehr als schlecht.

Karriere/Weiterbildung

Nicht in Aussicht außer Inhouseseminare durch die Personalleitung. Mehr als die Motivationsstufe eines Groschenroomans ist nicht zu erwarten.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein


Arbeitgeber-Kommentar

Silvia HolzapfelPersonalleitung

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Es tut uns leid, dass Sie sich bei uns nicht wohl gefühlt haben.
Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg.
Viele Grüße
Silvia Holzapfel
Leiterin Personal

Familiengefühl mit Wachstumspotential


4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Whos perfect in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Entscheidungswege - Familiengefühl - hohes Engagement bei einer Vielzahl der Mitarbeiter

Work-Life-Balance

das Unternehmen sollte sich auch auf dieser Ebene an die aktuelle Zeit anpassen

Karriere/Weiterbildung

Schulungen sind noch Mangelware


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Arbeitgeber-Kommentar

Silvia HolzapfelPersonalleitung

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Es freut uns zu hören, dass es Ihnen in unserem Unternehmen gefällt und Sie mit uns gemeinsam noch erfolgreicher werden wollen.

Der Schulungsplan für 2020 wird derzeit mit den Abteilungsleitern (individuell nach Mitarbeiter) erstellt. Info folgt im Januar.

Durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeit-Arbeitsplätze haben wir das Thema Work Life Balance bereits in eine gute Richtung gebracht. Gerne stehen wir für weitere Ideen und Anregungen gerne zur Verfügung.
Diese können Sie direkt an mich per Mail senden.
Vielen Dank!

Herzliche Grüße
Silvia Holzapfel
Leiterin Personal

Umsatz um jeden Preis und mit allen Mitteln. Vergesetztenverhalten unter aller Sau.


1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei WHO'S PERFECT - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co.KG in Düsseldorf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Werden nicht war genommen.

Vorgesetztenverhalten

Vor Arroganz und Dummheit auf beiden Augen blind!!!

Arbeitsbedingungen

Arbeiten wie im Mittelalter. Veraltete Technik die sehr oft nicht funktioniert.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man menschlich eine Null ist, dann kommt man gut voran.

Image

Sehr sehr schlecht, bekommt man auch sehr oft von Kundenseite zu hören.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Silvia HolzapfelPersonalleitung

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Es tut mir sehr leid zu lesen, dass Ihnen die Arbeit in unserem Unternehmen keinen Spaß und keine Freude mehr bereitet.

Gerne stehen Ihnen der Geschäftsführer und ich zu einem konstruktiven Gespräch zur Verfügung.
Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Verbesserungsvorschläge direkt an mich oder den Geschäftsführer per Mail senden würden.
Vielen Dank.

Herzliche Grüße
Silvia Holzapfel
Leiterin Personal

Zwischenbewertung


3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Whos perfect in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr Sozial

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Art und weise wie man Mitarbeiter kündigt

Verbesserungsvorschläge

Mehr Informationsfluss


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Silvia HolzapfelPersonalleitung

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Ich kann verstehen, dass Ihnen manches seltsam vorkommt, da Ihnen die Hintergründe dafür wahrscheinlich fehlen.
Wenn Sie beim genannten Vorfall (Kündigung des Mitarbeiters) anwesend waren, würde ich mich freuen, wenn Sie mir direktes Feedback darüber geben könnten. Somit können wir auch hier Missverständnisse ausräumen.

Herzliche Grüße
Silvia Holzapfel
Personalleiterin

Leider nicht "perfect"


1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Whos perfect in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kaffeemaschine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Personalleitung und andere Leitungsfiguren...

Verbesserungsvorschläge

Unternehmensberatung holen und die Kompetenz der Leitungsfiguren bewerten lassen.

Arbeitsatmosphäre

Ob altes oder neues Gebäude, oft heisst es nur "... heute A, morgen C, warum haben Sie B vergessen?"

Kommunikation

Sehr schlecht. Besser nicht zu viel mitteilen. Feedback unerwünscht.

Kollegenzusammenhalt

Kommt drauf an wo man ist. Mit einer inkompetenten Personalleitung, die das gegenseitige Denunziantentum fördert, ist es schwierig.

Work-Life-Balance

Überstunden erwünscht aber bitte totschweigen. 12 Stunden Tage? Immer gerne! Sonntag arbeiten? Wir bitten darum!

Vorgesetztenverhalten

Extrem schlecht. Völliges Inkompetenz ist eine Garantie für eine Leitungsfunktion.

Interessante Aufgaben

Abarbeiten und Klappe halten. Bitte die die inkompetenten Leitungsfiguren beraten was zu tun ist. Dann können diese im Anschluss alles als die eigene Idee verkaufen. Bitte nicht zu tief nachfragen...

Gleichberechtigung

Wen man kreigen kann den nimmt man auch.

Umgang mit älteren Kollegen

Wen man kreigen kann den nimmt man auch.

Arbeitsbedingungen

Technik veraltet, viel zu viel in Papierform, Digitalisierung ist ein Fremdwort.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Was genau ist das?

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im Keller, außer man ist inkompetent und steht als Paradebeispiel für den Dunning-Kruger-Effekt parat. Dann gibs Kohle.

Image

Mehr als im Keller.... Bewertungen sprechen Bände. Positive Bewertungen sind durch die Personalleitung angewiesen.

Karriere/Weiterbildung

Bitte nicht, am Ende will man noch Geld dafür.


Arbeitgeber-Kommentar

Silvia HolzapfelPersonalleitung

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Leider stellt sich erst nach einer gewissen Zeit heraus, dass Mitarbeiter und Unternehmen nicht zusammen passen. Dafür gibt es die unterschiedlichsten Gründe. Somit wurde auch dieses Arbeitsverhältnis wieder gelöst. Ich kann verstehen, dass Sie enttäuscht sind.
Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Herzliche Grüße
Silvia Holzapfel
Personalleiterin

Guter Arbeitgeber, mit Respekt und Freiraum


4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei WHO'S PERFECT - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co.KG in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lockere Atmosphäre, die von allen getragen wird.

Kommunikation

Kommunikationswege im Store kurz und schnell. Von der Zentrale aus etwas langsamer, aber wenn Infos kommen haben diese Hand und Fuß.

Kollegenzusammenhalt

Das hängt immer auch vom Store ab, aber bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Man springt ein und hilft sich.

Work-Life-Balance

Es ist ein Handelsunternehmen mit Öffnungszeiten wie überall anders auch. Wer dort arbeitet ist sich dessen bewusst und sieht seine Familie und Freunde immer noch oft genug.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzen sind fair. Man hat für alle ein offenes Ohr.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches Sortiment und immer wieder neue Kunden und Gespräche, die es interessant machen. Immer wieder mal Leerlauf, den man aber nutzen kann um sich mit dem Sortiment auseinanderzusetzen.

Gleichberechtigung

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich

Arbeitsbedingungen

Gut, kann mich sich nicht beschweren, kostenloses Wasser und Kaffee und auch mal Essen auf Kosten des Stores.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt ist gut, darüber hinaus leistungsabhängig und fair.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen für den Verkauf wären wünschenswert


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Arbeitgeber-Kommentar

Silvia HolzapfelPersonalleitung

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben für ein Feedback!
Es freut uns, dass Sie sich wohl im Unternehmen fühlen.
Die Planung der Schulungen für das neue Geschäftsjahr sind fast abgeschlossen und wir hoffen, dass auch für Sie eine interessante Schulung dabei ist.
Für Anregungen und Wünsche bzgl. Schulungen sind wir immer offen. Gerne können Sie mir hierzu auch eine Mail senden.

Herzliche Grüße
Silvia Holzapfel
Leiterin Personal

Vorsicht ist hier geboten


2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 im Bereich Finanzen / Controlling bei Who’s Perfect - La Nuova Casa Möbelhandels GmbH & Co. KG in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr viele Intrigen und es ist eigentlich eine One-Man-Show

Arbeitsatmosphäre

Sehr hoher Druck

Kommunikation

Unter den Abteilungen quasi nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Gut aufgrund der Situation

Work-Life-Balance

Wer kein Privatleben hat, fühlt sich sicher wohl


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Silvia HolzapfelPersonalleitung

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Es tut uns leid, dass Sie diese Meinungen über unsere Abteilungen haben. Wir sind stets im Austausch mit den Führungskräften und Mitarbeitern, um die Kommunikation und den Infofluss zu gewährleisten.
Auch zum Thema Work-Life-Balance haben wir bereits einige Schritte in die Wege geleitet: Gleitzeit, Home Office - sofern es die Stellenbeschreibung zu lässt.
Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Herzliche Grüße
Silvia Holzapfel
Personalleitung

Ganz okay


3,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei who´s perfect münchen in München absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloses Catering am Mittag, nettes Team, viel Einsicht in Abläufe.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Oft nur eintönige oder belanglose Aufgaben.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation. Vor allem bei schüchternen jüngeren Azubis kann man nicht immer sofort erwarten, dass sie sich beschweren, sobald etwas nicht stimmt. Da muss erst ein Vertrauen aufgebaut werden. Und Beschwerden bitte auch anhören und ernst nehmen! Am besten wäre ein Ansprechpartner für jede Abteilung.

Die Ausbilder

Waren immer freundlich und haben sich auch für mich eingesetzt, wenn es darauf ankam.

Spaßfaktor

Es gibt natürlich immer Abteilungen, in denen es mehr und mal weniger Spaß macht. Habe allerdings herausgefunden, dass es nicht mein Ding war.

Aufgaben/Tätigkeiten

Habe seehr viel Ablage bekommen. Saß teilweise tagelang an dieser Aufgabe und wurde dann gefragt, warum ich nicht schneller machen könnte. Obwohl mir ein riesiger Stapel zum abheften hingelegt wurde.

Variation

Auch abteilungsabhängig. Aber sämtliche Beschwerden darüber sind sowieso abgeprallt wie Wasser auf heißen Stein. Als Azubi wird einem ja meistens sowieso nur der Abfall hingeworfen.

Respekt

Allgemein sehr positiv. Wurde auch mehr oder weniger gut integriert. Kann mich nicht beschweren, könnte aber besser sein.

Karrierechancen

Übernahmechancen sind denke ich da, wenn man sich anstrengt. Weiterbildung zum Fachwirt wir ebenfalls unterstützt.

Arbeitsatmosphäre

Angenehm, vor allem seit dem Umzug ins neue Gebäude.

Ausbildungsvergütung

Angemessen für die Ausbildung.

Arbeitszeiten

Gleitzeit möglich. Bei manchen Abteilungen kann man nicht so früh anfangen, wie bei anderen.


Mehr Bewertungen lesen