Navigation überspringen?
  

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

Subnavigation überspringen?
AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbHAGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbHAGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH

Bewertungsdurchschnitte


Firmenübersicht

Wir sind die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES). Im Zentrum unserer Aufgaben stehen u. a. der Schutz der Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen sowie die Sicherheit und Qualität der Ernährung. Mit unseren Expertinnen und Experten sorgen wir für Risikominimierung auf den Gebieten Gesundheit, Ernährungssicherheit, Ernährungssicherung und VerbraucherInnenschutz. Wir sind zu 100 % im Eigentum der Republik Österreich und unterstehen dem Bundesministerium für Gesundheit sowie dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft. Unsere Leistungen erbringen wir auf Basis gesetzlicher Rahmenbedingungen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten einen wesentlichen Beitrag zu Gesundheit und Ernährungssicherheit in Österreich und damit zum gemeinsamen Wohl aller. Wenn Sie nach einer sinnstiftenden Tätigkeit suchen, sind Sie bei uns richtig. Über 96 % unserer MitarbeiterInnen bezeichnen ihre Arbeit bei uns als sinnvoll bzw. sehr sinnvoll.

Verfolgen Sie mit uns gemeinsam unsere Vision von Gesundheit für Mensch, Tier und Pflanze.

Kennzahlen

Umsatz

EUR 49,3 Mio.

Mitarbeiter

1.387

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Aufgaben ergeben sich aus den Anforderungen des Österreichischen Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetzes, den diesem zugeordneten Materiengesetzen und einschlägigen europäischen Regelungen. Unser Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen:

  • die Zulassung und Kontrolle landwirtschaftlicher Betriebsmittel wie Saatgut, Pflanzenschutzmittel, Futtermittel usw.
  • die Lebensmitteluntersuchung
  • die Vorbeugung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen
  • die Mitwirkung bei der Tierseuchen- und Zoonosenbekämpfung sowie die Überwachung der Tiergesundheit
  • die Überwachung und Zulassung von Arzneimitteln und Medizinprodukten


Wir spüren gesundheitliche Risiken auf, bewerten diese, betreiben Risikokommunikation, geben Risikomanagement-Empfehlungen ab und betreiben Risikomanagement im behördlichen Bereich.   

Perspektiven für die Zukunft

Auf der Suche nach einer Tätigkeit mit Sinn sind Sie bei uns richtig. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bei der AGES tragen Sie mit Ihrem Wissen und Ihren Fähigkeiten dazu bei, Gesundheit und Ernährungssicherheit in Österreich zu gewährleisten. Sie beteiligen sich damit an zentraler Stelle am Schutz von Menschen, Tieren und Pflanzen.


Parallel zu einer klassischen Management-Karriere bieten wir ein 3-stufiges Laufbahnmodell für FachexpertInnen an, um diesen MitarbeiterInnen eine attraktive Alternative zur Führungslaufbahn zu geben. 


Wir sind DIE führende ExpertInnenorganisation zur Risikominimierung auf den Gebieten Gesundheit, Ernährungssicherheit und VerbraucherInnenschutz – und damit auch ein sicherer Partner für die Zukunft. 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Wir bieten flexible Arbeitszeiten zwischen 6 und 22 Uhr ohne Kernzeit und mit vielen unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen, inkl. Home-Office-Möglichkeiten sowie Zeitausgleichstagen (auch bei All-in-Verträgen).

Unterstrichen wird dieses Engagement durch die Zertifizierung „Beruf & Familie“, dem staatlichen Gütezeichen für familienbewusste Personalpolitik.


Kantine & Essenszulagen

Am Hauptstandort in Wien profitieren unsere MitarbeiterInnen von der Kantine im Haus. An den anderen Standorten gibt es verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten im Umkreis.

Darüber hinaus bekommen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Essensgutscheine entsprechend unserer Betriebsvereinbarung.


Betriebliche Altersvorsorge

Wir sorgen über die Bundespensionskasse für die Zukunft unserer MitarbeiterInnen vor.


Gesundheitsmaßnahmen & Betriebsarzt

An unseren Gesundheitstagen haben MitarbeiterInnen die Möglichkeit, Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen direkt am Arbeitsplatz durchführen zu lassen. Weiters erhalten MitarbeiterInnen bei Bedarf eine Bildschirmbrille. Darüber hinaus bieten einige Standorte Massagen, Yoga o. Ä. an.


Verkehrsanbindung, Parkplatz

Unsere Standorte sind sowohl öffentlich gut erreichbar als auch durch Parkplätze gut versorgt.


Mitarbeiterrabatte

Wir bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Mitarbeitervergünstigungen und Kooperationen an. Unter bestimmten Voraussetzungen bieten wir unseren MitarbeiterInnen auch Firmendarlehen an, um Sie zusätzlich zu unterstützen.


Mitarbeiter-Events

Neben den klassischen Firmenevents wie Weihnachts- und Jubiläumsfeiern und Betriebsausflügen, erfreut sich unser Schneefestival auch großer Beliebtheit. Bei Teilnahme bekommen unsere wintersportbegeisterten MitarbeiterInnen Sonderurlaub. Im Sommer unterstützen wir mittels Sportsponsoring Teilnahmen bei Laufevents.



12 Standorte

Standorte Inland

6 Standorte, 11 Betriebsstätten

Impressum

Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, kurz AGES, sowie Bundesamt für Ernährungssicherheit 
1220 Wien, Spargelfeldstrasse 191

Gesellschafter der AGES: Republik Österreich
Aufsichtsbehörde des Bundesamtes für Ernährungssicherheit: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Geschäftsführung:
Mag. (FH) Wolfgang Hermann

Tel.  +43 5 0555-0
Fax: +43 50 555-22019
E-Mail: 
management@ages.at


Firmensitz Wien
BIC OPSKATWW
IBAN AT58 6000 0000 9600 6506
Bankleitzahl: 60000
Konto Nummer: PSK 96.006.506
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien, FN 223056z
DVR: 0014541
UID-Nummer: AT U54088605
EORI Nummer: ATEOS1000013260

Für Bewerber

Videos

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die Hauptaufgaben unserer GutachterInnen, ThemenexpertInnen und Sachverständigen sind:

  • Untersuchungsumfänge planen, prüfen und festlegen
  • Ergebnisse sowie Prüfberichte beurteilen und freigeben
  • Gutachten, Stellungnahmen und Expertisen verfassen
  • Inspektionstätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Zusammenarbeit mit Stakeholdern

FH-, HTL- und BMA-AbsolventInnen erhalten eine interne mehrjährige Ausbildung. Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Durchführung von Spurenanalytik inkl. Auswertung
  • Methodenentwicklung, Isolierung und Identifizierung
  • Herstellung von Kulturen aus Probenmaterial
  • Überimpfungen, Typisierungen und Resistenzprüfungen

Kontrollorgane und ProbenzieherInnen widmen sich folgenden Aufgaben:

  • Probenmaterial vorbereiten (zerteilen, homogenisieren, einwiegen etc.)
  • Probenaufarbeitung für die Analytik
  • Messergebnisse überprüfen und Analyseergebnisse berechnen
  • Umsetzung qualitätssichernder Maßnahmen

Gesuchte Qualifikationen

Abgesehen von positionsbezogenen Kenntnissen und Fähigkeiten sind uns folgende Qualifikationen wichtig:


Soft skills:

  • Teamfähigkeit
  • eigenständige, genaue und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • Flexibilität


Hard skills:

  • fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse, idealerweise Erfahrung mit Datenbanken, Laborinformationssystemen etc.

Gesuchte Studiengänge

Vorwiegend naturwissenschaftliche Studienrichtungen wie

  • Medizin und Veterinärmedizin
  • Pharmakologie
  • Chemie und Lebensmitteltechnologie
  • Landwirtschaft
  • Mikrobiologie 


AbsolventInnen höherer Schulen wie

  • HTL für Chemie
  • HBLVA Rosensteingasse 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als MitarbeiterIn in unserem Unternehmen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Wohl aller. Wir arbeiten interdisziplinär, sind Partnerin nationaler und internationaler Netzwerke und verfügen über gebündeltes, wissenschaftlich abgesichertes ExpertInnenwissen. Mit uns gemeinsam können Sie etwas so Wichtiges wie die Gesundheit und Ernährungssicherheit in Österreich gewährleisten.  


Wir sind ein mehrfach ausgezeichneter Betrieb (staatliches Gütesiegel „Familienfreundlicher Betrieb“, „amaZone“, „ineo-Award“ sowie die kununu-Gütesiegel „TOP Company“ und „OPEN Company“) und bieten zahlreiche Benefits: Essensgutscheine, Fahrtkostenzuschuss, Sonderurlaubs- und Zeitausgleichstage, um nur einige zu nennen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind ein relativ junges Unternehmen und wurden am 1. Juni 2002 als Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus der Zusammenführung von 18 Bundesanstalten und Bundesämtern gegründet. Unsere Firmenkultur ist stark geprägt von unserem Anspruch, sinnvolle Arbeit zu leisten, die dem Wohl aller zugutekommt.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein wichtiges Anliegen. Dass dies nicht bloß ein Lippenbekenntnis ist, beweisen sowohl unsere Auszeichnungen als auch unsere zahlreichen Benefits. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitszeiten zwischen 6 und 22 Uhr ohne Kernzeit und viele verschiedene Arbeitszeitmodelle inkl. Home-Office-Möglichkeiten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt innerhalb unseres Unternehmens ist die Lehrlingsausbildung. Dabei legen wir großen Wert auf höchste Qualität und engagieren uns darüber hinaus dafür, in den „männerdominierten“ handwerklich/technischen Lehrberufen auch Frauen auszubilden.
 

Innerhalb unserer Abteilungen sorgen wir für ein angenehmes Arbeitsklima. Dazu gehört auch ein entsprechend hoher Frauenanteil sowohl im Unternehmen (59 %) als auch im Aufsichtsrat (55 %).

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wenn Sie an einer vakanten Position interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten ein Motivationsschreiben, Ihren aktuellen Lebenslauf, Ihre Gehaltsvorstellungen und die wichtigsten Zeugnisse beinhalten. Bitte geben Sie im Betreff die Referenznummer der ausgeschriebenen Stelle an.

Im Zuge der Vorselektion kontaktieren wir Sie evtl. telefonisch. Entsprechen Ihre Qualifikationen unserem Anforderungsprofil, laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. In der Regel gibt es zwei Gesprächsrunden mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Fachbereich und Human Resources.

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung an
bewerbung@ages.at  bitte geben Sie uns dabei Ihr gewünschtes Berufsbild bekannt.  

Falls Sie noch weitere Fragen zum Bewerbungsprozess haben, stehen Ihnen Herr Mag. Christoph Stenitzer (
christoph.stenitzer@ages.at) und Herr Mag. Erich Merkl (erich.merkl@ages.at) gerne zur Verfügung.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir sind stets auf der Suche nach motivierten MitarbeiterInnen. Damit wir uns ein umfassendes Bild von Ihnen machen können, sollte Ihre Bewerbung ein Motivationsschreiben, einen aktuellen Lebenslauf, die wichtigsten Zeugnisse und Ihre Gehaltsvorstellungen beinhalten.  

Unser Rat an Bewerber

Achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen, denn nur so können wir uns ein detailliertes Bild von Ihren Fähigkeiten und Vorstellungen machen. 

Bevorzugte Bewerbungsform

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in elektronischer Form an die im Stellenangebot angegebene E-Mail-Adresse. Vergessen Sie nicht, die entsprechende Referenznummer anzugeben, idealerweise im Betreff. 

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,31 Mitarbeiter
4,65 Bewerber
3,67 Azubis
  • 04.Nov. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Riesiger Know How Verlust wir durch Bürokratie zu kompensieren versucht

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 14.Sep. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur die Ja Sager zählen auch kritische Geister bringen sich ein und gehören nicht sofort eliminiert.
  • Es müssen wieder Entscheidungen im Haus getroffen werden. Abschaffung der Beraterhörigkeit.
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 29.Juli 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Man kommt jeden Morgen ins Haus und fragt erstmal wer heute gekündigt hat.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt so gut wie keine fähigen Führungskräfte... Führungsqualität = 0...es werden keine Entscheidungen getroffen...Probleme und aufzeigen von Problemen von den Mitarbeitern werden nicht ernst genommen...normale Mitarbeiter werden zu Sündenböcken gemacht... fähige Mitarbeiter lässt man gehen oder setzt man vor die Tür... Geschäftsführung verschließt die Augen vor allem...Konflikten geht man aus dem Weg...das eigene Wohlbefinden steht an erster Stelle

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
4,01
48 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Forschung / Entwicklung / Wissenschaft)
3,36
6.937 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.406.000 Bewertungen