Accenture Österreich als Arbeitgeber

Accenture Österreich

Unternehmen Top, Personalabteilung Flop

3,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Accenture Österreich in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges Team, Büros, viele Events

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

HR Team abgeschrottet von den anderen und Praktikanten

Verbesserungsvorschläge

Praktikanten im Team besser einbinden,
spannendere Ausgaben verteilen. Besser miteinander kommunizieren. Offen sein für neues. Auch mal was innovatives in Österreich anstreben.

Arbeitsatmosphäre

Junges Team in modernen Büroräumlichkeiten

Kommunikation

Kommunikation zwischen Praktikanten und HR Team dürftig, da alle HRler im eigenen Büro sitzen, während die Praktikanten im Open Space sitzen müssen.
Kommunikation durchs Unternehmen funktioniert gut (Intranet, Mailings, Calls...)

Kollegenzusammenhalt

In den Teams super, Praktikanten werden allerdings oft außen vor gelassen

Work-Life-Balance

Urlaub war immer kein Problem (nach Absprache), Arbeitszeiten recht flexibel (nach Absprache). Im Recruiting werden allerdings sehr viele Überstunden gemacht.

Vorgesetztenverhalten

könnte einen mehr ins Team integrieren

Interessante Aufgaben

Aufgaben vom HR-Team nicht sonderlich spannend. Österreich ist zu sehr von Deutschland abbhängig. Wichtige Themen/Projekte werden dort besprochen, Österreich führt nur aus. Viele Prozesse an die man gebunden ist.

Gleichberechtigung

Vorhanden und gefördert. Viele LGTB Events, Frauenförderung

Umgang mit älteren Kollegen

sehr junges Unternehmen, kaum ältere angestellt

Arbeitsbedingungen

Modernes Office mit Dachterasse im ersten. Leider kann man im Open Space nicht lüften (Kopfschmerzen wegen schlechter Luft!)

Gehalt/Sozialleistungen

zahlen weniger als die Konkurenz, aber noch ok

Image

Sehr gutes modernes Image

Karriere/Weiterbildung

wird teilweise gefördert.
Dürftige Austiegschancen im HR. Promotion eher unrealistisch.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Recruiting & HR-Team

Vielen Dank für deine persönliche und ausführliche Einschätzung. Es freut uns, dass du unsere Werte wie Gleichberechtigung und Work-Life Balance so positiv während deinem Praktikum erlebt hast. Prinzipiell sitzen alle unsere KollegInnen im Open Space, die gerade nicht in einem konkreten Projekt involviert sind - auch ein Teil des HR & Recruiting Teams nutzt diese Möglichkeit der örtlichen Flexibilität, um sich regelmäßig mit den Fachbereichen auszutauschen und zu vernetzen.
Wie du weißt gibt es für HR & Recruiting auch einen abgetrennten Office Space , da diese Teams tagtäglich mit sensiblen Informationen (z.B. Verträgen) arbeiten und darauf Rücksicht genommen werden muss. Wir werden dein Feedback gerne aufgreifen und versuchen es zukünftig besser zu berücksichtigen.
Für deine weitere berufliche Zukunft wünschen wir dir alles Gute!
Dein Accenture-HR Team