Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

YellowMap 
AG
Bewertungen

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Sehr guter Teamspirit und innovatives Unternehmen

4,4
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Miteinander und gemeinsames voranbringen der Themen. Campus, Culinarium und Erfolge werden gefeiert.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Sichtbarkeit am Markt wäre gut gewesen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein schöner Einstieg in die Branche!

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Toller Campus. Freundliche und zuvorkommende Menschen. Gute Arbeitsverhältnisse.

Image

Die Kollegen sind alle sehr stolz auf ihre Errungenschaften und stehen sehr loyal zu ihrem Unternehmen.

Work-Life-Balance

Das Team hatte immer sehr viel Verständnis für meinen längeren Hin- und Zurückweg, sodass ich keine Bahn verpassen musste. Überstunden wurden nie von mir erwartet. Selbständig darf man entscheiden wann man anfängt und aufhört.

Karriere/Weiterbildung

Übernahme als Werkstudent nach dem Praktikum ist auf jeden Fall eine Option für das Team. Auch Thesis-Arbeiten werden gerne betreut.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereite und engagierte Mitgestalter :).

Vorgesetztenverhalten

Ziemlich flache Hierarchie. Es ist keine Seltenheit, dass Geschäftsführer, Produktmanager, Entwickler und Praktikant an einem gemeinsamen Tisch sitzen, gemeinsam essen und miteinander Ideen austauschen. Das Team war von Anfang an auch bereit Ideen und Vorschläge von mir aufzunehmen und mir die Chance zu geben, diese weiter auszubauen und vorzustellen.

Kommunikation

Bei Fragen wird einem schnell geholfen. Das Team nimmt sich die Zeit die Branche der Geolösungen einem so verständlich nahezubringen wie möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Praktikumsgehalt befand sich auf jeden Fall im mittel-hohen Bereich im Vergleich zu dem was in der Branche üblich ist.

Interessante Aufgaben

Die Branche der Geolösungen bietet eine breite Palette an Aufgaben, welche man in anderen Softwarebranchen nicht zu sehen bekommt. Aufgaben waren sehr vielfältig. Man bekam einen Einblick in mehreren Projekten zu den Produkten des Unternehmens. Teilweise spannende Großkundenprojekte.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Schlecht Organisiert

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Campus ist echt schön

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung,
Agil ist nur ein Buzzword, das sich gut in der Stellenausschreibung macht
HR verfasst Kununu-Bewertungen
Den Rest gibt es bei den einzelnen Punkten

Verbesserungsvorschläge

Nicht nur mit einem agilen Prozess werben, sondern ein agiles Rahmenwerk schaffen anstatt eine Abnomination von Scrum einzusetzen. Mut zur Veränderung und mal neue Wege gehen und nicht an falschen etablierten Prozessen festhalten. Frischen Wind rein lassen und neue Entwickler von außerhalb engagieren. Nicht Frischfleisch von Uni holen und eingliedern ins System

Arbeitsatmosphäre

Zunächst wirkt die Arbeitsatmosphäre sehr entspannt sofern die Projekte gut laufen. Bei Problemen fällt die Schuld auf das unterste Glied in der Hierarchie. Auch wenn das Glied bei der Planung auf die möglichen Probleme hingewiesen hat und andere Lösungen vorgeschlagen hat.

Image

Eher unbekannt. Hab seither Niemanden kennengelernt, der das Unternehmen kannte.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind zwar flexibel, aber KEIN Homeoffice obwohl das heutzutage als Entwickler schon fast Standard ist.

Karriere/Weiterbildung

Aufstieg nur schwer möglich.
Weiterbildung NUR intern. Kein Schulungs-Angebot für Frontend-Entwickler.

Gehalt/Sozialleistungen

Für Baden Württemberg weit unter dem Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind allesamt sehr freundlich zueinander, ABER es gibt ein Flurfunk und der petzt beim Vorgesetzten. Probleme werden nicht direkt angesprochen.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation ist stets freundlich.
Konstruktive Kritik ist erwünscht solange sie konform mit der Ausrichtung des Unternehmens geht. Kritik wird gesammelt und geballt als Feedback wiedergegeben

Arbeitsbedingungen

Es gab mal Klimaanlagen. Im neuen Gebäude leider nicht mehr und das unterm Dach im Großraumbüro mit 10 Kollegen technischer Ausrüstung...
Gerätschaften sind technisch ausreichend zum Arbeiten

Kommunikation

Freundlich und respektvoll

Interessante Aufgaben

Man macht immer wieder das Gleiche.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Anja HornTeamleiterin People & WeCulture

Liebe/-r ehemalige/-r Kollege/Kollegin,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast ein Feedback zu geben. Gerne möchte ich auf deine Nachricht eingehen.

Du hast recht damit, dass es in einem von sechs Gebäuden keine Klimaanlage, sondern ein passives Kühlungssystem gibt. Da wir in den letzten Jahren stark gewachsen sind, haben wir dieses Gebäude angemietet, um unseren Mitgestaltern ausreichend moderne und Campus-nahe Büroflächen bieten zu können, bis wir über weitere CAS-eigene Büroflächen verfügen . Die Situation an warmen Sommertagen ist sicher nicht ideal, daher testen wir gerade verschiedene Optionen, wie zum Beispiel mobile Klimageräte.

Vielen Dank für deine Rückmeldung zur Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort. Dabei bemängelst du, dass es kein Homeoffice gäbe. Es stimmt, dass unsere Mitgestalter hauptsächlich auf unserem Campus anzutreffen sind. Wir glauben, dass dadurch eine gute Wir-Kultur und ein lebendiges Miteinander entstehen. Das haben auch viele Kollegen nach der mehrwöchigen Remote-Zusammenarbeit während der Ausgangsbeschränkungen bestätigt. Egal ob vor oder nach der Corona-Pandemie - bei Bedarf ist Mobile Office natürlich nach Abstimmung im Team möglich.

In unserer CAS Akademie werden sowohl interne als auch externe Schulungen für die Potentialentfaltung unserer Mitgestalter angeboten. Dabei setzen wir auf einen ausgewogenen Mix aus internen und externen Trainern. Im Schulungskatalog haben wir derzeit ein breites Angebot IT-bezogener Weiterbildungen und Soft Skill-Schulungen. Aber vielleicht haben wir diese bislang noch nicht ausreichend kommuniziert. Das bedauern wir und werden es selbstverständlich prüfen.

Du nimmst in deiner Bewertung auch zu Scrum Bezug. Agilität und Adaptivität sind uns sehr wichtig. Die meisten Teams der CAS-Gruppe nutzen Scrum als Rahmenwerk, um agile Prozesse zu leben und für die Nutzung in ihren Teams zu adaptieren. Auch hier setzen wir auf intensives Coaching, Austausch, Zertifizierungen und eine hohe Zahl an Softskill-Schulungen, damit sich unsere Scrum Master und Developer ständig weiterentwickeln können. Für unsere Product Owner haben wir dieses Jahr ein vergleichbares Weiterbildungsangebot gelauncht. Individuelle Weiterbildungen, z.B. für Frontend-Entwickler können in Abstimmung mit der Führungskraft und der CAS Akademie gefunden werden.

Also nochmal vielen Dank und weiterhin viel Erfolg bei deinem neuen Arbeitgeber und viele Grüße vom CAS Campus.
Anja Horn
YellowMap AG

Interessante Aufgaben, gutes Betriebsklima, vielfältige Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene und ehrliche Kommunikation sowohl zwischen Mitarbeitern als auch mit Vorgesetzten
Vielfältige Weiterbildungsangebote
Gutes Betriebsklima
Interessante Aufgaben
Eigeninitiative wird gefördert

Arbeitsatmosphäre

kollegial und fokussiert auf die anstehenden Aufgaben

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit ist gut, setzt aber voraus, dass man selbst Buch führt.
Home-Office partiell möglich, Urlaub und Krankheit wird respektiert

Karriere/Weiterbildung

Unterstützung von Mitarbeitern bei der Entwicklung zur Führungskraft, jeder neue Mitarbeiter durchläuft ein vielfältiges Curriculum zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

angemessenes Gehalt, flexibler Urlaubsanspruch (zwischen 28 und 40 Tage), Erfolgsbeteiligung

Kollegenzusammenhalt

Wird durch zahlreiche gemeinsame Aktivitäten wie Grillabende oder Abteilungs-Events gefördert

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Bewerber erhalten eine Chance

Vorgesetztenverhalten

respektvoll, unterstützend, offen, problemorientiert, Abstimmgespräche im Zwei-Wochen-Rhythmus ermöglichen zeitnahes Feedback in beide Richtungen

Arbeitsbedingungen

Gutes Equipment, kleine helle Büros für 2-4 Mitarbeiter mit ausreichen viel Platz

Kommunikation

Offene, ehrliche Kommunikation zwischen Mitarbeitern und mit den Vorgesetzten

Gleichberechtigung

Absolute Gleichbehandlung von Frauen und Männern, für ein Softwareunternehmen hoher Frauenanteil spricht für sich

Interessante Aufgaben

Entwicklung auf der Basis eines top-aktuellen Technologie-Stacks, interessanten Kundenanforderungen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Super lehrreich!

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2016 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der offene und persönliche Umgang unter Kollegen. Die vielen Angebote rund um die Arbeit (Sportangebote etc.)

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten (vor Allem als Werkstudent) ohne langfristige Planung. Passt sehr gut zu Studenten.

Vorgesetztenverhalten

Bis zum Vorstand duzen sich alle und man geht meistens zusammen Mittagessen. Die Hierarchie wirkt sehr flach und Tipps vom Werkstudenten werden angenommen.

Interessante Aufgaben

Viele verschiedene Aufgaben da das kleinere Unternehmen trotzdem eine breite Produktpalette hat.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Top Team

4,6
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

das tolle Team, gute Stimmung, gute Arbeitsräume, moderner Campus, abwechslungsreiche Aufgaben, Selbstverantwortung, viele Freiheiten

Verbesserungsvorschläge

bessere Kommunikation von Entscheidungen, Vorgängen, bessere Vernetzung der Units


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Könnte ein toller Arbeitgeber sein wenn auch einmal an die Zukunft gedacht würde

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegenauswahl ist im Allgemeinen gut gelungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird gespart.

Work-Life-Balance

Urlaubsgenehmigungen können einfach sein, können aber auch in Diskussionen enden.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Firma ist bekannt dafür eher sparsam zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Vorstand verschläft sämtliche Trends macht Mitarbeiter dafür verantwortlich.

Arbeitsbedingungen

Computer teilweise älter als 5 Jahre. Monitore teilweise defekt und abgenutzt.
Softwarebeschaffung nur nach langen Diskussionen möglich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der Fisch fängt am Kopf...

2,5
Nicht empfohlen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die YellowMap ist ein wirklich kleines engagiertes Team möchte aber überall mitmischen und übernimmt sich dadurch sehr schnell. Teilweise fragwürdige Priorisierungen, sehr schlechte Kommunikation von oben...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Freundliches Arbeiten und großes Miteinander

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

angenehme Büros, sehr nettes Team, gute Kommunikation möglich, wenn man sich traut.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr entspannt und es wird oft gelacht aber manchmal auch ordentlich geflucht, wie es halt sein sollte in einem richtigen Maße

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen untereinander haben immer ein offenes Ohr und es wird niemand mit einer Frage allein stehen gelassen!

Vorgesetztenverhalten

Gutes Verhältnis allgemein und große Bereitschaft für konstruktive Kritik

Interessante Aufgaben

Alles in allem ist es Ok. Projektarbeit ebend.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr schlecht

1,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles ist gut nur am Anfang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ich hab solche schlechte Firma nie gehabt. Bitte viel überlegen bevor Sie sich bewerben!!

Verbesserungsvorschläge

ich hab nicht mehr zu sagen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN