Navigation überspringen?
  

Bank für Tirol und Vorarlberg AGals Arbeitgeber

Österreich,  37 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Bank für Tirol und Vorarlberg AG Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,47
Vorgesetztenverhalten
3,49
Kollegenzusammenhalt
3,91
Interessante Aufgaben
3,87
Kommunikation
3,45
Arbeitsbedingungen
3,62
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,25
Work-Life-Balance
3,23

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,63
Umgang mit älteren Kollegen
3,49
Karriere / Weiterbildung
3,65
Gehalt / Sozialleistungen
3,38
Image
3,80
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 61 von 89 Bewertern Homeoffice bei 1 von 89 Bewertern Kantine bei 2 von 89 Bewertern Essenszulagen bei 70 von 89 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 89 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 62 von 89 Bewertern Barrierefreiheit bei 29 von 89 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 29 von 89 Bewertern Betriebsarzt bei 55 von 89 Bewertern Coaching bei 33 von 89 Bewertern Parkplatz bei 32 von 89 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 47 von 89 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 65 von 89 Bewertern Firmenwagen bei 23 von 89 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 47 von 89 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 32 von 89 Bewertern Mitarbeiterevents bei 59 von 89 Bewertern Internetnutzung bei 33 von 89 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 01.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im Vertrieb bzw. den Filialen besser als in den zentralen Bereichen. In den Filialen ist durch eher Kontinuität und geringere Fluktuation eine bessere Atmosphäre vorherrschend - dies fehlt in der Zentrale größtenteils.
Grundsätzlich aber schon ein sehr gutes Arbeitsklima.
Lob seitens der Vorgesetzten ist vorhanden, jedoch wird Kritik eher stärker in die Breite getragen. Lob hat manchmal den Eindruck, nicht ganz ehrlich, sondern eher aufgesetzt zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Sämtliche Zielvereinbarungen werden von internen Abteilungen beschlossen und dann an die Vorgesetzten in den Vertriebseinheiten weitergegeben. Somit ist der Vorgesetzte nur der "Vermittler" und Überbringer der Ziele.
Grundsätzlich nehmen die etwas "realitätsfremden" Ziele in den letzten Jahren zu. Die Vorgesetzten vor Ort wissen zwar häufig um dieses Problem, setzen aber kaum Schritte, um dem entgegenzuwirken

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Bank für Tirol und Vorarlberg, BTV
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, ich bedanke mich sehr herzlich für das ausführliche und sehr konstruktive Feedback. Ich freue mich, wenn Sie für eine persönliches Gespräch auf mich zukommen. Liebe Grüße, Uschi Randolf

Ursula Randolf
Bereichsleiterin Personalmanagement
Bank für Tirol und Vorarlberg AG

Du hast Fragen zu Bank für Tirol und Vorarlberg AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 29.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es kommt auf das Team an, man kann Glück haben aber auch Pech. Es gibt viele eingesessene Mitarbeiter, die auch entsprechend eingefahrene Denkweisen haben, unnötig Hektik und Stress verbreiten.

Interessante Aufgaben

Man kann sich ständig weiter entwickeln, immer dazu lernen und wenn man Eigeninitiative zeigt, weit kommen.

Kommunikation

Die Kommunikationswege sind teilweise sehr lang, nicht immer nachvollziehbar. Aber im Alltag, vor allem im eigenen Bereich, funktioniert diese ganz gut.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    BTV - Bank für Tirol und Vorarlberg
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, ich bedanke mich sehr herzlich für das ausführliche und sehr konstruktive Feedback. Ich freue mich, wenn Sie für eine persönliches Gespräch auf mich zukommen. Liebe Grüße, Uschi Randolf

Ursula Randolf
Bereichsleiterin Personalmanagement
Bank für Tirol und Vorarlberg AG

  • 02.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

lauter Ja-Sager nach Oben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Bank für Tirol und Vorarlberg, BTV
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege, ich bedanke mich sehr herzlich für Ihr Feedback über diese Plattform. Ich lade Sie gerne ein in einem persönlichen Gespräch Ihr Feedback zu konkretisieren. Damit geben Sie uns die Möglichkeit auch konkret an unserer Weiterentwicklung zu arbeiten. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ursula Randolf
Bereichsleiterin Personalmanagement
Bank für Tirol und Vorarlberg AG

  • 06.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Subjektive Bewertung, jedoch Vertrauen der Vorgesetzten in meinem Fall sehr hoch

Vorgesetztenverhalten

Kommende Neuerungen werden oft durch Mitarbeiter weitergegeben, an der Umsetzung merkt man jedoch oft wenig. Ansonsten sehr bemüht und hilfsbereit.

Kollegenzusammenhalt

Im Vertrieb oft durch Wettbewerbsdruck etwas schwieriger. Gibt es Probleme, muss man sie meistens alleine lösen.

Interessante Aufgaben

Aufgabengebiet kann frei gestaltet und erweitert werden wenn man möchte - Möglichkeiten werden geboten.
Arbeitsbelastung oft unausgeglichen unter Mitarbeitern, Thema Zusammenhalt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Bank für Tirol und Vorarlberg AG
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Ihre detaillierte Bewertung der BTV als Arbeitgeber. Wir schätzen Ihr Feedback wirklich sehr. Besonders die von Ihnen angesprochenen Themen der Kundenorientierung und EDV haben im Rahmen der strategischen Projekte hohe Priorität. Wir würden uns sehr gerne zu Ihren Einschätzungen persönlich mit Ihnen unterhalten, selbstverständlich vertraulich. Wenn Sie das möchten, melden Sie sich bitte im BTV Personalmanagement. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen für unsere Weiterentwicklung als Unternehmen und Arbeitgeber auf. Ihr BTV Personalmanagement

Ursula Randolf
Bereichsleiterin Personalmanagement
Bank für Tirol und Vorarlberg AG

  • 15.Feb. 2018 (Geändert am 16.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kollegialität ist sehr gut. Feiner Umgang untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich, fair, freundlich.
Wobei auch banalste Sachen auf Vorstandsebene entschieden werden. Deshalb manchmal zu wenig Autonomie.

Interessante Aufgaben

Eher eintönig, langsam und langweilig.

Kommunikation

Gibt regelmäßige News im Intranet, aber es findet kaum Wissensaustausch zwischen den Bereichen statt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Bank für Tirol und Vorarlberg AG
  • Stadt
    Kirchbichl
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege, ich bedanke mich sehr herzlich für Ihr Feedback über diese Plattform. Ich lade Sie gerne ein in einem persönlichen Gespräch Ihr Feedback zu konkretisieren. Damit geben Sie uns die Möglichkeit auch konkret an unserer Weiterentwicklung zu arbeiten. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ursula Randolf
Bereichsleiterin Personalmanagement
Bank für Tirol und Vorarlberg AG