Austrian Standards Logo

Austrian 
Standards
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Austrian Standards über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Verständnisvoll in jeder nur erdenklichen Situation

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Austrian Standards Institute/ Österreichisches Normungsinstitut gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es keine Vorurteile oder ähnliches gibt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice-Büroausstattung wäre toll.

Arbeitsatmosphäre

Auch bei Dauerhomeoffice ist die Atmosphere spitze.

Image

Cool :-)

Work-Life-Balance

Homeoffice bringt mehr Zeit für Familie und somit die Balance. Zeitausgleich ist überhaupt kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man möchte wird dies auch genehmigt, wenn es dem Sinn der Tätigkeit entspricht.

Gehalt/Sozialleistungen

Top !

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele interne Projekte.

Kollegenzusammenhalt

Es wird jedem alles erklärt, der/die nachfragt.

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt sollte man vor allen Kollegen haben. Das wird bei dieser Firma auch deutlich. Egal ob jung oder alt.

Vorgesetztenverhalten

Tip Top.

Arbeitsbedingungen

Alles da was man braucht.

Kommunikation

Jeder ist offen und hilfsbereit.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Oft neue Aufgabengebiete, die sehr spannend sind.

Wertschätzendes Umfeld mit viel Möglichkeit zur Mitgestaltung

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Austrian Standards plus GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Arbeitsklima, Möglichkeiten zur Mitgestaltung und zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
Ich möchte außerdem noch erwähnen, dass Austrian Standards vorbildlich mit der Corona-Krise umgegangen ist und schon sehr früh proaktiv auf Homeoffice umgestellt hat. Alle Mitarbeiter, die sich mit den neuen Umständen schwer getan haben, haben große Unterstützung erhalten, um auch von zu Hause produktiv arbeiten zu können!

Arbeitsatmosphäre

Ich durfte in einem sehr netten Team arbeiten und bin immer gerne in die Arbeit gekommen.

Image

Ein außerhalb der Fachkreise noch nicht sehr bekanntes Unternehmen. Ich musste im Bekanntenkreis öfters mal erklären, wer Austrian Standards ist und was sie tun ;)

Work-Life-Balance

Ich hatte immer eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit und habe mir auch immer kurzfristig Urlaub, Zeitausgleich oder Homeoffice nehmen können, wenn privat etwas Dringendes dazwischen gekommen ist. Es gibt Gleitzeit und faire Kernzeiten, sodass man sich die Arbeit je nach Umständen und Motivation gut selbst einteilen kann.

Karriere/Weiterbildung

Auf Weiterbildung wird großer Wert gelegt. Messen, Seminare und Trainings durfte ich immer besuchen, wenn ich es notwendig fand und den Wunsch geäußert habe.

Kollegenzusammenhalt

Auch bei schwierigeren Herausforderungen halten alle eng zusammen und der Schmäh kam auch nie zu kurz :)

Vorgesetztenverhalten

Ich habe meine Vorgesetzten immer als große Unterstützung bei diversen Herausforderungen erlebt und nie das Gefühl gehabt, bloß Anweisungen zu erhalten und auszuführen.

Arbeitsbedingungen

Schönes Gebäude in zentraler Lage mit vielen guten Lokalen zum Mittagessen oder ein Feierabendbier :)

Interessante Aufgaben

Ich hatte viele Möglichkeiten zur Mitgestaltung und konnte so gemeinsam mit dem Team nach eigenem Ermessen zur Entwicklung im Unternehmen beitragen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Recruiting
HR-TeamRecruiting

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege!

Vielen Dank für dein positives und ausführliches Feedback.

Wir freuen uns sehr, dass du dich bei uns so wohl gefühlt hast, du dich bei uns fachlich und persönlich weiterentwickeln konntest und wir dich bei deiner Work-Life-Balance unterstützen konnten.

Wir wünschen Dir auf deinem weiteren Lebensweg (privat und beruflich) alles Gute und freuen uns, wenn wir in Kontakt bleiben!

Ps.: "... und der Schmäh kam auch nie zu kurz :)" - Together We Laugh Louder! ;)

Toller Arbeitgeber

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Austrian Standards plus GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freie Wahl zwischen Büro und Home-Office.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Recruiting
HR-TeamRecruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Vielen Dank für dein tolles Feedback.
Es freut uns sehr, dass dir vor allem unser flexibles Home-Office-Angebot so zusagt.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit tollen Kolleginnen und Kollegen!

Fehlpass

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Austrian Standards Institute/ Österreichisches Normungsinstitut gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Keine Kündigung

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Schlechtes Klima

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Am Mitarbeiter interessiert sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Recruiting
HR-TeamRecruiting

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege!

Vielen Dank für dein Feedback.

Wir bedauern sehr, dass deine Erfahrungen und dein Eindruck so negativ waren.
Da wir um stetige Verbesserung bemüht sind, würden wir gerne Genaueres über die genannten Punkte erfahren und bitten dich daher um eine Kontaktaufnahme.

Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit.

Absolut empfehlenswert

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Austrian Standards Institute/ Österreichisches Normungsinstitut gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird den Mitarbeitern zugehört und jeder bekommt Unterstützung, wenn dies erforderlich ist. Es gibt regelmäßige Meetings um gut informiert zu bleiben.

Image

Es haftet noch das alte Image des Normungsinstituts am Unternehmen, das allen Leuten vorschreibt, wie zu Arbeiten ist bzw. die Produkt- und Dienstleistungsqualität auszusehen hat. Leider wird von der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen, dass es sich bei Standards lediglich um Vorschläge zur Vereinheitlichung handelt. Die Anwendung von Standards ist freiwillig und gibt Hilfestellung im Wirtschaftsleben.

Work-Life-Balance

Gleitzeitvereinbarung

Karriere/Weiterbildung

Es werden diverse Kurse angeboten (Sprachen, IT, ...).

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten bis in die Führungsetage unterstützen die Mitarbeiter in allen Belangen. Vielen Dank.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Recruiting
HR-TeamRecruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Vielen Dank für dein Feedback.
Wir freuen uns, dass du dich gut informiert und unterstützt fühlst.
- Es ist schön zu lesen, dass wir gemeinsam am gleichen Strang ziehen.

Wir freuen uns auf einer weiterhin gute Zusammenarbeit!

Wohlfühl-Arbeitsplatz mit persönlicher Entwicklungsmöglichkeit

4,4
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Austrian Standards plus GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team, respektvoller Umgang miteinander.
Flexible Zeiteinteilung trotz Kernzeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Geschäftsführung viel zu wenig mitbekommt, was sich in den Abteilungen tatsächlich abspielt, was die Mitarbeiter tatsächlich leisten - wird von den Abteilungs-Vorgesetzten oftmals gar nicht kommuniziert.
Mitarbeiter bevorzugt werden, andere im Regen stehen gelassen werden. Diese "wurschteln" einfach so dahin.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte sich gewisse Abteilungen sehr sehr genau ansehen.

Arbeitsatmosphäre

Ja, absolut - auch wenn es Tage gibt, wo es nicht 100 läuft, diese Tage sind jedoch über das Jahr verteilt überschaubar.

Image

Altes, verstaubtes Image.
Mit Normen fangen leider sehr viele Leute wenig an. Hier muss noch stark gearbeitet werden, um das Image zu modernisieren.

Work-Life-Balance

Ja, Urlaub und Zeitausgleich jederzeit möglich. Auch sehr kurzfristig, und wenn es am selben Tag in der Früh ist.

Karriere/Weiterbildung

Förderung durch persönliche Weiterbildung gegeben. Auf Wunsch werden entsprechende Kurse/Seminare bezahlt.
Gefördert zum beruflichen Aufstieg werden immer nur bestimmte Personen. Viele, die ebenso das Potential hätten werden "ignoriert", ihnen wird keine Chance gegeben, da bestimmte Kollegen bereits auf der Beliebtheitsskala des Chefs ganz oben stehen und bevorzugt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen werden angeboten.
Das Gehalt ist zufriedenstellend, allerdings im Vergleich mit anderen Unternehmen auf der Skala eher weiter unten. Lt. Aussagen von Kollegen muss für eine Gehaltserhöhung sehr lange gekämpft werden - und dann handelt es sich auch oft nur um z.B. EUR 100 Brutto mehr, oder es werden Ziele mit einer Gehaltserhöhung vereinbart, dies wird dann aber nicht erfüllt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams herrscht 100-iger Zusammenhalt. Jeder kann jederzeit mit einem Anliegen zum anderen kommen.

Arbeitsbedingungen

Schöne, neue Büros. allerdings Großraumsituation. Hat positives und negatives.

Kommunikation

Innerhalb des Teams gibt es regelmäßige Besprechungen. Für meine Arbeit erhalte ich die notwendigen Informationen. Die Kommunikation abteilungsübergreifend läuft allerdings manchmal nicht so gut - Dinge werden oft erst am letzten Drücker kommuniziert, hier muss man einfach flexibel sein und schnell handeln. Manchmal ist es auch leider so, dass Infos innerhalb des Teams nicht sofort zu allen Teammitgliedern durchdringen,nur bestimmte von der Führungskraft informiert (auch informell) werden.

Gleichberechtigung

Ja, Gleichberechtigung zu 100 % gegeben.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist gerecht aufgeteilt. wie in jedem Unternehmen gibt es Spitzenzeiten (z.B. bevorstehende Events etc.), wo Überstunden gemacht werden - hier helfen jedoch alle zusammen.
Meine Vorgesetzte ermöglicht ihrem Team einen enorm großen Spielraum. jeder kann sich frei entfalten, selbständig Entscheidungen treffen, gewünschte Arbeitsgebiete/Themen in der täglichen Arbeit intensivieren etc.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Teilen

Arbeitslust dank guter Atmosphäre und interessanten Aufgaben

3,9
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Austrian Standards plus GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass ich in einem sehr persönlichen Arbeitsumfeld arbeite, in dem eine gute Atmosphäre herrscht. Außerdem wird viel Wert auf die Meinung der Mitarbeiter und ihre Qualifikation gelegt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass das Unternehmen - aufgrund der Zugehörigkeit zu Austrian Standards Institute - einen sehr traditionellen Ruf hat und auch in seiner Organisation etwas "schwerfällig" ist.

Verbesserungsvorschläge

Um eine größere Veränderung herbeizuführen müsste an den derzeitigen Strukturen verändert werden.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist gut, sodass man gerne zur Arbeit kommt.

Image

Das Unternehmen ist leider eher unbekannt. Meist kennt man nur die Mutterfirma Austrian Standards Institute (ehem. Österr. Normungsinstitut), die einen sehr traditionellen aber guten Ruf hat.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten bewegen sich im normalen Rahmen. Urlaub und Zeitausgleich kann jederzeit (auch kurzfristig) konsumiert werden - auch längere Zeit. Auf Familie wird Rücksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Aus- und Weiterbildungen werden vom Unternehmen unterstützt. Interne Ausbildungen werden angeboten, sowie die Unterstützung von externen Kursen, etc. ist geboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist zufriedenstellend - speziell anlässlich der sonstigen "Freiheiten" (Zeitausgleich, Work-Life-Balance, etc.). Es wird alles rechtzeitig ausgezahlt, Soziallseistungen werden auch geboten. Prämien gibt es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen organisiert sich immer wieder sozial. Das Umweltbewusstsein könnte stärker sein (Mülltrennung, etc.).

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit ist offen und ehrlich. Wo es geht, wird persönlich kommuniziert und Hilfsbereitschaft ist allen wichtig.

Umgang mit älteren Kollegen

In einem sehr jungen Team werden oft speziell Leute mit mehr Erfahrung gesucht und eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte stehen optimal hinter ihrem Team, unterstützen die Entscheidungen ihrer Mitarbeiter und gewähren diesen Verantwortung und Entscheidungsfreiheit in ihrem Fachgebiet.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros - manche lieben es, die anderen nicht so.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Bereiches funktioniert super. Bereichsübergreifend ist die Kommunikation ab und zu - auch aufgrund der räumlichen Trennung - schwieriger.

Gleichberechtigung

Menschen jeglichen Geschlechts, Orientierung, Religion oder Hautfarbe sind im Unternehmen.
Speziell die Gleichberechtigung der Geschlechter in finanzieller Hinsicht und im Hinblick auf die Positionen ist nicht ganz ausgeglichen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind spannend und können selbst mitbestimmt werden. Persönliche Veränderung und das Übernehmen von neuen Aufgaben wird begrüßt.

könnte viel schlechter sein

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Austrian Standards Institute/ Österreichisches Normungsinstitut gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mangelnde Kollegialität und schwaches Management

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Austrian Standards plus GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Firma, die sich jede Menge Gedanken über die Mitarbeiter und deren Bedürfnisse macht !

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Austrian Standards Institute/ Österreichisches Normungsinstitut gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team, Recruiting
HR-TeamRecruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege!
Vielen Dank für deine top Bewertung - es freut uns wirklich sehr, dass du dich bei uns so gut aufgehoben fühlst!

Wir freuen uns auf die weiterhin gute "5-Sterne-Zusammenarbeit"!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN