Workplace insights that matter.

Login
BMD SYSTEMHAUS GesmbH Logo

BMD SYSTEMHAUS 
GesmbH
Bewertung

Familie als Basis des Unternehmenserfolges

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BMD SYSTEMHAUS GesmbH in Steyr gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen für Neues.

Kollegenzusammenhalt

Zusammengehalten und geholfen wird immer. Es spielt keine Rolle in welchem Bereich man arbeitet.

Work-Life-Balance

Arbeiten muss man halt … na ned! Wenn’s mit der Work-Life-Balance nicht klappt, ist es besser bei sich selbst zu suchen. Von firmenseitig hat es da meistens nichts.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist sehr gut. Das stimmt einfach die Chemie. – Das heißt, dass man konstruktives Feedback bekommt. Das beinhaltet aber auch Kritik, wenn was nicht passt. Letzteres immer auf Augenhöhe!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht nur Schlagworte - Es wird immer wieder versucht Idee aufzunehmen und umzusetzen, um in diesen wichtigen Bereichen besser zu werden. Und ich würde sagen das gelingt auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Wollte 4 Sterne geben – weil mehr geht immer bzw. gibt es andere Firmen/Branchen die mehr bezahlen.
Aber Geld ist nicht alles.

Karriere/Weiterbildung

Das ist so ziemlich der einzige Kritikpunkt. Intern wird vieles geboten. Externe Ausbildungen sind einfach schwieriger zu bekommen.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

BMD HR-Team
BMD HR-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für deine ausführliche Bewertung!

Neben den vielen Punkten die du beschreibst möchten wir den Punkt Weiterbildung aufgreifen. Weiterbildung ist in unserer Branche essenziell. Deshalb haben alle Mitarbeitenden die Möglichkeit berufsbezogene Aus- und Weiterbildungen zu besuchen.

Falls es eine externe Ausbildung gibt, die du gerne mache möchtest, wende dich bitte an deine Führungskraft, das HR-Team oder lege den Ausbildungswunsch gleich direkt im System an.

Liebe Grüße,
dein HR-Team