Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG Logo

Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co 
KG
Bewertungen

47 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

47 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Is ganz ok

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aqua Dome in Längenfeld gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Planung ab und zu.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte definitiv ein wenig mehr sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen herzlichen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass es Ihnen soweit gut bei uns gefällt. Ihrer Bewertung nach, gibt es Punkte, bei denen wir uns verbessern könnten.

Daher würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns vlt. auch persönlich noch Feedback geben könnten, was wir noch verbessern könnten?

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fink
Personalleitung

Arbeiten wo andere Urlaub machen

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG in Längenfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Therme, Fitness Essen inkludiert, bei Bedarf Mitarbeiterunterkunft für kleines Geld

Arbeitsatmosphäre

Gedrückte Stimmung

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsabhängig

Kommunikation

Das notwendigeste wird Kommuniziert. Wertschätzung gering.

Interessante Aufgaben

Immer was anderes, neues an Herausforderungen.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

entschuldigen Sie bitte die späte Antwort auf Ihr Feedback, für welches wir uns gerne bei Ihnen bedanken möchten.

Wir würden uns sehr darüber freuen, mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch Ihre Punkte besprechen zu können und möchten Ihnen daher mitteilen, dass unsere Tür Ihnen immer offen steht.

Wir danken Ihnen recht herzlich im Voraus für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Susanen Fink
Personalleitung

Sehr fairer und sozialer Arbeitgeber in all den Jahren (speziell während Lockdowns)

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Aqua Dome in Längenfeld gearbeitet.

Work-Life-Balance

bei 5 Tage Woche super

Kollegenzusammenhalt

wir sind echt ein super Team

Interessante Aufgaben

habe viel Freiraum bei meinen Entscheidungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Viel stunden wenig geld es arbeiten fast nur mietköche dort

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Aqua Dome in Längenfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freier thermen eintritt, lohn kam immer pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt könnte besser sein

Verbesserungsvorschläge

Kosten lose personalzimmer, und es sollten abteilungsleiter eingestellt werden die schon viel erfahrung mit bringen

Image

Betrieb hatt einen schlechten ruf bei arbeit suchende

Arbeitsbedingungen

Küche war zu meinen zeit sehr ab gerockt

Kommunikation

Jeden tag ein metting


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen herzlichen Dank für Ihr Feedback.

Wie Sie bereits selbst erwähnten, ist es schon ein bisschen her, dass Sie in unserem Unternehmen tätig waren.

Aus heutiger Sicht, freut es uns, dass wir in den letzten Jahren unsere Mitarbeitersituation in der Küche stabilisieren und verbessern konnten. Wir benötigen bereits seit einigen Jahren keine externe Unterstützung mehr, was unsere Qualität im Team und am Gast natürlich nur zu Gute kommt.

Wir wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fink
Personalleitung

Guter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aqua Dome in Längenfeld gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Top immer am 1. des Monats am Konto


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Lieber Mitarbeiter,

vielen herzlichen Dank für dein Feedback.

Schön, dass es dir bei uns gefällt und wir unserem Wort treu bleiben können.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fink
Personalleitung

Ich komme jeden Tag gerne in die Arbeit!

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG in Längenfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit den Mitarbeitern, man fühlt sich gut aufgehoben und die Benefits für dir Arbeitnehmer habe ich so noch nie erlebt.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist in meiner Abteilung sehr gut und viele Kollegen sind mir mittlerweile auch privat sehr ans Herz gewachsen, aber auch wenn man Kollegen aus anderen Bereich trifft, ist der Umgang immer sehr freundlich und zuvorkommend.

Work-Life-Balance

Im Ötztal/ Längenfeld kann man sich in seiner Freizeit sehr gut entspannen und verbringt die Zeit da wo immerhin sehr viele Menschen in den Urlaub hinfahren, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Karriere/Weiterbildung

Es stehen alle Möglichkeiten offen und Fort und Weiterbildungen sind nicht nur vorhanden sondern auch gern gesehen. Das finde ich fast am besten!

Gehalt/Sozialleistungen

Immer alles sehr korrekt und pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist auf jeden Fall ein großes Thema und ich finde es wird auch gut darauf geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Ich bin sehr gerne Arbeit und freue mich immer wieder mein Team und andere Kollegen zu sehen.

Vorgesetztenverhalten

Ich fühle mich immer sehr gut verstanden und auch unterstützt wenn es Fragen oder Anliegen gibt.

Interessante Aufgaben

Wenn man engagiert und motiviert ist, steht nichts im Wege!


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen herzlichen Dank für das schöne und umfangreiche Feedback.

Wir freuen uns immer sehr darüber, wenn wir hören, dass sich unsere Mitarbeiter im Betrieb, aber auch in ihrer Freizeit in der Umgebung sehr wohlfühlen und somit eine ausgewogene Work-Life Balance entsteht.

Wir freuen uns darauf, dich noch lange zu unserem AQUA DOME Team zählen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Fink
Personalleitung

Vielseitige Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten an einem wunderschönen Ort, an dem andere Urlaub machen

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG in Längenfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielseitigen Möglichkeiten, die der AQUA DOME bietet, sich weiter zu entwickeln - persönlich und beruflich. Die Mitarbeiter-Benefits sind großartig (Gratis-Nutzung der Therme, des Fitnesscenters, Sauna-Tag, Mitarbeiter-Feiern, Mitarbeiter-Kantine, Gratis-Busnutzung uvm.).
Insbesondere das Vertrauen und der Zusammenhalt während der Pandemie war/ ist bemerkenswert; es wurde kein einziger Mitarbeiter gekündigt, man hat alle in die Kurzarbeit übernommen und versucht gemeinsam die Krise zu bewältigen - mit viel Geduld und Verständnis für die Probleme und Sorgen der Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Eine noch klarere Ausrichtung auf eine Unternehmensstrategie wird von vielen MitarbeiterInnen gewünscht; diese dient der Orientierung beim täglichen Handeln und Arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

In unserem Team war immer eine super Stimmung. Wenn mal jemand einen schlechten Tag hatte, wurde er von seinen KollegInnen wieder ermutigt und motiviert.

Image

Die schönste Therme der Alpen - der AQUA DOME ist als Ausflugsziel im In- und Ausland überaus beliebt. Die Einheimischen wissen es zu schätzen, eine Therme in ihrer Nähe zu haben und kennen die wirtschaftliche Bedeutung (Arbeitsplätze und indirekte Wertschöpfung durch den Thermentourismus).

Work-Life-Balance

Inmitten der Berge findet Jede/r seinen Ausgleich, die Natur ist direkt vor der Tür und es stehen indoor und outdoor unzählige Möglichkeiten zur Verfügung (Wandern, Radeln, Skifahren, Langlaufen, Rafting uvm.). Eine 5-Tage-Woche ermöglicht eine ausgeglichene Work-Life-Balance, auch wenn die freien Tage unter der Woche liegen, lernt man dies zu schätzen. Urlaubsplanung hat bei uns immer gut funktioniert, da haben wir eigentlich immer eine Lösung gefunden, die für Alle passt.

Karriere/Weiterbildung

Aus- und Fortbildungen werden sehr häufig gefördert oder bezahlt. Auch für Lehrlinge eine tolle Chance, denn so viele Jobs in einem Betrieb gibt es wohl selten. Wer weiter kommen möchte, der kann sich im AQUA DOME vom Mitarbeiter zur Führungskraft entwickeln, es gibt unzählige Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist den Erfahrungen und den Qualifikationen angepasst. Die Zahlung des Gehalts ist zu 100% pünktlich und immer korrekt, da gab es noch nie Probleme.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt z.B. eine "zero waste" Kampagne und auch der Konzern handelt sehr umweltbewusst.

Kollegenzusammenhalt

Die einzelnen Teams in den Abteilungen funktionieren super miteinander, auch im "Großen" versteht man sich als "Team AQUA DOME". Uns hat die Covid-Pandemie sicherlich nochmal näher zusammen gerückt. Aus KollegInnen sind schon viele Freundschaften entstanden und es werden immer wieder gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten organisiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere KollegInnen werden sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Durch die klaren Strukturen und organisierten Abläufe, kann sich jeder Mitarbeiter sehr gut orientieren und auch entfalten. Die Vorgesetzten unterstützen wo sie können, z.B. kann man Aus- oder Fortbildungen (wenn für den Betrieb auch dienlich) gefördert bekommen oder besondere Coachings/ Kurse o.ä. erhalten. Es werden z.B. kostenlose Sprachkurse angeboten. Das sehr kollegiale Verhältnis zu den Vorgesetzten schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre, es ist immer "Raum" für Ideen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge.

Kommunikation

Es sind sehr gute Kommunikationsstrukturen und -standards vorhanden, trotz der Größe des Hauses funktioniert die Informationsweitergabe an die MitarbeiterInnen sehr gut, intern z.B. über Übergabe-Checklisten und -bücher. Es gibt seitens der Geschäftsführung und der Personalleitung regelmäßig Info-Veranstaltungen, -Mails und -Schreiben für die MitarbeiterInnen, man fühlte sich z.B. auch während der Pandemie stets gut informiert und auf dem Laufenden gehalten.

Gleichberechtigung

Es gibt mehr Frauen als Männer im Führungsteam, vielleicht beantwortet das bereits die Frage :)

Interessante Aufgaben

Bei über 200 MitarbeiterInnen und geschätzt 50 verschiedenen Jobs im AQUA DOME kann denke ich Jede/r eine Tätigkeit finden, die ihm entspricht. Der Vorteil eines so großen Betriebes besteht auch darin, dass man intern seinen Job wechseln kann (oder verschiedene Bereiche kennen lernen kann) und aus seiner Position viel herausholen kann. Für Ideen und Weiterentwicklungen von Aufgabenbereichen ist immer Platz gewesen, man kann sich super weiterentwickeln (wenn man das denn möchte und motiviert ist).


Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen herzlichen Dank für das überaus tolle und umfangreiche Feedback. Es ist sehr schön zu lesen, dass Sie sich sehr wohlfühlen in unserem AQUA DOME Team und der gesamten Region.

Der Erfolg unseres Unternehmens liegt zum größten Teil in den Händen unserer Mitarbeiter und es ist schön, dass Sie als Führungskraft mit Ihren Mitarbeitern einen Top Job leisten, sodass unsere Gäste Tag für Tag schöne Erlebnisse aus Ihrem Aufenthalt bei uns mitnehmen können.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement, Motivation und Freude am Beruf.

Wir freuen uns darauf, noch lange mit Ihnen zusammenarbeiten zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fink
Personalleitung

Guter Arbeitgeber mit Aufstiegschance

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld GmbH & Co KG in Längenfeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Hat man sich erstmal eingelebt, fühlt man sich schnell wohl. Es dauert eben nur, da sich durch die vielen unterschiedlichen Nationalitäten einige "Gruppen" bilden und man manchmal das Gefühl hat, nicht dazu zu gehören.

Image

Leider hat man oft das Gefühl, das vor allem die Einheimischen im Ötztal/Längenfeld etwas gegen das große Hotel. Oft wird eben vergessen, dass es sich hier um einen Touristenmagneten handelt und der Aqua Dome für Geschäft im ganzen Ort, wenn nicht sogar Tal, sorgt. Geredet wird viel über das Haus, Ahnung haben jedoch die wenigsten.

Work-Life-Balance

Durch den tägllichen Stress ist es manchmal schwer, privat abzuschalten.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man es will und sich reinkniet, dann kann man vieles erreichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Nichts auszusetzen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In den letzten Jahren noch eine Stufe besser geworden

Kollegenzusammenhalt

Definitv Abteilungsabhängig. Kommt natürlich auch auf die Leitungsebene an. Im Großen und Ganzen funktioniert das recht gut. Natürlich oft auch schwierig zwecks Sprachbarrieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Mal so mal so. Kleine Schwierigkeiten ergeben sich überall. Aber im Großen und Ganzen kommt man gut untereinander aus.

Arbeitsbedingungen

Alles notwendige was man braucht ist gegeben

Kommunikation

Kann an einigen Stellen definitv verbessert werden. Jedoch bemüht man sich stets.

Gleichberechtigung

Wer anders denkt, macht die Augen nicht weit genug auf. Es wird sich sehr bemüht, jeden in die Unternehmenskultur zu integrieren.


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

LIeber Mitarbeiter, liebe Mitarbeitern,

wir möchten uns nochmal ganz herzlich für Ihr Feedback bedanken. Es freut uns, dass es Ihnen bei uns im AQUA DOME Team gut gefällt und Sie sich wohlfühlen.

Gerne werden wir uns vor allem auch Ihr Feedback zu Herzen nehmen und die diversen Punkte bestmöglich bearbeiten und auch umzusetzen.

Wir freuen uns sehr darauf, dass wir unsere Gäste noch lange gemeinsam verwöhnen dürfen.

Vielen Dank

Susanne Fink
Personalleitung

Wenn man bereit ist zu arbeiten und es auch gerne macht, ist man hier richtig.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aqua Dome in Längenfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziale Sicherheit,
Ausleben der eigenen Ideen,
Verschiedene kostenlose Benifize
Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man nicht mit allem zufrieden sein kann is normal, nicht jede Entscheidung der Vorgesetzter muss für einen selber Sinn ergeben. Aber wirklich schlecht, kann man nichts benennen.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf deutschsprachige Mitarbeiter achten,
gute und lojale Mitarbeiter etwas mehr wertschätzen.
Kollegen die das System ausnützen früher die Grenze zeigen und durchzugreifen

Arbeitsatmosphäre

Wie überall wo Menschen zusammenarbeiten klappt es mal besser und mal schlechter. Aber im Grossen und ganzen bin ich zufrieden und fühle mich an meinem Arbeitsbereich sehr wohl.

Image

Ein Top Haus, sei es Therme oder Hotel. Wird von Aussen mit Wau-Effekt wahrgenommen.
Das Image als Lehrbetrieb könnte besser sein, da ist der Ruf nicht ganz so gut.
Was ich aber nicht verstehe.
Lehrlinge bei uns werden gut ausgebildet und umsorgt.
Bei guter Leistung gibt's Prämien, Kurse können besucht werden....

Work-Life-Balance

Jetzt durch Corona und so ist mir noch mal deutlich geworden wie sehr die Arbeit ein wichtiger und wertvoller Berreich in meinem Leben ist.
Gibt immer mal Zeiten mit extrem Stress, aber aufs Jahr gesehen bin ich sehr zufrieden. Hab aber in meinem Berreich auch etwas mehr zur Planung des Dienstes zu sagen, was auch für die anderen Kollegen zu gute kommt.

Karriere/Weiterbildung

In gewissen Abteilungen kann man sich wirklich sehr hoch arbeiten wenn die Leistung stimmt.
Bei anderen Abteilungen is das nicht wirklich möglich.
Für gewisse Abteilungen gibt es wenig Angebot sich spezifiisch Weiterzubilden.
Finde das die kostenlose Deutschkurse von Kollegen mit erheblichen Sprachmängel besucht werden müssten, um ein weiteres Arbeiten zugewährleisten.
Oft scheint es so das alles was freiwillig und kostenlos angeboten wird nicht wirklich wertgeschätzt wird,das find ich sehr schade.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man gut und fleissig arbeitet ist es auch wichtig das es mit dem Geld stimmt. Das hat auch viel mit Wertschätzung zu tun.
Bin zufrieden mit meinem Verdienst und kann mich nicht beglagen.
Aber nach einer gewissen Anzahl von Jahren oder zusätzlichen übernommen Pflichten und Aufgaben würde man sich schon freun unaufgefordert hin und wieder etwas zusätzlich zu bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial wird man gut aufgefangen, bei Krankheiten und Unglücksfällen wird man unterstützt und nicht alleine gelassen.
Gab auch keine Kündigungen wegen Corona, find ich gut.

Kollegenzusammenhalt

In meinem direktem Bereich bin ich total zufrieden mit dem zusammenhalt und auf einander verlassen. Kommt aber da sehr viel auf die eigenen Einstellung drauf an.
Man kann nicht jeden mögen,
Vorgesetzter geht gut auf die Leute ein,

Umgang mit älteren Kollegen

Als Mitarbeiter der schon länger im Betrieb ist fühl ich mich gut aufgehoben und respektiert. Das was man sagt wird gehört und zum Teil auch umgesetzt.
Komm immer noch gern jeden Tag zur Arbeit. Seh auch noch gerne weitern gemeinsame Jahren entgegen.
Hab aber schon hin und wieder das Gefühl das man sich um einige ganz neue besonders bemüht um sie zum Bleiben zu überzeugen, und die schon länger da sind etwas vergessen werden.
Aber das ist mein persönlicher Eindruck.
Es ist immer ein geben und nehmen von beiden Seiten.

Vorgesetztenverhalten

Da spielt auch wieder etwas die Sympathie mit. Wenn man weiß was man macht, wird man im grossen und ganzen schon ernst genommen. Aber nicht immer kommt es so an wie es gemeint ist und wie es zur Verbesserung dinnen würde.
Zwischen den Abteilungen funktioniert es gut.

Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiten sind zwar unterschiedlich, aber alles im grünen Bereich. Dienstpläne könnten etwas früher bekannt gegeben werden,
Urlsubtsplanung gut
Maschinen und so sind zum professionellem Arbeiten alle vorhanden.
Gut Ausgestattet, auch genug Platz.

Kommunikation

In einen grossen betrieb wo das meisten Infos mit Emails verbreitet werden, kommt es leider nicht immer wirklich da an wo die Infos gebraucht werden. Ein kurzer Anruf, würde da schon oft reichen um viele Probleme garnicht entstehen zu lassen.

Gleichberechtigung

Gibt da schon noch etwas Ausbau-Potential
Zwischen Arbeitern und Angestellten.
Finde es persönlich gut wenn es nur noch 5 Tage Woche geben würde, um alle Gleich zu stellen.
Auch zwischen Spätdienst/Frühdienst sollte man auf gleichmäßige Verteilung achten.

Interessante Aufgaben

Da kann ich mich zum Glück total ausleben und hab nur geringe Vorgaben und Einschränkungen. Das liegt aber an meinem Berreich. Das geht natürlich nicht überall.

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Lieber Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen herzlichen Dank für dein umfangreiches Feedback. Es ist schön zu hören, dass es dir bei uns im Unternehmen gut gefällt. Gerne werden wir uns deine einzelnen Punkte genauer ansehen und können dadurch auf den ein und anderen etwas besser eingehen.

Vielen Dank und schön, dass du auch in dieser schwierigen Zeit ein loyales Teammitglied bist.

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fink
Personalleitung

Top Arbeitgeber!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Aqua Dome in Längenfeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird sehr auf die COVID Regeln geachtet und man fühlt sich sicher am Arbeitsplatz

Work-Life-Balance

Man hat viele Benefits im Hotel (Gym und Therme auch für die Familie) und kann auch in verschiedenen Thermen günstig übernachten!

Karriere/Weiterbildung

Es werden immer Weiterbildungen angeboten und man wird intern sehr schnell befördert

Kollegenzusammenhalt

es ist nicht immer einfach dich mit allen zu verstehen aber in meiner Abteilung werden oft Teamevents gemacht

Arbeitsbedingungen

Ich fand es super das alle Mitarbeiter in Kurzarbeit gehen konnten und keiner gekündigt wurde


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne Fink

Liebe Mitarbeiter, liebe Mitarbeiterin,

vielen lieben Dank für das tolle Feedback - es ist immer schön zu sehen, wenn sich unsere Mitarbeiter bei uns im AQUA DOME Team wohl fühlen und es ihnen gut gefällt.

Wir hoffen sehr darauf, auch weiterhin mit dir unsere Gäste zu verwöhnen.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Fink
Personalleitung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN